Tel.: +49 (0)3741 224422
Es sind bereits alle Reisetermine ausgebucht.

Silvesterreise Winterzauber in St. Petersburg

Gruppenreise mit Ausflugsprogramm und Silvesterfeier



6 Tage Städtereise über den Jahreswechsel mit Peter-und-Paul-Festung – Wodkamuseum – Ausflug nach Zarskoje Selo mit Katharinenpalast – Eremitage – Isaak-Kathedrale – Blutskirche – Pawlowsk mit dem Zarenpalast

Die Nordhauptstadt Russland zeigt sich im Winter von ihrer bezauberndsten Seite. Sie tauchen in die besonders romantische Atmosphäre der verschneite Zarenresidenzen ein! Erleben die traditionelle Schlittenfahrt, bewundern Sie die zugefrorene Newa und entdecken Sie die besondere winterliche Atmosphäre von St. Petersburg! Während dieser Silvester-Städterreise genießen Sie ein traditionelles Teetrinken mit Pirogi und Warenje. Und was kann bei den Wintertemperaturen besser sein, als das russische Nationalgetränk Nummer Zwei aus dem Samowar? Eine zünftige und farbenprächtige Silvesterfeier im bekannten Moulin Rouge auf der Newa wartet auf Sie. Kommen Sie mit und feiern Sie die Jahreswende auf russische Art: bunt, laut, fröhlich und sehr köstlich!

Highlights Ihrer Reise

  • Feiern Sie das wichtigste Fest der Russen auf der besten Silvesterparty Russlands - bei der stimmungsvolle Silvesterfeier im legendären Restaurant „Troika“ mit Live-Musik, Show und russischen Köstlichkeiten!
  • Lernen Sie alle Geschmackfacetten des russischen Nationalgetränks im hiesigen Wodkamuseum.
  • Genießen Sie das traditionelle russische Teetrinken aus dem Samowar und lernen Sie bei einer einheimischen Familie die Zubereitung eines typischen Silvestergerichts.
  • Sie besuchen alle Höhepunkte der Stadt wie die Eremitage, die Isaak-Kathedrale und den Katharinenpalast mit dem weltberühmten Bernsteinzimmer.
  • Besuchen Sie eine der schönsten Residenzen von Romanows - Pawlowsk-Palast und spazieren Sie durch die malerische Parkanlage.
Silvesterreise St. Petersburg
Im Reisepreis enthalten
  • Flüge mit Aeroflot ab/an Berlin-Schönefeld nach/von St. Petersburg oder ab/an Frankfurt/Main, Düsseldorf, Hamburg und München via Moskau (weitere Flughäfen buchbar)
  • Transfers Flughafen St. Petersburg – Hotel – Flughafen St. Petersburg
  • Ausflüge und Rundfahrten in St. Petersburg im örtlichen, russischen Klein- oder Reisebus
  • 5 Übernachtungen im 4-Sterne-Hotel Radisson Sonya Hotel in St. Petersburg
  • 5x Frühstück vom Buffet
  • 1 Abendessen im Hotel am Anreisetag
  • Visagebühren und Visabeschaffung
  • örtliche, Deutsch sprechende Reiseleitung in St. Petersburg
  • Reisebegleitung ab/an Deutschland
Silvester
  • Silvesterparty im Restaurant Troika mit Live-Musik (mit russischen Köstlickeiten und Getränken - 0,75 l Wasser, 0,5 l Bier, 1 Glas Wein, 2 Gäser Sekt, 12 cl Wodka)
Ausflugsprogramm
  • Stadtrundgang/-besichtigung in St. Petersburg
  • Eintritt und Besichtigung der Isaakskathedrale
  • Eintritt und Besichtigung der Christi-Auferstehungs-Kirche (Blutskirche)
  • Eintritt und Besichtigung der Peter-und-Paul-Festung
  • Mittagessen mit Wodkaverkostung im Wodkamuseum
  • Eintritt und Besichtigung der Eremitage (Alte Meister, ca. 2,5 Stunden)
  • 1 russisches Teetrinken in einem Restaurant
  • Kochworkshop mit Mittagessen in einer einheimischen Familie
  • Ausflug nach Puschkin (Zarskoje Selo) mit Eintritt und Besichtigung des Katharinenpalastes inklusive Bernsteinzimmer
  • Schlittenfahrt in Puschkin (Zarskoje Selo) mit Blynis, Wodka und Folklore
  • Ausflug nach Pawlowsk mit Eintritt und Besichtigung des Palastes
  • 1 russisches Abendessen im Restaurant Podvorje mit russischen Speisen und Wodka bei Folkoremusik
Zubuchbare Leistungen
  • Eintritt und Führung im Jussupow-Palast am 01.01. für 35,00 Euro pro Person
Ihr Hotel - Radisson Sonya Hotel, St. Petersburg ♦♦♦♦
Lage: Ihr 4-Sterne-Hotel Radisson Sonya befindet sich in der Nähe vieler wichtiger Sehenswürdigkeiten von St. Petersburg. Innerhalb von 15 Minuten gelangen Sie zum Sommergarten und weiter zum beliebten Newski-Prospekt. Das Hotel hat eine besondere Atmosphäre und ein einzigartiges Designkonzept. Das Design wurde von Fjodor Dostojewskis berühmten Roman "Schuld und Sühne" inspiriert.
 
Zimmer: Die Zimmer Ihres Boutique-Hotels verfügen über eine Klimaanlage, einen Safe, kostenfreies WLAN und eine Minibar sowie Möglichkeiten zur Kaffee- und Teezubereitung. Im Badezimmer befinden sich Dusche oder eine Badewanne und WC.
 
Ausstattung: Das Hotel verfügt über ein originelles Restaurant mit dem Namen "Metamorfos" (übersetzt Metamorphose), ebenfalls ausgestattet basierend auf dem Roman Dostojewskis, und eine traditionelle Bar. Das Restaurant lädt die Gäste zu einer kulinarischen Reise durch russische Kochtraditionen ein. 

Die angegebenen Hotelkategorien entsprechen den Landeskategorien und stellen keine Bewertung durch den Veranstalter dar.

geplanter Reiseablauf
 
1. Tag - 29.12.2019: Flug nach St. Petersburg
Ihre Silvesterreise beginnt. Heute fliegen Sie nach St. Petersburg, das Sie am Abend erreichen. Ihr erstes Abendessen genießen Sie gemeinsam mit Ihrer Reisegruppe im Hotel. (Abendessen, Übernachtung)
 
2. Tag - 30.12.2019: Stadtrundfahrt in der Zarenmetropole mit Peter-und-Paul-Festung - Wodka-Museum
Erleben Sie bei der Stadtbesichtigung die faszinierende Schönheit von St. Petersburg! Sie besuchen die bekanntesten Sehenswürdigkeiten der Stadt an der Newa wie die Admiralität, den Winterpalast und den großen Nevskij-Prospekt. Am Vormittag besichtigen Sie zwei der schönsten russisch-orthodoxen Kirchen von St. Petersburg, die in ihrer Bauweise aber ganz unterschiedlich sind: die klassizistische Isaak-Kathedrale aus dem Jahr 1828 und die im altrussischen Stil erbaute Christi-Auferstehungs-Kirche (Blutskirche) aus dem Jahr 1907. Steigen Sie auf die Kolonnade der größten Kirche von St. Petersburg und erleben Sie ein atemberaubendes Panorama über die Stadt.
Vor dem Mittagessen verkosten Sie zunächst das Nationalgetränk der Russen - den Wodka - und erfahren auf einer kleinen Führung im hiesigen Museum alles über das beliebte Wässerchen. Nach der Führung essen Sie gemeinsam zu Mittag.
Anschließend setzen Sie die Stadtrundfahrt fort. Auf der Hasen-Insel, der kleinsten Insel des St. Petersburger Archipels, besuchen Sie eine der ersten Kirchen des Stadt - die Peter-Pauls-Kathedrale, die als Begräbnisstätte der Romanow-Dynastie diente. Während der Rundfahrt werden Sie mehrere Stopps einlegen: Genießen und fotografieren Sie die unvergesslichen Eindrücke! (Frühstück, Mittagessen, Übernachtung)
 
3. Tag - 31.12.2019: Winterpalais und Eremitage - russisches Teetrinken in einem Restaurant - Silvesterparty im Troika
Nach dem Frühstück entführt Sie Ihre Reiseleitung in eine der legendärsten und größten Kunstsammlungen weltweit - in die Eremitage. Dort angekommen, werden Sie von der prunkvollen Fassade des berühmten Winterpalais fasziniert sein. Während einer Führung sehen Sie die Gemälde weltbekannter Meister wie Rembrandt, Rubens, Matisse, Paul Gauguin und Picasso sowie zwei Bilder des Universalgenies Leonardo da Vinci. Jeder Saal wird Sie mit seinen farbenfrohen Mosaiken, kunstvollem Stuck und teuren Edelsteinen bezaubern. Nach der Führung bleibt Ihnen Zeit für einen individuellen Rundgang in dem Museum.
Am frühen Nachmittag kehren Sie in ein russisches Restaurant und genießen das russische nationale Getränk Nr. 2 - den Tee - bei einem traditionellen Teetrinken. Süße und herzhafte Pirogen, Baranki, mehrere selbstgemachte Warenje-Sorten und natürlich der leckere Tee aus dem Samowar werden Ihren Gaumen erfreuen.
Am Abend erleben Sie den Höhepunkt Ihrer Silvester-Reise - die stimmungsvolle Silvesterfeier im seit über 40 Jahren beliebten Restaurant Troika, welches der berühmte Charles Aznavour Moulin Rouge auf der Newa nannte. Sie erleben eine mitreißende Silvester-Show, ein vielfältiges Unterhaltungsprogramm mit Live-Musik und natürlich die Köstlichkeiten aus der russischen Küche. Wie das Neujahr beginnt, so ist das ganze Jahr - denken die Russen und glauben fest daran. Seien Sie gespannt auf eine Feier im Kreise der Einheimischen. (Frühstück, Abendessen, Übernachtung)
 
4. Tag - 01.01.2020: Kochworkshop und Mittagessen bei einer einheimischen Familie - Jussupow-Palast (optional)
Heute am Neujahrstag können Sie ausschlafen. Sie haben die Möglichkeit zu einer Führung im Jussupow-Palast (Zusatzkosten: 35 €).Zu Mittag kehren Sie bei einer einheimischen Familie ein und lernen die Zubereitung einer typischen Silvester-Spezialität aus der ersten Hand. Und natürlich werden die Speisen anschließend gemeinsam verkostet. Nutzen Sie die einzigartige Möglichkeit, hinter die Kulissen zu schauen und in einem Gespräch mehr über das Leben der einfachen Petersburger zu erfahren. (Frühstück, Mittagessen, Übernachtung)
 
5. Tag - 02.01.2020: Puschkin - Pawlowsk mit Zaren-Palast
Nach dem Frühstück fahren Sie heute in die Zarenresidenz nach Puschkin, wo Sie das berühmte Bernsteinzimmer besichtigen werden. Zur Krönung dieses Tages erleben Sie eine traditionelle Schlittenfahrt (ca. 15 Minuten) durch den Alexandrow-Park. Begleitet von einer Folkloregruppe verkosten Sie am Lagerfeuer die leckeren russischen Blynis (zwei Bliny mit Kaviar, zwei mit Warenje und Schmand). Natürlich darf der Wodka auch nicht fehlen.
Am Nachmittag fahren Sie zu einem der schönsten Paläste der Zarenfamilie nach Pawlowsk. Hier besuchen Sie den charmanten Palast und genießen den winterlichen Charme malerischen Park im englischen Stil und. Nach der Führung sind Sie zu einem russischen Abend mit typischen Speisen, Wodka und Folkore im bekannten Podvorje eingeladen, welches sich unweit von der Zarenresidenz befindet. Genießen Sie die russische Gastfreundschaft! Am späten Abend sind Sie zurück im Hotel. (Frühstück, Abendessen, Übernachtung)
 
6. Tag - 03.01.2020: Flug nach Deutschland
Am zeitigen Morgen nehmen Sie Abschied von der winterlichen Stadt St. Petersburg. Sie  fliegen nach Deutschland zurück mit vielen schönen Erinnerungen an eine erlebnisreiche Silvesterreise im Gepäck.
  • Mindestteilnehmerzahl: 12 bei einer Absagefrist bis spätestens 8 Wochen vor Reisebeginn
  • Maximalteilnehmerzahl: 25
  • Die notwendige Visabeschaffung übernimmt der Veranstalter für Sie.
  • Ca. 6 Wochen vor Reisebeginn erhalten Sie die Antragsformulare. Für die Visabeantragung ist ein noch mindestens 6 Monate über das Reiseende hinaus gültiger Reisepass mit mindestens 2 freien Seiten und ein biometrisches Passfoto (farbig, nicht älter als 6 Monate) zur Abgabe erforderlich.
  • Bitte beachten Sie, dass Sie Ihren visierten Reisepass erst kurz vor Reiseantritt zurück bekommen.
  • Bitte vertrauen Sie Ihrer Reisebegleitung einen Betrag von ca. 30 € an, den diese für die notwendigen Service- und Trinkgelder verwaltet bzw. nutzt und Sie über deren Verwendung umfassend informiert.
Diese Reise ist im Allgemeinen für Personen mit eingeschränkter Mobilität nicht geeignet.
Silvesterreise Winterzauber in St. Petersburg
Es sind bereits alle Reisetermine ausgebucht.
Gruppenreise mit Ausflugsprogramm und Silvesterfeier
Highlights Ihrer Reise
  • Feiern Sie das wichtigste Fest der Russen auf der besten Silvesterparty Russlands - bei der stimmungsvolle Silvesterfeier im legendären Restaurant „Troika“ mit Live-Musik, Show und russischen Köstlichkeiten!
  • Lernen Sie alle Geschmackfacetten des russischen Nationalgetränks im hiesigen Wodkamuseum.
  • Genießen Sie das traditionelle russische Teetrinken aus dem Samowar und lernen Sie bei einer einheimischen Familie die Zubereitung eines typischen Silvestergerichts.
  • Sie besuchen alle Höhepunkte der Stadt wie die Eremitage, die Isaak-Kathedrale und den Katharinenpalast mit dem weltberühmten Bernsteinzimmer.
  • Besuchen Sie eine der schönsten Residenzen von Romanows - Pawlowsk-Palast und spazieren Sie durch die malerische Parkanlage.
Silvesterreise St. Petersburg
6 Tage Städtereise über den Jahreswechsel mit Peter-und-Paul-Festung – Wodkamuseum – Ausflug nach Zarskoje Selo mit Katharinenpalast – Eremitage – Isaak-Kathedrale – Blutskirche – Pawlowsk mit dem Zarenpalast

Die Nordhauptstadt Russland zeigt sich im Winter von ihrer bezauberndsten Seite. Sie tauchen in die besonders romantische Atmosphäre der verschneite Zarenresidenzen ein! Erleben die traditionelle Schlittenfahrt, bewundern Sie die zugefrorene Newa und entdecken Sie die besondere winterliche Atmosphäre von St. Petersburg! Während dieser Silvester-Städterreise genießen Sie ein traditionelles Teetrinken mit Pirogi und Warenje. Und was kann bei den Wintertemperaturen besser sein, als das russische Nationalgetränk Nummer Zwei aus dem Samowar? Eine zünftige und farbenprächtige Silvesterfeier im bekannten Moulin Rouge auf der Newa wartet auf Sie. Kommen Sie mit und feiern Sie die Jahreswende auf russische Art: bunt, laut, fröhlich und sehr köstlich!
Ausführliche Beschreibung
geplanter Reiseablauf
 
1. Tag - 29.12.2019: Flug nach St. Petersburg
Ihre Silvesterreise beginnt. Heute fliegen Sie nach St. Petersburg, das Sie am Abend erreichen. Ihr erstes Abendessen genießen Sie gemeinsam mit Ihrer Reisegruppe im Hotel. (Abendessen, Übernachtung)
 
2. Tag - 30.12.2019: Stadtrundfahrt in der Zarenmetropole mit Peter-und-Paul-Festung - Wodka-Museum
Erleben Sie bei der Stadtbesichtigung die faszinierende Schönheit von St. Petersburg! Sie besuchen die bekanntesten Sehenswürdigkeiten der Stadt an der Newa wie die Admiralität, den Winterpalast und den großen Nevskij-Prospekt. Am Vormittag besichtigen Sie zwei der schönsten russisch-orthodoxen Kirchen von St. Petersburg, die in ihrer Bauweise aber ganz unterschiedlich sind: die klassizistische Isaak-Kathedrale aus dem Jahr 1828 und die im altrussischen Stil erbaute Christi-Auferstehungs-Kirche (Blutskirche) aus dem Jahr 1907. Steigen Sie auf die Kolonnade der größten Kirche von St. Petersburg und erleben Sie ein atemberaubendes Panorama über die Stadt.
Vor dem Mittagessen verkosten Sie zunächst das Nationalgetränk der Russen - den Wodka - und erfahren auf einer kleinen Führung im hiesigen Museum alles über das beliebte Wässerchen. Nach der Führung essen Sie gemeinsam zu Mittag.
Anschließend setzen Sie die Stadtrundfahrt fort. Auf der Hasen-Insel, der kleinsten Insel des St. Petersburger Archipels, besuchen Sie eine der ersten Kirchen des Stadt - die Peter-Pauls-Kathedrale, die als Begräbnisstätte der Romanow-Dynastie diente. Während der Rundfahrt werden Sie mehrere Stopps einlegen: Genießen und fotografieren Sie die unvergesslichen Eindrücke! (Frühstück, Mittagessen, Übernachtung)
 
3. Tag - 31.12.2019: Winterpalais und Eremitage - russisches Teetrinken in einem Restaurant - Silvesterparty im Troika
Nach dem Frühstück entführt Sie Ihre Reiseleitung in eine der legendärsten und größten Kunstsammlungen weltweit - in die Eremitage. Dort angekommen, werden Sie von der prunkvollen Fassade des berühmten Winterpalais fasziniert sein. Während einer Führung sehen Sie die Gemälde weltbekannter Meister wie Rembrandt, Rubens, Matisse, Paul Gauguin und Picasso sowie zwei Bilder des Universalgenies Leonardo da Vinci. Jeder Saal wird Sie mit seinen farbenfrohen Mosaiken, kunstvollem Stuck und teuren Edelsteinen bezaubern. Nach der Führung bleibt Ihnen Zeit für einen individuellen Rundgang in dem Museum.
Am frühen Nachmittag kehren Sie in ein russisches Restaurant und genießen das russische nationale Getränk Nr. 2 - den Tee - bei einem traditionellen Teetrinken. Süße und herzhafte Pirogen, Baranki, mehrere selbstgemachte Warenje-Sorten und natürlich der leckere Tee aus dem Samowar werden Ihren Gaumen erfreuen.
Am Abend erleben Sie den Höhepunkt Ihrer Silvester-Reise - die stimmungsvolle Silvesterfeier im seit über 40 Jahren beliebten Restaurant Troika, welches der berühmte Charles Aznavour Moulin Rouge auf der Newa nannte. Sie erleben eine mitreißende Silvester-Show, ein vielfältiges Unterhaltungsprogramm mit Live-Musik und natürlich die Köstlichkeiten aus der russischen Küche. Wie das Neujahr beginnt, so ist das ganze Jahr - denken die Russen und glauben fest daran. Seien Sie gespannt auf eine Feier im Kreise der Einheimischen. (Frühstück, Abendessen, Übernachtung)
 
4. Tag - 01.01.2020: Kochworkshop und Mittagessen bei einer einheimischen Familie - Jussupow-Palast (optional)
Heute am Neujahrstag können Sie ausschlafen. Sie haben die Möglichkeit zu einer Führung im Jussupow-Palast (Zusatzkosten: 35 €).Zu Mittag kehren Sie bei einer einheimischen Familie ein und lernen die Zubereitung einer typischen Silvester-Spezialität aus der ersten Hand. Und natürlich werden die Speisen anschließend gemeinsam verkostet. Nutzen Sie die einzigartige Möglichkeit, hinter die Kulissen zu schauen und in einem Gespräch mehr über das Leben der einfachen Petersburger zu erfahren. (Frühstück, Mittagessen, Übernachtung)
 
5. Tag - 02.01.2020: Puschkin - Pawlowsk mit Zaren-Palast
Nach dem Frühstück fahren Sie heute in die Zarenresidenz nach Puschkin, wo Sie das berühmte Bernsteinzimmer besichtigen werden. Zur Krönung dieses Tages erleben Sie eine traditionelle Schlittenfahrt (ca. 15 Minuten) durch den Alexandrow-Park. Begleitet von einer Folkloregruppe verkosten Sie am Lagerfeuer die leckeren russischen Blynis (zwei Bliny mit Kaviar, zwei mit Warenje und Schmand). Natürlich darf der Wodka auch nicht fehlen.
Am Nachmittag fahren Sie zu einem der schönsten Paläste der Zarenfamilie nach Pawlowsk. Hier besuchen Sie den charmanten Palast und genießen den winterlichen Charme malerischen Park im englischen Stil und. Nach der Führung sind Sie zu einem russischen Abend mit typischen Speisen, Wodka und Folkore im bekannten Podvorje eingeladen, welches sich unweit von der Zarenresidenz befindet. Genießen Sie die russische Gastfreundschaft! Am späten Abend sind Sie zurück im Hotel. (Frühstück, Abendessen, Übernachtung)
 
6. Tag - 03.01.2020: Flug nach Deutschland
Am zeitigen Morgen nehmen Sie Abschied von der winterlichen Stadt St. Petersburg. Sie  fliegen nach Deutschland zurück mit vielen schönen Erinnerungen an eine erlebnisreiche Silvesterreise im Gepäck.
Diese Reise ist im Allgemeinen für Personen mit eingeschränkter Mobilität nicht geeignet.
Im Reisepreis enthalten
  • Flüge mit Aeroflot ab/an Berlin-Schönefeld nach/von St. Petersburg oder ab/an Frankfurt/Main, Düsseldorf, Hamburg und München via Moskau (weitere Flughäfen buchbar)
  • Transfers Flughafen St. Petersburg – Hotel – Flughafen St. Petersburg
  • Ausflüge und Rundfahrten in St. Petersburg im örtlichen, russischen Klein- oder Reisebus
  • 5 Übernachtungen im 4-Sterne-Hotel Radisson Sonya Hotel in St. Petersburg
  • 5x Frühstück vom Buffet
  • 1 Abendessen im Hotel am Anreisetag
  • Visagebühren und Visabeschaffung
  • örtliche, Deutsch sprechende Reiseleitung in St. Petersburg
  • Reisebegleitung ab/an Deutschland
Silvester
  • Silvesterparty im Restaurant Troika mit Live-Musik (mit russischen Köstlickeiten und Getränken - 0,75 l Wasser, 0,5 l Bier, 1 Glas Wein, 2 Gäser Sekt, 12 cl Wodka)
Ausflugsprogramm
  • Stadtrundgang/-besichtigung in St. Petersburg
  • Eintritt und Besichtigung der Isaakskathedrale
  • Eintritt und Besichtigung der Christi-Auferstehungs-Kirche (Blutskirche)
  • Eintritt und Besichtigung der Peter-und-Paul-Festung
  • Mittagessen mit Wodkaverkostung im Wodkamuseum
  • Eintritt und Besichtigung der Eremitage (Alte Meister, ca. 2,5 Stunden)
  • 1 russisches Teetrinken in einem Restaurant
  • Kochworkshop mit Mittagessen in einer einheimischen Familie
  • Ausflug nach Puschkin (Zarskoje Selo) mit Eintritt und Besichtigung des Katharinenpalastes inklusive Bernsteinzimmer
  • Schlittenfahrt in Puschkin (Zarskoje Selo) mit Blynis, Wodka und Folklore
  • Ausflug nach Pawlowsk mit Eintritt und Besichtigung des Palastes
  • 1 russisches Abendessen im Restaurant Podvorje mit russischen Speisen und Wodka bei Folkoremusik
Zubuchbare Leistungen
  • Eintritt und Führung im Jussupow-Palast am 01.01. für 35,00 Euro pro Person
Ihr Hotel - Radisson Sonya Hotel, St. Petersburg ♦♦♦♦
Lage: Ihr 4-Sterne-Hotel Radisson Sonya befindet sich in der Nähe vieler wichtiger Sehenswürdigkeiten von St. Petersburg. Innerhalb von 15 Minuten gelangen Sie zum Sommergarten und weiter zum beliebten Newski-Prospekt. Das Hotel hat eine besondere Atmosphäre und ein einzigartiges Designkonzept. Das Design wurde von Fjodor Dostojewskis berühmten Roman "Schuld und Sühne" inspiriert.
 
Zimmer: Die Zimmer Ihres Boutique-Hotels verfügen über eine Klimaanlage, einen Safe, kostenfreies WLAN und eine Minibar sowie Möglichkeiten zur Kaffee- und Teezubereitung. Im Badezimmer befinden sich Dusche oder eine Badewanne und WC.
 
Ausstattung: Das Hotel verfügt über ein originelles Restaurant mit dem Namen "Metamorfos" (übersetzt Metamorphose), ebenfalls ausgestattet basierend auf dem Roman Dostojewskis, und eine traditionelle Bar. Das Restaurant lädt die Gäste zu einer kulinarischen Reise durch russische Kochtraditionen ein. 

Die angegebenen Hotelkategorien entsprechen den Landeskategorien und stellen keine Bewertung durch den Veranstalter dar.

Sonstige Informationen
  • Mindestteilnehmerzahl: 12 bei einer Absagefrist bis spätestens 8 Wochen vor Reisebeginn
  • Maximalteilnehmerzahl: 25
  • Die notwendige Visabeschaffung übernimmt der Veranstalter für Sie.
  • Ca. 6 Wochen vor Reisebeginn erhalten Sie die Antragsformulare. Für die Visabeantragung ist ein noch mindestens 6 Monate über das Reiseende hinaus gültiger Reisepass mit mindestens 2 freien Seiten und ein biometrisches Passfoto (farbig, nicht älter als 6 Monate) zur Abgabe erforderlich.
  • Bitte beachten Sie, dass Sie Ihren visierten Reisepass erst kurz vor Reiseantritt zurück bekommen.
  • Bitte vertrauen Sie Ihrer Reisebegleitung einen Betrag von ca. 30 € an, den diese für die notwendigen Service- und Trinkgelder verwaltet bzw. nutzt und Sie über deren Verwendung umfassend informiert.
Preise und Termine
Zur Buchung wählen Sie bitte Ihren Wunschtermin.
  • Termin
    Preis ab
    Nächte