Tel.: +49 (0)3741 224422

Silvesterreise nach Montenegro

6 Tage Flugreise Adria inklusive Silvester Gala Dinner

29.12.19 - 03.01.2020
pro Person ab
€ 1.498
Herzlich Willkommen zu Ihrer Reise nach Montenegro. Zum Jahreswechsel begrüßt Sie dieses Juwel an der Küste der Adria. Ausgehend von Ihrem Standorthotel, welches sich unweit der Altstadt Budvas befindet, unternehmen Sie Ausflüge nach Kotor - mittelalterliches Juwel und Perast - Barockstadt in der Bucht von Kotor. Die Perle der Adria - Dubrovnik - wird Sie ebenfalls begeistern und gemeinsam mit Ihren Mitreisenden und Ihrer Reisebegleitung verleben Sie einen unvergesslichen Silvesterabend im Hotel. Nehmen Sie Abstand vom Alltag und genießen Sie einige Tage fernab und in freudiger Gesellschaft anderer Silvesterreisenden.

Ihre Silvesterreise

  • Sie besuchen das mittelalterliche Kotor und das barocke Perast in der Bucht von Kotor
  • Dubrovnik - die Perle der Adria - erwartet Sie mit seiner einmaligen Geschichte und Architektur!
  • Feierlich verbringen Sie den Jahreswechsel in Budva bei der Silvesterveranstaltung in Ihrem Hotel
3% Frühbucher-Rabatt bei Buchung bis 30.04.2019!
Silvesterreise Montenegro
Im Reisepreis enthalten
  • Flug ab/an Berlin-Tegel, Frankfurt, Düsseldorf, Hamburg oder München nach/von Podgorica (Flüge über Wien)
  • Transfer Flughafen - Hotel - Flughafen
  • Rundreise im örtlichen Reisebus
  • 5 Übernachtungen im Hotel Avala in Budva
  • 5x Frühstück
  • 4x Halbpension im Hotel
  • örtliche, Deutsch sprechende Reiseleitung
  • Reisebegleitung ab/an Deutschland
Silvester
  • Silvester-Gala-Dinner im 4-Sterne-Hotel Avala in Budva mit abendlichem Unterhaltungsprogramm, Begrüßungssekt sowie internationaler und lokaler Musik
Ausflugsprogramm
  • Stadtbesichtigung in Kotor und Perast
  • Bootsfahrt von Perast zur Insel Maria am Felsen
  • Eintritt Maria am Felsen
  • Stadtführung in Budva
  • Bootsfahrt in der Bucht von Budva
  • Stadtführung in Dubrovnik
Zubuchbare Leistungen
  • Halbtagesausflug zum Kloster Ostrog am 01.01. - 45,00 Euro pro Person
Ihr Hotel - Avala Resort & Villas ♦♦♦♦, Budva
Lage: Das Hotel befindet sich inbitten der Stadt Budva und nur einen Steinwurf von der vorgelagerten Halbinsel mit der von der alten Stadtmauer umringten Altstadt. Direkt am Ufer der Adria liegt Budva und so ist auch Ihr Hotel fußläufig zum Strand. Bereits von Ihrem Hotel aus haben Sie einen glorreichen Blick über die Altstadt und dei Adria.
Zimmer: Alle Zimmer des Hotels sind mit Balkon und geräumigem Badezimmer mit Badewanne, Haartrockner und Badutensilien ausgestattet. Die Zimmer besitzen eine Klimaanlage und WLAN ist für Sie verfügbar. Fernseher, Telefon und Zimmersafe stehen in Ihrem Zimmer ebenfalls bereit.
Ausstattung: Das Hotel verfügt über ein eigenes Restaurant sowie eine Pizzeria. In der Panoramic Bar und dem Avala Pub können Sie sich am Abend bei einem Cocktail oder Bier entspannen. Ein innenliegender Pool sowie Fitnessraum, Sauna, Türkisches Bad, Spa und Wellness stehen für Sie ganzjährig zur Verfügung. In den Sommermonaten bietet das Hotel einen eigenen Strandabschnitt sowie einen Außenpool zur Nutzung an. Zimmerservice und Concierge-Service stehen für Sie gleichfalls bereit.
Haustiere: Im Hotel sind keine Haustiere erlaubt.

Die angegebenen Hotelkategorien entsprechen den Landeskategorien und stellen keine Bewertung durch den Veranstalter dar.

geplanter Reiseablauf
 
1. Tag - 29.12.2019: Anreise
Heute reisen Sie gemeinsam mit Ihrer Reisebegleitung ab Deutschland nach Montenegro. Am Flughafen werden Sie von Ihrem örtlichen Reiseleiter in Empfang genommen und fahren nach Budva zu Ihrem Hotel. Nach dem Check-In haben Sie Zeit für einen ersten Spaziergang im Ort. Am Abend versammeln Sie sich mit Ihrer Reisegruppe zum ersten gemeinsamen Abendessen. Lernen Sie Ihre Mitreisenden und Ihre Reisebegleitung doch anschließend bei einem Getränk an der Bar noch besser kennen. (Abendessen)
 
2. Tag - 30.12.2019: Kotor und Perast
Heute besuchen Sie Kotor. Die Stadt, die bis 1918 noch unter ihrem österreichisch-italienischem Namen Cattaro bekannt war, begeistert durch ihre noch vollständig erhaltene Stadtmauer, die die Gebäude der Stadt zur Seeseite umgibt. Auf der Gegenseite ist Kotor von einem gigantischen Bergmassiv eingefasst. Das mittelalterliche Ambiente der Stadt wird Sie in ihren Bann ziehen, während Ihr Reiseleiter Ihnen spannende Geschichten rund um die Stadt erzählt. Durch die Lage Kotors am längsten Fjord Südeuropas besitzt sie zudem einen direkten Zugang zur Adria. Sie fahren anschließend in nördlicher Richtung nach Perast. Auch diese Stadt liegt in der Bucht von Kotor und, konträr zum mittelalterlichen Kotor, erstrahlt Perast im Barockstil. Mit dem Boot setzen Sie zur Klosterinsel Maria am Felsen über und haben Gelegenheit, sich diese kleine idyllische Insel mit seiner Klosteranlage anzusehen. Sie setzen mit dem Boot anschließend wieder über und fahren zurück ins Hotel, wo Sie heute wieder zu Abend essen. (Frühstück/Abendessen)
 
3. Tag - 31.12.2019: Budva
Heute lernen Sie Ihren Urlaubsort Budva intensiv kennen. Bei einem Stadtspaziergang wird Sie Ihr Reiseleiter auf die Besonderheiten des Ortes hinweisen und Sie mit der Schönheit der Stadt vertraut machen. Die kleine Halbinsel, auf welcher Budva liegt, ist über die letzten Jahrhunderte hinweg sowohl von den Venezianern als auch den Habsburgern regiert worden. Dies hat sich hier zum Teil auch auf den architektonischen Stil ausgewirkt. Heute präsentiert sich die Stadt in neuem Glanz und heißt Sie herzlich Willkommen. Anschließend besteigen Sie erneut ein Boot und setzten zur Insel Sveti Nikolaus und anschließend zur Halbinsel Sveti Stefan über. Genießen Sie den Ausblick vom See aus auf die Küstenregionen und nutzen Sie die Gelegenheit, in entspannter Atmosphäre dem  Alltagsstress zu entrinnen. Anschließend fahren Sie zurück ins Hotel und haben Zeit, sich auf den Silvesterabend einzustimmen.
Werfen Sie sich ein wenig in Schale und feiern Sie gemeinsam mit Ihrer liebgewonnenen Reisebegleitung den Jahreswechsel. Lustige Geschichten bei einem Glas Wein, Bier oder Sekt dürfen gern am Tisch erzählt werden, während Sie sich vom reichhaltigen Silvester-Buffet bedienen. Im Hotel ist ein heiterer Silvesterabend organisiert, den Sie gern auch etwas länger auskosten können. Stoßen Sie um Mitternacht mit Ihren Liebsten auf das neue Jahr an und starten Sie das Jahr 2020 bereits mit tollen Erlebnissen. (Frühstück/Abendessen)
 
4. Tag - 01.01.2020: Neujahrstag in Budva
Nachdem Sie die Nacht ein wenig zum Tage gemacht haben, können Sie heute ein wenig länger liegen bleiben. Frühstück und auch Brunch werden vom Hotel bis 12.00 Uhr angeboten und so können Sie den Neujahrstag ganz nach Ihrem Belieben beginnen. Der heutige Tag steht ganz zu Ihrer freien Verfügung. Machen Sie den obligatorischen Neujahrsspaziergang in Ihrem Urlaubsort Budva. Oder Sie begleiten Ihre Reisebegleitung auf einen halbtätigen Ausflug zum Kloster Ostrog (fakultativ). Gegen Mittag fahren Sie zur letzten Ruhestätte des Heiligen Danilo, eine der meist-bepilgerten Stätten in Montenegro und der serbisch-orthodoxen Kirche. Gleich einem Vogelnest ist das Kloster in den Felsen gebaut und thront so über der Bjelopavlici Ebene, über welche Sie von hier eine grandiose Aussicht genießen können. Bei Ihrer Führung durch das Kloster entdecken Sie zahlreiche mittelalterliche Schätze, die von der bewegten Geschichte zeugen. Anschließend fahren Sie zurück zum Hotel (Frühstück/Abendessen)
 
5. Tag - 02.01.2020: Dubrovnik
Nachdem Sie sich gestern ein wenig "auf die faule Haut" legen durften, fahren Sie heute nach Dubrovnik. Die Stadt, die auch als Perle der Adria bezeichnet wird, wird Sie mit Ihrem mittelalterlichen Charme in Ihren Bann ziehen. Ihr örtlicher Reiseleiter wird Sie bei einem Stadtspaziergang mit der Stadt vertraut machen und Ihnen, unter anderem auch, die berühmte Kathedrale und die Stadtmauer zeigen. Viele Szenen der Erfolgsserie Game of Thrones sind in Dubrovnik gedreht worden und sicher passieren Sie einige der Drehorte während Sie nach Ihrem Stadtrundgang Zeit für eigene Erkundungen haben. Genießen Sie doch die lokalen Köstlichkeiten in einem der zahlreichen Restaurants und Cafés. Am Abend kehren Sie zu Ihrem Hotel nach Budva zurück. Ein letztes gemeinsames Abendessen rundet Ihre Reise ab. (Frühstück / Abendessen)
 
6. Tag - 03.01.2020: Heimreise
Heute verabschieden Sie sich von Budva, Montenegro und der Adria-Küste. Sie fliegen zurück nach Deutschland. (Frühstück)
Diese Reise ist im Allgemeinen für Personen mit eingeschränkter Mobilität nicht geeignet.
Silvesterreise nach Montenegro
6 Tage Flugreise Adria inklusive Silvester Gala Dinner
Ihre Silvesterreise
  • Sie besuchen das mittelalterliche Kotor und das barocke Perast in der Bucht von Kotor
  • Dubrovnik - die Perle der Adria - erwartet Sie mit seiner einmaligen Geschichte und Architektur!
  • Feierlich verbringen Sie den Jahreswechsel in Budva bei der Silvesterveranstaltung in Ihrem Hotel
3% Frühbucher-Rabatt bei Buchung bis 30.04.2019!
Silvesterreise Montenegro
Herzlich Willkommen zu Ihrer Reise nach Montenegro. Zum Jahreswechsel begrüßt Sie dieses Juwel an der Küste der Adria. Ausgehend von Ihrem Standorthotel, welches sich unweit der Altstadt Budvas befindet, unternehmen Sie Ausflüge nach Kotor - mittelalterliches Juwel und Perast - Barockstadt in der Bucht von Kotor. Die Perle der Adria - Dubrovnik - wird Sie ebenfalls begeistern und gemeinsam mit Ihren Mitreisenden und Ihrer Reisebegleitung verleben Sie einen unvergesslichen Silvesterabend im Hotel. Nehmen Sie Abstand vom Alltag und genießen Sie einige Tage fernab und in freudiger Gesellschaft anderer Silvesterreisenden.
29.12.19 - 03.01.2020
pro Person ab
€ 1.498
Ausführliche Beschreibung
geplanter Reiseablauf
 
1. Tag - 29.12.2019: Anreise
Heute reisen Sie gemeinsam mit Ihrer Reisebegleitung ab Deutschland nach Montenegro. Am Flughafen werden Sie von Ihrem örtlichen Reiseleiter in Empfang genommen und fahren nach Budva zu Ihrem Hotel. Nach dem Check-In haben Sie Zeit für einen ersten Spaziergang im Ort. Am Abend versammeln Sie sich mit Ihrer Reisegruppe zum ersten gemeinsamen Abendessen. Lernen Sie Ihre Mitreisenden und Ihre Reisebegleitung doch anschließend bei einem Getränk an der Bar noch besser kennen. (Abendessen)
 
2. Tag - 30.12.2019: Kotor und Perast
Heute besuchen Sie Kotor. Die Stadt, die bis 1918 noch unter ihrem österreichisch-italienischem Namen Cattaro bekannt war, begeistert durch ihre noch vollständig erhaltene Stadtmauer, die die Gebäude der Stadt zur Seeseite umgibt. Auf der Gegenseite ist Kotor von einem gigantischen Bergmassiv eingefasst. Das mittelalterliche Ambiente der Stadt wird Sie in ihren Bann ziehen, während Ihr Reiseleiter Ihnen spannende Geschichten rund um die Stadt erzählt. Durch die Lage Kotors am längsten Fjord Südeuropas besitzt sie zudem einen direkten Zugang zur Adria. Sie fahren anschließend in nördlicher Richtung nach Perast. Auch diese Stadt liegt in der Bucht von Kotor und, konträr zum mittelalterlichen Kotor, erstrahlt Perast im Barockstil. Mit dem Boot setzen Sie zur Klosterinsel Maria am Felsen über und haben Gelegenheit, sich diese kleine idyllische Insel mit seiner Klosteranlage anzusehen. Sie setzen mit dem Boot anschließend wieder über und fahren zurück ins Hotel, wo Sie heute wieder zu Abend essen. (Frühstück/Abendessen)
 
3. Tag - 31.12.2019: Budva
Heute lernen Sie Ihren Urlaubsort Budva intensiv kennen. Bei einem Stadtspaziergang wird Sie Ihr Reiseleiter auf die Besonderheiten des Ortes hinweisen und Sie mit der Schönheit der Stadt vertraut machen. Die kleine Halbinsel, auf welcher Budva liegt, ist über die letzten Jahrhunderte hinweg sowohl von den Venezianern als auch den Habsburgern regiert worden. Dies hat sich hier zum Teil auch auf den architektonischen Stil ausgewirkt. Heute präsentiert sich die Stadt in neuem Glanz und heißt Sie herzlich Willkommen. Anschließend besteigen Sie erneut ein Boot und setzten zur Insel Sveti Nikolaus und anschließend zur Halbinsel Sveti Stefan über. Genießen Sie den Ausblick vom See aus auf die Küstenregionen und nutzen Sie die Gelegenheit, in entspannter Atmosphäre dem  Alltagsstress zu entrinnen. Anschließend fahren Sie zurück ins Hotel und haben Zeit, sich auf den Silvesterabend einzustimmen.
Werfen Sie sich ein wenig in Schale und feiern Sie gemeinsam mit Ihrer liebgewonnenen Reisebegleitung den Jahreswechsel. Lustige Geschichten bei einem Glas Wein, Bier oder Sekt dürfen gern am Tisch erzählt werden, während Sie sich vom reichhaltigen Silvester-Buffet bedienen. Im Hotel ist ein heiterer Silvesterabend organisiert, den Sie gern auch etwas länger auskosten können. Stoßen Sie um Mitternacht mit Ihren Liebsten auf das neue Jahr an und starten Sie das Jahr 2020 bereits mit tollen Erlebnissen. (Frühstück/Abendessen)
 
4. Tag - 01.01.2020: Neujahrstag in Budva
Nachdem Sie die Nacht ein wenig zum Tage gemacht haben, können Sie heute ein wenig länger liegen bleiben. Frühstück und auch Brunch werden vom Hotel bis 12.00 Uhr angeboten und so können Sie den Neujahrstag ganz nach Ihrem Belieben beginnen. Der heutige Tag steht ganz zu Ihrer freien Verfügung. Machen Sie den obligatorischen Neujahrsspaziergang in Ihrem Urlaubsort Budva. Oder Sie begleiten Ihre Reisebegleitung auf einen halbtätigen Ausflug zum Kloster Ostrog (fakultativ). Gegen Mittag fahren Sie zur letzten Ruhestätte des Heiligen Danilo, eine der meist-bepilgerten Stätten in Montenegro und der serbisch-orthodoxen Kirche. Gleich einem Vogelnest ist das Kloster in den Felsen gebaut und thront so über der Bjelopavlici Ebene, über welche Sie von hier eine grandiose Aussicht genießen können. Bei Ihrer Führung durch das Kloster entdecken Sie zahlreiche mittelalterliche Schätze, die von der bewegten Geschichte zeugen. Anschließend fahren Sie zurück zum Hotel (Frühstück/Abendessen)
 
5. Tag - 02.01.2020: Dubrovnik
Nachdem Sie sich gestern ein wenig "auf die faule Haut" legen durften, fahren Sie heute nach Dubrovnik. Die Stadt, die auch als Perle der Adria bezeichnet wird, wird Sie mit Ihrem mittelalterlichen Charme in Ihren Bann ziehen. Ihr örtlicher Reiseleiter wird Sie bei einem Stadtspaziergang mit der Stadt vertraut machen und Ihnen, unter anderem auch, die berühmte Kathedrale und die Stadtmauer zeigen. Viele Szenen der Erfolgsserie Game of Thrones sind in Dubrovnik gedreht worden und sicher passieren Sie einige der Drehorte während Sie nach Ihrem Stadtrundgang Zeit für eigene Erkundungen haben. Genießen Sie doch die lokalen Köstlichkeiten in einem der zahlreichen Restaurants und Cafés. Am Abend kehren Sie zu Ihrem Hotel nach Budva zurück. Ein letztes gemeinsames Abendessen rundet Ihre Reise ab. (Frühstück / Abendessen)
 
6. Tag - 03.01.2020: Heimreise
Heute verabschieden Sie sich von Budva, Montenegro und der Adria-Küste. Sie fliegen zurück nach Deutschland. (Frühstück)
Diese Reise ist im Allgemeinen für Personen mit eingeschränkter Mobilität nicht geeignet.
Im Reisepreis enthalten
  • Flug ab/an Berlin-Tegel, Frankfurt, Düsseldorf, Hamburg oder München nach/von Podgorica (Flüge über Wien)
  • Transfer Flughafen - Hotel - Flughafen
  • Rundreise im örtlichen Reisebus
  • 5 Übernachtungen im Hotel Avala in Budva
  • 5x Frühstück
  • 4x Halbpension im Hotel
  • örtliche, Deutsch sprechende Reiseleitung
  • Reisebegleitung ab/an Deutschland
Silvester
  • Silvester-Gala-Dinner im 4-Sterne-Hotel Avala in Budva mit abendlichem Unterhaltungsprogramm, Begrüßungssekt sowie internationaler und lokaler Musik
Ausflugsprogramm
  • Stadtbesichtigung in Kotor und Perast
  • Bootsfahrt von Perast zur Insel Maria am Felsen
  • Eintritt Maria am Felsen
  • Stadtführung in Budva
  • Bootsfahrt in der Bucht von Budva
  • Stadtführung in Dubrovnik
Zubuchbare Leistungen
  • Halbtagesausflug zum Kloster Ostrog am 01.01. - 45,00 Euro pro Person
Ihr Hotel - Avala Resort & Villas ♦♦♦♦, Budva
Lage: Das Hotel befindet sich inbitten der Stadt Budva und nur einen Steinwurf von der vorgelagerten Halbinsel mit der von der alten Stadtmauer umringten Altstadt. Direkt am Ufer der Adria liegt Budva und so ist auch Ihr Hotel fußläufig zum Strand. Bereits von Ihrem Hotel aus haben Sie einen glorreichen Blick über die Altstadt und dei Adria.
Zimmer: Alle Zimmer des Hotels sind mit Balkon und geräumigem Badezimmer mit Badewanne, Haartrockner und Badutensilien ausgestattet. Die Zimmer besitzen eine Klimaanlage und WLAN ist für Sie verfügbar. Fernseher, Telefon und Zimmersafe stehen in Ihrem Zimmer ebenfalls bereit.
Ausstattung: Das Hotel verfügt über ein eigenes Restaurant sowie eine Pizzeria. In der Panoramic Bar und dem Avala Pub können Sie sich am Abend bei einem Cocktail oder Bier entspannen. Ein innenliegender Pool sowie Fitnessraum, Sauna, Türkisches Bad, Spa und Wellness stehen für Sie ganzjährig zur Verfügung. In den Sommermonaten bietet das Hotel einen eigenen Strandabschnitt sowie einen Außenpool zur Nutzung an. Zimmerservice und Concierge-Service stehen für Sie gleichfalls bereit.
Haustiere: Im Hotel sind keine Haustiere erlaubt.

Die angegebenen Hotelkategorien entsprechen den Landeskategorien und stellen keine Bewertung durch den Veranstalter dar.

Sonstige Informationen
Preise und Termine
Zur Buchung wählen Sie bitte Ihren Wunschtermin.
  • Im Reisepreis enthaltene Leistungen:
  • Flug ab/an Berlin, Frankfurt, Düsseldorf, Hamburg oder München - über Wien - nach/von Podgorica (weiter Flüge auf Anfrage); Transfer Flughafen - Hotel - Flughafen; Rundreise im örtlichen Reisebus; 5 Übernachtungen im 4-Sterne Hotel Avala in Budva; 5x Frühstück; 4x Halbpension im Hotel; örtliche, Deutsch sprechende Reiseleitung; Reisebegleitung; Silvester-Gala-Dinner im 4-Sterne-Hotel Avala in Budva mit abendlichem Unterhaltungsprogramm, Begrüßungssekt sowie internationaler und lokaler Musik; Stadtbesichtigung in Kotor und Perast; Bootsfahrt von Perast zur Insel Maria am Felsen; Eintritt Maria am Felsen; Stadtführung in Budva; Bootsfahrt in der Bucht von Budva; Stadtführung in Dubrovnik