Tel.: +49 (0)3741 224422

Ostseeperle Danzig zur Jahreswende 5 Tage Polen

Geführte Winterwanderreise inkl. Flug

Angebote
pro Person ab
Danzig ist eine Stadt mit besonderem Flair. Die ehemals führende preußische Hansestadt hat einiges zu bieten: nordische Backsteingotik, üppig verzierte Fassaden, eine der größten Kirchen Europas, Bernsteinschmuck und alte Hafenkräne. Ein Besuch des Ostseebades Sopot macht unseren Jahreswechsel komplett!

Highlights Ihrer Silvesterreise

  • festliches Silvestermenü im Hotel bis 23 Uhr. Die Jahreswende erleben wir auf Danzigs Straßen
  • Danzig und Günter Grass
  • Zentrales Vier-Sterne-Hotel
  • Besuch des Ostseebades Sopotf
Silvester in Polen
Im Reisepreis enthalten
  • Flug mit der Lufthansa Group in der Economyclass nach Danzig und zurück ab € 1.038 p,P.
  • Rail & Fly-Ticket (2. Klasse) ab/bis DB-Heimatbahnhof
    Transfers in Polen
  • 4 Übernachtungen im Doppelzimmer mit Bad oder Dusche/WC
  • Halbpension, am 31.12. abends Silvestermenü
    Programm wie beschrieben
  • Stadtführung in Danzig
  • Immer für dich da: deutschsprachige, qualifizierte Wikinger-Reiseleitung
Vorbehaltlich Änderungen: Bitte prüfen Sie vor Buchung die Ausschreibung des Veranstalters. Es gilt die Ausschreibung unter Preise/Termine.
Mercure Hotel Stare Miasto Gdansk ♦♦♦♦
Unser Vier-Sterne-Hotel Mercure Stare Miasto Gdansk befindet sich am Rande der Altstadt von Danzig. Die 281 Zimmer sind mit WLAN, TV, Telefon, Wasserkocher und Föhn ausgestattet.
Ihr Programm

1. Tag: Fluganreise nach Danzig 29.12.22
Transfer zum Hotel. Gemeinsames Abendessen im Restaurant des Hotels.

2. Tag: Auf den Spuren von Günter Grass 30.12.22
Wir fahren nach Danzig-Wrzeszcz (Langfuhr), wo wir auf den Spuren von Günter Grass wandern. Hier wurde der Autor der Blechtrommel geboren. Sein Geburtshaus am Kastanienweg 5a (heute: Lendziona 5a) steht immer noch. Nach einem gemächlichen Spaziergang kehren wir in einem polnischen Restaurant ein, wo wir Pierogi (gefüllte Teigtaschen) probieren können – köstlich!

3. Tag: Stadtführung und Silvester 31.12.22
Während einer Stadtführung sehen wir das Goldene Tor, das Krantor, den Langen Markt, die Frauengasse, den Neptunbrunnen, den berühmten Artushof mit dem größten Kachelofen weltweit und die Marienkirche. Der Nachmittag ist zur freien Verfügung. Abends festliches Silvestermenü im Hotel bis 23 Uhr. Die Jahreswende erleben wir auf Danzigs Straßen.

4. Tag: Ostseebad Sopot 01.01.23
Das neue Jahr beginnt mit einer Wanderung (GZ: 2 Std., keine nennenswerten Höhenunterschiede) durch das Hügelland zum Dom von Oliwa. Dieser beherbergt Polens größte Orgel mit über 7.500 Pfeifen. Im Ostseebad Sopot sehen wir das schiefe Haus und schlendern über eine der längsten Holzseebrücken Europas (512 m). Herrlich diese frische Brise!

5. Tag: Abreise 02.01.23
Transfer zum Flughafen
Diese Reise ist im Allgemeinen für Personen mit eingeschränkter Mobilität nicht geeignet.
Ostseeperle Danzig zur Jahreswende 5 Tage Polen
Geführte Winterwanderreise inkl. Flug
Highlights Ihrer Silvesterreise
  • festliches Silvestermenü im Hotel bis 23 Uhr. Die Jahreswende erleben wir auf Danzigs Straßen
  • Danzig und Günter Grass
  • Zentrales Vier-Sterne-Hotel
  • Besuch des Ostseebades Sopotf
Silvester in Polen
Danzig ist eine Stadt mit besonderem Flair. Die ehemals führende preußische Hansestadt hat einiges zu bieten: nordische Backsteingotik, üppig verzierte Fassaden, eine der größten Kirchen Europas, Bernsteinschmuck und alte Hafenkräne. Ein Besuch des Ostseebades Sopot macht unseren Jahreswechsel komplett!
Angebote
pro Person ab
Ausführliche Beschreibung
Ihr Programm

1. Tag: Fluganreise nach Danzig 29.12.22
Transfer zum Hotel. Gemeinsames Abendessen im Restaurant des Hotels.

2. Tag: Auf den Spuren von Günter Grass 30.12.22
Wir fahren nach Danzig-Wrzeszcz (Langfuhr), wo wir auf den Spuren von Günter Grass wandern. Hier wurde der Autor der Blechtrommel geboren. Sein Geburtshaus am Kastanienweg 5a (heute: Lendziona 5a) steht immer noch. Nach einem gemächlichen Spaziergang kehren wir in einem polnischen Restaurant ein, wo wir Pierogi (gefüllte Teigtaschen) probieren können – köstlich!

3. Tag: Stadtführung und Silvester 31.12.22
Während einer Stadtführung sehen wir das Goldene Tor, das Krantor, den Langen Markt, die Frauengasse, den Neptunbrunnen, den berühmten Artushof mit dem größten Kachelofen weltweit und die Marienkirche. Der Nachmittag ist zur freien Verfügung. Abends festliches Silvestermenü im Hotel bis 23 Uhr. Die Jahreswende erleben wir auf Danzigs Straßen.

4. Tag: Ostseebad Sopot 01.01.23
Das neue Jahr beginnt mit einer Wanderung (GZ: 2 Std., keine nennenswerten Höhenunterschiede) durch das Hügelland zum Dom von Oliwa. Dieser beherbergt Polens größte Orgel mit über 7.500 Pfeifen. Im Ostseebad Sopot sehen wir das schiefe Haus und schlendern über eine der längsten Holzseebrücken Europas (512 m). Herrlich diese frische Brise!

5. Tag: Abreise 02.01.23
Transfer zum Flughafen
Diese Reise ist im Allgemeinen für Personen mit eingeschränkter Mobilität nicht geeignet.
Im Reisepreis enthalten
  • Flug mit der Lufthansa Group in der Economyclass nach Danzig und zurück ab € 1.038 p,P.
  • Rail & Fly-Ticket (2. Klasse) ab/bis DB-Heimatbahnhof
    Transfers in Polen
  • 4 Übernachtungen im Doppelzimmer mit Bad oder Dusche/WC
  • Halbpension, am 31.12. abends Silvestermenü
    Programm wie beschrieben
  • Stadtführung in Danzig
  • Immer für dich da: deutschsprachige, qualifizierte Wikinger-Reiseleitung
Vorbehaltlich Änderungen: Bitte prüfen Sie vor Buchung die Ausschreibung des Veranstalters. Es gilt die Ausschreibung unter Preise/Termine.
Mercure Hotel Stare Miasto Gdansk ♦♦♦♦
Unser Vier-Sterne-Hotel Mercure Stare Miasto Gdansk befindet sich am Rande der Altstadt von Danzig. Die 281 Zimmer sind mit WLAN, TV, Telefon, Wasserkocher und Föhn ausgestattet.
Sonstige Informationen
Preise und Termine
  • Termin
    Preis ab
    Nächte
  • Termin: Angebote
    Preis ab
    Nächte
  • Im Reisepreis enthaltene Leistungen: