Tel.: +49 (0)3741 224422
Es sind bereits alle Reisetermine ausgebucht.

Dresden Kulturgenuss zum Jahresabschluss

Festlicher Silvesterabend in der Semperoper Dresden



Verbringen Sie den Jahreswechsel in der barocken Stadt an der Elbe und genießen Sie einen festlichen Silvesterabend mit 3-Gang-Menü und Getränken im Restaurant "William" sowie Verdis „La Traviata“ in der Semperoper.

Highlights Ihrer Reise:

  • Festlicher Silvesterabend in der Semperoper inkl. Eintrittskarte Kategorie 2 für „La Traviata“ am 31.12.2018
  • Führung in der Semperoper inkl. Fotolizenz
    (Vorbehaltlich Bestätigung des Termins durch die Semperoper.)
Im Reisepreis enthalten:
  • Anzahl gebuchter Übernachtungen im Hotel Elbflorenz oder Steigenberger Hotel de Saxe in der gewählten Zimmerkategorie inkl. Frühstück
  • Führung in der Semperoper inkl. Fotolizenz (Vorbehaltlich Bestätigung des Termins durch die Semperoper.)
  • Besuch von Verdis „La Traviata“ in der Semperoper  (Eintrittskarte Kategorie 2) mit Pausenempfang und Silvesterempfang nach der Vorstellung.
  • bei Buchung des Termins 30.12.18 bis 02.01.19 zusätzlich Eintrittskarte Kategorie 1 für
    „La Bohème“ am 01.01.19 16:00 Uhr Semperoper
    oder „Der Messias“ am 01.01.19 20.30 Uhr, Frauenkirche

Nicht eingeschlossen

  • sind als optional bezeichnete Programmpunkte, nicht genannte Mahlzeiten und Getränke, Ausgaben persönlicher Art, die Beherbergungssteuer der Stadt Dresden und Reiseversicherungen.
  • ausgebucht: Festlicher Silvesterabend mit 3-Gang-Menü inkl. Getränken im Restaurant „william“ (ca. 500 m von der Semperoper entfernt),

    Mindestteilnehmerzahl: 15 Personen
Veranstaltungen
MO, 31.12.2018, 17.00 Uhr, Semperoper

Festlicher Silvesterabend mit 3-Gang-Menü inkl. Getränken im Restaurant „william“ (ca. 500 m von der Semperoper entfernt), Pausenempfang während der Vorstellung „La Traviata“,  Silvesterempfang nach der Vorstellung mit Champagner, Gin Tonic Bar und Fingerfood, kulinarischem Neujahrspräsent des Sternekochs Stefan Hermann

20.30 Uhr, Semperoper
G. Verdi: „La Traviata“
Dirigent: Stefano Ranzani
mit Venera Gimadieva, Thomas Hampson
Ihr Reiseverlauf

Sonntag, 30.12.2018
Individuelle Anreise nach Dresden und Check-in im Hotel. Der Abend steht Ihnen zur freien Verfügung.

Montag, 31.12.2018
Frühstück im Hotel. Am Vormittag Führung hinter die Kulissen der Semperoper. Verbringen Sie einen festlichen Silvesterabend mit edlem Abendessen im Restaurant „william“ (ca. 500 m von der Semperoper entfernt), dem Besuch von Verdis „La Traviata“ mit Pausenempfang und Silvesterempfang nach der Vorstellung.

Dienstag, 01.01.2019
Genießen Sie Ihr Frühstück im Hotel. Check-out und individuelle Heimreise oder Verlängerung.

Bei Buchung des Termins bis 02.01.19: 

DI, 01.01.2019, 16.00 Uhr, Semperoper
G. Puccini: „La Bohème“
Dirigent: Daniele Callegari
mit Angela Gheorghiu, Stephen Costello

ODER 

DI, 01.01.2019, 20.30 Uhr, Frauenkirche
G. F. Händel: „Der Messias“
Oratorium in englischer Sprache
Dirigent: Ludwig Güttler
mit Solisten, Mitteldeutsches Kammerorchester



Ihr Hotel

Hotel Elbflorenz Dresden ♦♦♦♦ (ausgbucht)

Das Hotel liegt ca. 15 Minuten zu Fuß von der historischen Altstadt mit der Semperoper entfernt. Ihr Zimmer ist stilvoll und mit allem zeitgemäßen Komfort ausgestattet. Genießen Sie die südliche Lebensart und das mediterrane Flair des Hauses.

Steigenberger Hotel de Saxe ****+
Das Steigenberger Hotel de Saxe Dresden empfängt Sie vis-à-vis der Frauenkirche. Die großzügigen Zimmer sind in modernem Dekor gestaltet. Der Spa lädt zum Entspannen ein, das Restaurant serviert internationale und regionale Gerichte.
 
Hinweis: Die Reise ist nur bedingt barrierefrei. Vorbehaltlich Programm-, Hoteländerungen und Bestätigung der reservierten Eintrittskarten durch die jeweilige Spielstätte.
Diese Reise ist im Allgemeinen für Personen mit eingeschränkter Mobilität nicht geeignet.
Dresden Kulturgenuss zum Jahresabschluss
Es sind bereits alle Reisetermine ausgebucht.
Festlicher Silvesterabend in der Semperoper Dresden
Highlights Ihrer Reise:
  • Festlicher Silvesterabend in der Semperoper inkl. Eintrittskarte Kategorie 2 für „La Traviata“ am 31.12.2018
  • Führung in der Semperoper inkl. Fotolizenz
    (Vorbehaltlich Bestätigung des Termins durch die Semperoper.)
Verbringen Sie den Jahreswechsel in der barocken Stadt an der Elbe und genießen Sie einen festlichen Silvesterabend mit 3-Gang-Menü und Getränken im Restaurant "William" sowie Verdis „La Traviata“ in der Semperoper.
Ausführliche Beschreibung
Ihr Reiseverlauf

Sonntag, 30.12.2018
Individuelle Anreise nach Dresden und Check-in im Hotel. Der Abend steht Ihnen zur freien Verfügung.

Montag, 31.12.2018
Frühstück im Hotel. Am Vormittag Führung hinter die Kulissen der Semperoper. Verbringen Sie einen festlichen Silvesterabend mit edlem Abendessen im Restaurant „william“ (ca. 500 m von der Semperoper entfernt), dem Besuch von Verdis „La Traviata“ mit Pausenempfang und Silvesterempfang nach der Vorstellung.

Dienstag, 01.01.2019
Genießen Sie Ihr Frühstück im Hotel. Check-out und individuelle Heimreise oder Verlängerung.

Bei Buchung des Termins bis 02.01.19: 

DI, 01.01.2019, 16.00 Uhr, Semperoper
G. Puccini: „La Bohème“
Dirigent: Daniele Callegari
mit Angela Gheorghiu, Stephen Costello

ODER 

DI, 01.01.2019, 20.30 Uhr, Frauenkirche
G. F. Händel: „Der Messias“
Oratorium in englischer Sprache
Dirigent: Ludwig Güttler
mit Solisten, Mitteldeutsches Kammerorchester



Ihr Hotel

Hotel Elbflorenz Dresden ♦♦♦♦ (ausgbucht)

Das Hotel liegt ca. 15 Minuten zu Fuß von der historischen Altstadt mit der Semperoper entfernt. Ihr Zimmer ist stilvoll und mit allem zeitgemäßen Komfort ausgestattet. Genießen Sie die südliche Lebensart und das mediterrane Flair des Hauses.

Steigenberger Hotel de Saxe ****+
Das Steigenberger Hotel de Saxe Dresden empfängt Sie vis-à-vis der Frauenkirche. Die großzügigen Zimmer sind in modernem Dekor gestaltet. Der Spa lädt zum Entspannen ein, das Restaurant serviert internationale und regionale Gerichte.
 
Hinweis: Die Reise ist nur bedingt barrierefrei. Vorbehaltlich Programm-, Hoteländerungen und Bestätigung der reservierten Eintrittskarten durch die jeweilige Spielstätte.
Diese Reise ist im Allgemeinen für Personen mit eingeschränkter Mobilität nicht geeignet.
Im Reisepreis enthalten
  • Anzahl gebuchter Übernachtungen im Hotel Elbflorenz oder Steigenberger Hotel de Saxe in der gewählten Zimmerkategorie inkl. Frühstück
  • Führung in der Semperoper inkl. Fotolizenz (Vorbehaltlich Bestätigung des Termins durch die Semperoper.)
  • Besuch von Verdis „La Traviata“ in der Semperoper  (Eintrittskarte Kategorie 2) mit Pausenempfang und Silvesterempfang nach der Vorstellung.
  • bei Buchung des Termins 30.12.18 bis 02.01.19 zusätzlich Eintrittskarte Kategorie 1 für
    „La Bohème“ am 01.01.19 16:00 Uhr Semperoper
    oder „Der Messias“ am 01.01.19 20.30 Uhr, Frauenkirche

Nicht eingeschlossen

  • sind als optional bezeichnete Programmpunkte, nicht genannte Mahlzeiten und Getränke, Ausgaben persönlicher Art, die Beherbergungssteuer der Stadt Dresden und Reiseversicherungen.
  • ausgebucht: Festlicher Silvesterabend mit 3-Gang-Menü inkl. Getränken im Restaurant „william“ (ca. 500 m von der Semperoper entfernt),

    Mindestteilnehmerzahl: 15 Personen
Veranstaltungen
MO, 31.12.2018, 17.00 Uhr, Semperoper

Festlicher Silvesterabend mit 3-Gang-Menü inkl. Getränken im Restaurant „william“ (ca. 500 m von der Semperoper entfernt), Pausenempfang während der Vorstellung „La Traviata“,  Silvesterempfang nach der Vorstellung mit Champagner, Gin Tonic Bar und Fingerfood, kulinarischem Neujahrspräsent des Sternekochs Stefan Hermann

20.30 Uhr, Semperoper
G. Verdi: „La Traviata“
Dirigent: Stefano Ranzani
mit Venera Gimadieva, Thomas Hampson
Sonstige Informationen
Preise und Termine
Zur Buchung wählen Sie bitte Ihren Wunschtermin.
  • Termin
    Preis ab
    Nächte