Tel.: +49 (0)3741 224422
Es sind bereits alle Reisetermine ausgebucht.

Festlicher Jahresabschluss in Dresden

Silvesterkonzerte in Semperoper und Kulturpalast


pro Person ab
Verbringen Sie den Jahresabschluss in der schönen Barockstadt an der Elbe. Als Klassikfan besuchen Sie bei dieser Reise gleich zwei Silvesterkonzerte. Erleben Sie am Vorabend die Staatskapelle unter der Leitung von Christian Thielemann in der Semperoper und am Silvestertag das Konzert der Philharmonie im Kulturpalast. Feiern Sie anschließend bei einem stilvollen Silvesterdinner in das neue Jahr.

Ihre Silvesterreise

  • Silvesterkonzert der Sächsischen Staatskapelle Dresden in der Semperoper unter der Leitung von Christian Thielemann am 30.12.
  • Silvesterkonzert der Dresdner Philharmonie im Kulturpalast am 31.12.
  • wahlweise Silvestermenü im Restaurant Palastecke Kulturpalast oder Silvesterdinner im Restaurant Moritz oder im Hotel de Saxe
  • Führung im Dresdner Residenzschloss "Highlights aus den Museen"
Im Reisepreis enthalten
  • Anzahl der gebuchten Übernachtungen im Hotel Ihrer Wahl im Doppelzimmer inkl. Frühstück
  • Eintrittskarte Kategorie 1 für das Silvesterkonzert in der Semperoper am 30.12.2020
  • Eintrittskarte Kategorie 1 für das Silvesterkonzert im Kulturpalast
  • Silvesterdinner im Restaurant Palastecke
  • Führung im Dresdner Residenz
Optionale Leistungen
  • Oder optional und gegen Aufpreis: Silvesterdinner im Restaurant Moritz inkl. Aperitif, 6-Gang-Galamenü inkl. korrespondierende Getränke, Wasser und Kaffee (nur mit dem Hotel Elbflorenz buchbar) - 160,00 Euro pro Person
  • Zusatznacht 01.01. - 02.01.2020 inkl. Eintrittskarte Kategorie 1 für "Die Fledermaus" in der Semperoper
  • oder: inkl. Eintrittskarte Kategorie 1 für "Der Messias" in der Frauenkirche
Nicht eingeschlossen sind nicht genannte Mahlzeiten und Getränke, Trinkgelder, Ausgaben persönlicher Art sowie die Beherbergungssteuer der Stadt Dresden.
Zwei Hotels zur Auswahl
Hotel Elbflorenz Dresden ****
Das Hotel liegt 15 Min. zu Fuß von der historischen Innenstadt entfernt und bietet stilvolle Zimmer mit zeitgemäßen Komfort. Im Hotel werden Sie kulinarisch vom Frühstücksrestaurant Il Giardino, dem italienischen à la carte Restaurant Quattro Cani und der La Piazza Bistro Bar verwöhnt. Genießen Sie die südliche Lebensart und das mediterrane Flair des Hauses.

Steigenberger Hotel de Saxe ****+
Das Steigenberger Hotel de Saxe Dresden empfängt Sie vis-à-vis der Frauenkirche. Die großzügigen Zimmer sind in modernem Dekor gestaltet. Der Spa lädt zum Entspannen ein, das Restaurant serviert internationale und regionale Gerichte.
Geplanter Reiseablauf
 
Mittwoch, 30.12.2020
Individuelle Anreise nach Dresden und Checkin im Hotel Ihrer Wahl. Am heutigen Abend begeben Sie sich in Eigenregie zur Semperoper und erleben das Silvesterkonzert der Staatskapelle Dresden.

Donnerstag, 31.12.2020
Frühstück im Hotel. Am Vormittag nehmen Sie an einer Führung im Dresdner Residenzschloss teil, bei der Sie die Highlights der unterschiedlichen Museen besichtigen. Am Abend begeben Sie sich zunächst individuell zum Kulturpalast und besuchen das Silvesterkonzert der Philharmonie mit den "Highlights der italienischen Oper".

Anschließend feiern Sie in das neue Jahr: Genießen Sie ein Silvesterdinner im Restaurant Palastecke im Kulturpalast oder optional und gegen Aufpreis im Restaurant Moritz im Hotel Suitess an der Frauenkirche in ruhigem, klassischem Ambiente.

Freitag, 01.01.2021
Genießen Sie Ihr Frühstück im Hotel. Check-out und individuelle Heimreise.

Optional und gegen Aufpreis: Besuch einer weiteren Aufführung in der Semperoper bzw. Frauenkirche und Zusatznacht im Hotel.

Aufführungen und Veranstaltungen
 
Mittwoch, 30.12.2020, 18.00 Uhr, Semperoper
Silvesterkonzert der Sächsischen Staatskapelle Dresden:
Höhepunkte aus Filmmusik, Schlager und Operette
Dirigent: Christian Thielemann
mit Hanna-Elisabeth Müller (Sopran), Piotr Beczala (Tenor), Benjamin Bruns (Tenor)

Donnerstag, 31.12.2020, 17.00 Uhr, Kulturpalast
Highlights der italienischen Oper
G. Verdi: Vorspiel zum 1. Akt, "È strano, è strano", "Lunga da lei" aus "La Traviata"
G. Verdi: Ouvertüre aus "Nabucco"
G. Verdi: "Caro nome" aus "Rigoletto"
A. Ponchielli: "La danza delle ore", "Cielo e mar!" aus "La Gioconda"
G. Puccini: Finale des 1. Aktes aus "La Bohème"
Dirigent: Marek Janowski mit Liesette Oropesa (Sopran), Stefan Pop (Tenor), Dresdner Philharmonie

Donnerstag, 31.12.2020, im Anschluss
4-Gang-Silvestermenü ohne Getränke im Restaurant Palastecke im Kulturpalast.
Oder optional und gegen Aufpreis: Silvesterdinner im Restaurant Moritz inkl. Aperitif, 6-Gang-Galamenü inkl. korrespondierende Getränke, Wasser und Kaffee

Donnerstag, 31.12.2020, im Anschluss
Bei Buchung des Steigenberger Hotel de Saxe Silvesterdinner im Hotel inklusive Cocktailempfang, 4-Gang-Menü, Käse- und Dessertbuffet, 1 Glas Champagner um Mitternacht.
 
Optional und gegen Aufpreis

Freitag, 01.01.2021, 17.00 Uhr, Semperoper
J. Strauß: "Die Fledermaus"
Dirigent: Nikolaj Szeps-Znaider
u.a. mit Hans-Joachim Ketelsen, Annette Dasch, Mert Süngü, Stepanka Pucalkova, Wolfgang Stumph

oder
Freitag, 01.01.2021, 20.30 Uhr, Frauenkirche
G. F. Händel: "Der Messias" HWV 56, Oratorium in englischer Sprache
Leitung: Ludwig Güttler
u.a. mit Solisten, Hallenser Madrigalisten, Virtuosi Saxoniae
Diese Reise ist nur bedingt barrierefrei. Vorbehaltlich Programm- und Hoteländerungen. Vorbehaltlich Bestätigung der reservierten Eintrittskarten durch die jeweiligen Spielstätten.

Sonderkündigungsrecht für Neubuchungen ab 01.09.2020 bis 90 Tage vor Anreise.

Reisen in Corona-Zeiten: Wir achten bei unseren Reisen auf die Einhaltung der vorgeschriebenen Hygieneregeln. Konkrete Hinweise erhalten Sie mit Ihren Reiseunterlagen.
Diese Reise ist im Allgemeinen für Personen mit eingeschränkter Mobilität nicht geeignet.
Festlicher Jahresabschluss in Dresden
Es sind bereits alle Reisetermine ausgebucht.
Silvesterkonzerte in Semperoper und Kulturpalast
Ihre Silvesterreise
  • Silvesterkonzert der Sächsischen Staatskapelle Dresden in der Semperoper unter der Leitung von Christian Thielemann am 30.12.
  • Silvesterkonzert der Dresdner Philharmonie im Kulturpalast am 31.12.
  • wahlweise Silvestermenü im Restaurant Palastecke Kulturpalast oder Silvesterdinner im Restaurant Moritz oder im Hotel de Saxe
  • Führung im Dresdner Residenzschloss "Highlights aus den Museen"
Verbringen Sie den Jahresabschluss in der schönen Barockstadt an der Elbe. Als Klassikfan besuchen Sie bei dieser Reise gleich zwei Silvesterkonzerte. Erleben Sie am Vorabend die Staatskapelle unter der Leitung von Christian Thielemann in der Semperoper und am Silvestertag das Konzert der Philharmonie im Kulturpalast. Feiern Sie anschließend bei einem stilvollen Silvesterdinner in das neue Jahr.

pro Person ab
Ausführliche Beschreibung
Geplanter Reiseablauf
 
Mittwoch, 30.12.2020
Individuelle Anreise nach Dresden und Checkin im Hotel Ihrer Wahl. Am heutigen Abend begeben Sie sich in Eigenregie zur Semperoper und erleben das Silvesterkonzert der Staatskapelle Dresden.

Donnerstag, 31.12.2020
Frühstück im Hotel. Am Vormittag nehmen Sie an einer Führung im Dresdner Residenzschloss teil, bei der Sie die Highlights der unterschiedlichen Museen besichtigen. Am Abend begeben Sie sich zunächst individuell zum Kulturpalast und besuchen das Silvesterkonzert der Philharmonie mit den "Highlights der italienischen Oper".

Anschließend feiern Sie in das neue Jahr: Genießen Sie ein Silvesterdinner im Restaurant Palastecke im Kulturpalast oder optional und gegen Aufpreis im Restaurant Moritz im Hotel Suitess an der Frauenkirche in ruhigem, klassischem Ambiente.

Freitag, 01.01.2021
Genießen Sie Ihr Frühstück im Hotel. Check-out und individuelle Heimreise.

Optional und gegen Aufpreis: Besuch einer weiteren Aufführung in der Semperoper bzw. Frauenkirche und Zusatznacht im Hotel.

Aufführungen und Veranstaltungen
 
Mittwoch, 30.12.2020, 18.00 Uhr, Semperoper
Silvesterkonzert der Sächsischen Staatskapelle Dresden:
Höhepunkte aus Filmmusik, Schlager und Operette
Dirigent: Christian Thielemann
mit Hanna-Elisabeth Müller (Sopran), Piotr Beczala (Tenor), Benjamin Bruns (Tenor)

Donnerstag, 31.12.2020, 17.00 Uhr, Kulturpalast
Highlights der italienischen Oper
G. Verdi: Vorspiel zum 1. Akt, "È strano, è strano", "Lunga da lei" aus "La Traviata"
G. Verdi: Ouvertüre aus "Nabucco"
G. Verdi: "Caro nome" aus "Rigoletto"
A. Ponchielli: "La danza delle ore", "Cielo e mar!" aus "La Gioconda"
G. Puccini: Finale des 1. Aktes aus "La Bohème"
Dirigent: Marek Janowski mit Liesette Oropesa (Sopran), Stefan Pop (Tenor), Dresdner Philharmonie

Donnerstag, 31.12.2020, im Anschluss
4-Gang-Silvestermenü ohne Getränke im Restaurant Palastecke im Kulturpalast.
Oder optional und gegen Aufpreis: Silvesterdinner im Restaurant Moritz inkl. Aperitif, 6-Gang-Galamenü inkl. korrespondierende Getränke, Wasser und Kaffee

Donnerstag, 31.12.2020, im Anschluss
Bei Buchung des Steigenberger Hotel de Saxe Silvesterdinner im Hotel inklusive Cocktailempfang, 4-Gang-Menü, Käse- und Dessertbuffet, 1 Glas Champagner um Mitternacht.
 
Optional und gegen Aufpreis

Freitag, 01.01.2021, 17.00 Uhr, Semperoper
J. Strauß: "Die Fledermaus"
Dirigent: Nikolaj Szeps-Znaider
u.a. mit Hans-Joachim Ketelsen, Annette Dasch, Mert Süngü, Stepanka Pucalkova, Wolfgang Stumph

oder
Freitag, 01.01.2021, 20.30 Uhr, Frauenkirche
G. F. Händel: "Der Messias" HWV 56, Oratorium in englischer Sprache
Leitung: Ludwig Güttler
u.a. mit Solisten, Hallenser Madrigalisten, Virtuosi Saxoniae
Diese Reise ist im Allgemeinen für Personen mit eingeschränkter Mobilität nicht geeignet.
Im Reisepreis enthalten
  • Anzahl der gebuchten Übernachtungen im Hotel Ihrer Wahl im Doppelzimmer inkl. Frühstück
  • Eintrittskarte Kategorie 1 für das Silvesterkonzert in der Semperoper am 30.12.2020
  • Eintrittskarte Kategorie 1 für das Silvesterkonzert im Kulturpalast
  • Silvesterdinner im Restaurant Palastecke
  • Führung im Dresdner Residenz
Optionale Leistungen
  • Oder optional und gegen Aufpreis: Silvesterdinner im Restaurant Moritz inkl. Aperitif, 6-Gang-Galamenü inkl. korrespondierende Getränke, Wasser und Kaffee (nur mit dem Hotel Elbflorenz buchbar) - 160,00 Euro pro Person
  • Zusatznacht 01.01. - 02.01.2020 inkl. Eintrittskarte Kategorie 1 für "Die Fledermaus" in der Semperoper
  • oder: inkl. Eintrittskarte Kategorie 1 für "Der Messias" in der Frauenkirche
Nicht eingeschlossen sind nicht genannte Mahlzeiten und Getränke, Trinkgelder, Ausgaben persönlicher Art sowie die Beherbergungssteuer der Stadt Dresden.
Zwei Hotels zur Auswahl
Hotel Elbflorenz Dresden ****
Das Hotel liegt 15 Min. zu Fuß von der historischen Innenstadt entfernt und bietet stilvolle Zimmer mit zeitgemäßen Komfort. Im Hotel werden Sie kulinarisch vom Frühstücksrestaurant Il Giardino, dem italienischen à la carte Restaurant Quattro Cani und der La Piazza Bistro Bar verwöhnt. Genießen Sie die südliche Lebensart und das mediterrane Flair des Hauses.

Steigenberger Hotel de Saxe ****+
Das Steigenberger Hotel de Saxe Dresden empfängt Sie vis-à-vis der Frauenkirche. Die großzügigen Zimmer sind in modernem Dekor gestaltet. Der Spa lädt zum Entspannen ein, das Restaurant serviert internationale und regionale Gerichte.
Sonstige Informationen
Diese Reise ist nur bedingt barrierefrei. Vorbehaltlich Programm- und Hoteländerungen. Vorbehaltlich Bestätigung der reservierten Eintrittskarten durch die jeweiligen Spielstätten.

Sonderkündigungsrecht für Neubuchungen ab 01.09.2020 bis 90 Tage vor Anreise.

Reisen in Corona-Zeiten: Wir achten bei unseren Reisen auf die Einhaltung der vorgeschriebenen Hygieneregeln. Konkrete Hinweise erhalten Sie mit Ihren Reiseunterlagen.
Preise und Termine
Zur Buchung wählen Sie bitte Ihren Wunschtermin.
  • Termin
    Preis ab
    Nächte