Tel.: +49 (0)3741 224422

Die Mozartstadt Salzburg zu Silvester

Neujahrskonzert der Camerata Salzburg im Mozarteum

30.12.18 - 02.01.2019
pro Person ab
€ 969
Salzburg ist das ganze Jahr ein faszinierendes Reiseziel. Über der Altstadt thront die mächtige Festung Hohensalzburg und der berühmteste Einwohner der Stadt wird an jeder Ecke gefeiert. Zu Recht heißt Salzburg auch Mozartstadt. Zum Jahreswechsel gibt es für Bewohner und Gäste ein dreitägiges Silvesterprogramm u.a. mit dem Neujahrssternschießen, dem Mitternachtsläuten der Glocken des Salzburger Doms und dem Feuerwerk vor der unverwechselbaren Silhouette.
Musikalische Highlights erleben Sie auch auf dieser Reise mit dem Silvesterkonzert in der Felsenreitschule sowie einem Neujahrskonzert der Camerata Salzburg im Jugendstiljuwel, dem Großen Saal im Mozarteum.

Highlights Ihrer Silvesterreise

  • Silvesterkonzert in der Felsenreitschule
  • Silvester-Gala-Dinner im Restaurant Stiftskeller St. Peter
  • Altstadtführung
  • Neujahrskonzert der Camerata Salzburg im Mozarteum
Salzburg im Winter JFL Phptpgraphy - Fotolia
Silvesterprogramm im Preis
  • 3 Übernachtungen im 4 Sterne Hotel Arcotel Castellani im Doppelzimmer inkl. Frühstück und Ortstaxe
  • Eintrittskarte Kategorie 1 für das Große Silvesterkonzert in der Felsreitschule am 31.12.2018
  • Eintrittskarte Kategorie 1 für das Neujahrskonzert der Camerata Salzburg im Mozarteum am 01.01.2019
  • 5-Gang-Silvester-Galadinner im Stiftsrestaurant St. Peter inkl. ausgewählter Getränke
  • Altstadtführung (ca. 2 Stunden)

Nicht eingeschlossen sind als optional bezeichnete Programmpunkte, nicht genannte Mahlzeiten und Getränke (soweit nicht anders erwähnt), Trinkgelder, Ausgaben persönlicher Art und Reiseversicherungen.

Mindestteilnehmerzahl: 10 Personen

Veranstaltungen

MO, 31.12., 19.00 Uhr, Felsenreitschule
Großes Silvesterkonzert
Im ersten Teil hören Sie symphonische Stücke mit Lateinamerikabezug und im zweiten Teil die schönsten Melodien der Strauß-Dynastie
Dirigent: Riccardo Minasi
Moderator: Indendant Carl Philip von Maldeghem mit Mozarteumorchester Salzburg und Solisten des Salzburger Landestheaters

Montag, 31.12.2018, im Anschluss
Silvester-Gala-Dinner im Restaurant Stiftskeller St. Peter, 5-Gang-Menü inklusive ausgewählter, begleitender Getränke

DI, 01.01., 15.30 Uhr, Mozarteum
Neujahrskonzert „Viva la Diva“
Werke von Johann Strauss Vater u. Sohn
Musikalische Leitung: Alexander Sitkovetsky, mit Lenneke Ruiten (Sopran), Camerata Salzburg

geplanter Reiseverlauf

Sonntag, 30.12.2018
Individuelle Anreise nach Salzburg und Check-in im 4 Sterne Hotel. Der Abend ist zur freien Verfügung.

Montag, 31.12.2018
Frühstück im Hotel. Anschließend nehmen Sie an einem zirka 2-stündigen geführten Altstadtspaziergang teil u.a. mit dem Dom, der Residenz, dem ältesten Kaffeehaus der Stadt und Mozarts Geburtshaus (ohne Eintritt). Der Nachmittag steht zu Ihrer freien Verfügung.
Am Abend begeben Sie sich in Eigenregie zur Felsreitschule und erleben das Große Silvesterkonzert, einer der Höhepunkte der Salzburger Konzertsaison. Anschließend führt Sie ein kurzer Spaziergang zum Restaurant Stiftskeller St. Peter, wo Sie mit einem 5-Gang-Silvestermenü ins Neue Jahr feiern.

Dienstag, 01.01.2019
Genießen Sie Ihr Frühstück im Hotel. Am Nachmittag begeben Sie sich in Eigenregie zum Mozarteum und erleben im Großen Saal das Neujahrskonzert der Camerata Salzburg.

Dienstag, 02.01.2019
Frühstück im Hotel. Anschließend Check-out und individuelle Heimreise.

Hinweis: Die Reise ist nur bedingt barrierefrei. Vorbehaltlich Programm- und Hoteländerungen. Vorbehaltlich Bestätigung der reservierten Eintrittskarten durch die jeweiligen Spielstätten.



Ihr Hotel

Arcotel Castellani Salzburg ♦♦♦♦
Wie ein roter Faden zieht sich das Motto „modern meets classic“ durch das First Class Design Hotel. Es erwartet Sie Gastlichkeit auf höchstem Niveau, kombiniert mit regionalem Flair. Ca. 15 Gehminuten von der Altstadt entfernt, liegt das Hotel verkehrsgünstig und zentrumsnah. Warme Holztöne, hochwertige Stoffe und Einrichtungen schaffen eine elegante Wohnkultur in den Zimmern. In den Restaurants werden traditionelle, österreichische sowie internationale Gerichte serviert.

Diese Reise ist im Allgemeinen für Personen mit eingeschränkter Mobilität nicht geeignet.
Die Mozartstadt Salzburg zu Silvester
Neujahrskonzert der Camerata Salzburg im Mozarteum
Highlights Ihrer Silvesterreise
  • Silvesterkonzert in der Felsenreitschule
  • Silvester-Gala-Dinner im Restaurant Stiftskeller St. Peter
  • Altstadtführung
  • Neujahrskonzert der Camerata Salzburg im Mozarteum
Salzburg im Winter JFL Phptpgraphy - Fotolia
Salzburg ist das ganze Jahr ein faszinierendes Reiseziel. Über der Altstadt thront die mächtige Festung Hohensalzburg und der berühmteste Einwohner der Stadt wird an jeder Ecke gefeiert. Zu Recht heißt Salzburg auch Mozartstadt. Zum Jahreswechsel gibt es für Bewohner und Gäste ein dreitägiges Silvesterprogramm u.a. mit dem Neujahrssternschießen, dem Mitternachtsläuten der Glocken des Salzburger Doms und dem Feuerwerk vor der unverwechselbaren Silhouette.
Musikalische Highlights erleben Sie auch auf dieser Reise mit dem Silvesterkonzert in der Felsenreitschule sowie einem Neujahrskonzert der Camerata Salzburg im Jugendstiljuwel, dem Großen Saal im Mozarteum.
30.12.18 - 02.01.2019
pro Person ab
€ 969
Ausführliche Beschreibung

geplanter Reiseverlauf

Sonntag, 30.12.2018
Individuelle Anreise nach Salzburg und Check-in im 4 Sterne Hotel. Der Abend ist zur freien Verfügung.

Montag, 31.12.2018
Frühstück im Hotel. Anschließend nehmen Sie an einem zirka 2-stündigen geführten Altstadtspaziergang teil u.a. mit dem Dom, der Residenz, dem ältesten Kaffeehaus der Stadt und Mozarts Geburtshaus (ohne Eintritt). Der Nachmittag steht zu Ihrer freien Verfügung.
Am Abend begeben Sie sich in Eigenregie zur Felsreitschule und erleben das Große Silvesterkonzert, einer der Höhepunkte der Salzburger Konzertsaison. Anschließend führt Sie ein kurzer Spaziergang zum Restaurant Stiftskeller St. Peter, wo Sie mit einem 5-Gang-Silvestermenü ins Neue Jahr feiern.

Dienstag, 01.01.2019
Genießen Sie Ihr Frühstück im Hotel. Am Nachmittag begeben Sie sich in Eigenregie zum Mozarteum und erleben im Großen Saal das Neujahrskonzert der Camerata Salzburg.

Dienstag, 02.01.2019
Frühstück im Hotel. Anschließend Check-out und individuelle Heimreise.

Hinweis: Die Reise ist nur bedingt barrierefrei. Vorbehaltlich Programm- und Hoteländerungen. Vorbehaltlich Bestätigung der reservierten Eintrittskarten durch die jeweiligen Spielstätten.



Ihr Hotel

Arcotel Castellani Salzburg ♦♦♦♦
Wie ein roter Faden zieht sich das Motto „modern meets classic“ durch das First Class Design Hotel. Es erwartet Sie Gastlichkeit auf höchstem Niveau, kombiniert mit regionalem Flair. Ca. 15 Gehminuten von der Altstadt entfernt, liegt das Hotel verkehrsgünstig und zentrumsnah. Warme Holztöne, hochwertige Stoffe und Einrichtungen schaffen eine elegante Wohnkultur in den Zimmern. In den Restaurants werden traditionelle, österreichische sowie internationale Gerichte serviert.

Diese Reise ist im Allgemeinen für Personen mit eingeschränkter Mobilität nicht geeignet.
Silvesterprogramm im Preis
  • 3 Übernachtungen im 4 Sterne Hotel Arcotel Castellani im Doppelzimmer inkl. Frühstück und Ortstaxe
  • Eintrittskarte Kategorie 1 für das Große Silvesterkonzert in der Felsreitschule am 31.12.2018
  • Eintrittskarte Kategorie 1 für das Neujahrskonzert der Camerata Salzburg im Mozarteum am 01.01.2019
  • 5-Gang-Silvester-Galadinner im Stiftsrestaurant St. Peter inkl. ausgewählter Getränke
  • Altstadtführung (ca. 2 Stunden)

Nicht eingeschlossen sind als optional bezeichnete Programmpunkte, nicht genannte Mahlzeiten und Getränke (soweit nicht anders erwähnt), Trinkgelder, Ausgaben persönlicher Art und Reiseversicherungen.

Mindestteilnehmerzahl: 10 Personen

Veranstaltungen

MO, 31.12., 19.00 Uhr, Felsenreitschule
Großes Silvesterkonzert
Im ersten Teil hören Sie symphonische Stücke mit Lateinamerikabezug und im zweiten Teil die schönsten Melodien der Strauß-Dynastie
Dirigent: Riccardo Minasi
Moderator: Indendant Carl Philip von Maldeghem mit Mozarteumorchester Salzburg und Solisten des Salzburger Landestheaters

Montag, 31.12.2018, im Anschluss
Silvester-Gala-Dinner im Restaurant Stiftskeller St. Peter, 5-Gang-Menü inklusive ausgewählter, begleitender Getränke

DI, 01.01., 15.30 Uhr, Mozarteum
Neujahrskonzert „Viva la Diva“
Werke von Johann Strauss Vater u. Sohn
Musikalische Leitung: Alexander Sitkovetsky, mit Lenneke Ruiten (Sopran), Camerata Salzburg

Sonstige Informationen
Preise und Termine
Zur Buchung wählen Sie bitte Ihren Wunschtermin.
  • Im Reisepreis enthaltene Leistungen:
  • 3 Übernachtungen im 4 Sterne Hotel Arcotel Castellani im Doppelzimmer inkl. Frühstück und Ortstaxe; Eintrittskarte Kategorie 1 für das Große Silvesterkonzert in der Felsreitschule am 31.12.2018; Eintrittskarte Kategorie 1 für das Neujahrskonzert der Camerata Salzburg im Mozarteum am 01.01.2019; 5-Gang-Silvester-Galadinner im Stiftsrestaurant St. Peter inkl. ausgewählter Getränke; Altstadtführung (ca. 2 Stunden)