Tel.: +49 (0)3741 224422

Flugreise Jahreswechsel in Rom

Gruppenreise mit Ausflugsprogramm & Neujahrsansprache des Papstes auf dem Petersplatz

30.12.18 - 03.01.2019
pro Person ab
€ 998
Feiern Sie den Jahreswechsel mitten in der Weltstadt Rom! Kaiserforen, Kolosseum und Triumphbögen prägen das antike Bild Roms mit Kirchen und Plätzen von bewundernswerter Schönheit. Sie übernachten in einem guten 4-Sterne-Hotel nahe des Vatikans, von wo Sie alle Sehenswürdigkeiten in kürzester Zeit erreichen. Die Silvesterfeier findet im Hotel statt!

Highlights Ihrer Reise

  • Neujahrsansprache des Papstes auf dem Petersplatz im Vatikan - Sie sind dabei!
  • festliches Silvester-Gala-Dinner im Hotel mit Mitternachtsimbiss, Musik & Tanz!
  • Von der Panorama-Terrasse des Hotels haben Sie einen traumhaften Blick auf Rom.
Silvester Rom
Im Reisepreis enthalten
  • Flüge mit Lufthansa ab/an Dresden, Leipzig/Halle, Berlin-Tegel, Stuttgart, Hamburg, Düsseldorf, München, Frankfurt oder Hannover nach/von Rom (Zwischenlandung möglich, weitere Flughäfen auf Anfrage buchbar)
  • Transfers Flughafen – Hotel – Flughafen
  • 1 Willkommensdrink im Hotel
  • 4 Übernachtungen im Grand-Hotel Tiberio in Rom
  • 3x Frühstück vom Buffet
  • 1x Katerfrühstück bis 13:00 Uhr am 01.01.2019
  • Touristensteuer in Rom in Höhe von 24 € pro Person
  • Informationsmaterial vor Abreise
  • Reisebegleitung ab/an Deutschland
  • Silvesterfeier im Hotel mit Gala-Menü, Mitternachtsimbiss, Musik & Tanz sowie ein Glas Sekt
  • alle notwendigen Fahrkarten für die öffentlichen Verkehrsmittel in Rom für die Stadtführungen
  • Stadtführung Antikes Rom
  • Stadtführung in der Innenstadt von Rom
  • alle Führungen mit örtlicher, Deutsch sprechender Reiseleitung
  • Reiseleiter-Funk während den Führungen in Rom
  • Eintritt in das Kolosseum sowie Forum Romanum
  • Außenbesichtigung der Engelsburg

Zubuchbare Leistungen

  • fakultative Führung in den Vatikanischen Museen, Sixtinischer Kapelle sowie Besuch des Petersdoms mit örtlicher, Deutsch sprechender Reiseleitung inklusive Eintritt und Reservierungsgebühren (bitte mit der Buchung reservieren, Mindestteilnehmer: 15 Personen) 65 € pro Person; 50 € pro Person für Kinder bis 18 Jahre und Studenten bis 26 Jahre mit entsprechendem Nachweis
Ihr Hotel
Grand Hotel Tiberio ♦♦♦♦

Lage:
Das gute 4-Sterne-Grand-Hotel Tiberio befindet sich in einer ruhigen und dennoch zentral gelegenen Wohngegend namens Balduina in Rom. Sie erreichen den Vatikan nach einem 20-minütigem Spaziergang. Die U-Bahn-Linie A (Haltestelle Cipro) ist nur 900 Meter vom Hotel entfernt und eine öffentliche Bushaltestelle der Linie 990 bis zur Piazza Cavour in der Nähe der Engelsburg ist gleich vor dem Hotel. Für die individuelle An- und Abreise vom Flughafen befindet sich der Bahnhof Appiana-Proba Petronia der Zuglinie FM3 in der Nähe des Hotels.

Zimmer: Die 91 modern eingerichteten Zimmer sind mit Bad oder Dusche/WC ausgestattet und verfügen über Klimaanlage, kostenloses WIFI, Schreibtisch, SAT-TV (auch deutsche Sender), Wasserkocher mit kostenfreiem Kaffee und Tee sowie Telefon.

Ausstattung: Das gute Frühstücksbuffet nehmen Sie im Hotelrestaurant Le Terrazze di Tiberio ein. Sie können im gemütlichen Wintergarten sitzen. Am Abend können Sie auf der gemütlichen Dachterrasse den Tag ausklingen lassen. In der Nähe des Hotels finden Sie einige Restaurants, einen Supermarkt, eine Apotheke, einen Bankautomaten sowie eine Post. Ihnen stehen ein kleiner Fitnessraum mit Sauna sowie ein Pool im Garten des Hotels (im Sommer) zur Verfügung. Ein kostenfreier Parkplatz ist ebenfalls vorhanden. Für individuelle Unternehmungen steht Ihnen ein Shuttle-Service mehrmals am Tag ins Stadtzentrum zur Verfügung (maximal 8 Personen!).
Reiseablauf
 
1. Tag - 30.12.2018: Flug nach Rom
Mit Lufthansa oder einer anderen renommierten Fluggesellschaft fliegen Sie nach Rom. Mit einem privaten, örtlichen Bustransfer erreichen Sie etwa eine Stunde später das 4-Sterne-Grand-Hotel Tiberio in der Nähe des Vatikans. Je nach Ankunftszeit haben Sie nach dem Check-In im Hotel Zeit zur individuellen Verfügung, um erste Erkundungen in Rom zu unternehmen. Gerne steht Ihnen Ihre Reisebegleitung mit Tipps für ein Abendessen in einem der zahlreichen Restaurants in Rom helfend zur Seite.

2. Tag - 31.12.2018: Stadtführung in Rom & Silvesterfeier im Hotel
Den letzten Tag des Jahres beginnen Sie mit einem interessanten Rundgang in der Ewigen Stadt. Mit den öffentlichen Verkehrsmitteln erreichen Sie am Morgen das Kolosseum. Mit Ihrer örtlichen Reiseleitung erkunden Sie das mächtige Amphitheater von außen und innen. Lauschen Sie den Erzählungen über die Geschehnisse in und um das mächtige Bauwerk inmitten der Millionenmetropole! In der Nähe des Kolosseums erhebt sich der Konstantinsbogen, der wohl prächtigste unter den drei noch erhalten antiken Triumphbögen Roms. Sie besuchen im Anschluss die Bauten des Forum Romanums.
Erhalten Sie einen eindrucksvollen Einblick in das Leben der antiken Stadt, die die Geschichte der alten Stadt Rom mindestens ein Jahrtausend lang prägte.
Anschließend spazieren Sie entlang den Kaiserforen und der Trajansmärkte zur Trajanssäule. Mit einer Höhe von fast 40 Metern markiert sie als einziges sehr gut erhaltenes antikes Monument das Forum des Trajan, nahe der heutigen Piazza Venezia. Nach Ihrer Mittagspause am Trevi-Brunnen erreichen Sie durch schmale, verwinkelte Gassen das Pantheon. Gelegen am Piazza della Rotonda ist es eines der Wahrzeichen Roms! Ihre heutige Führung endet an der Spanischen Treppe, wo sich täglich zahlreiche Touristen und Römer treffen.
Am Abend feiern Sie gemeinsam im Hotel in das neue Jahr. Bei einem festlichen Silvester-Dinner, Musik und Tanz lassen Sie das Jahr ausklingen. Um Mitternacht können Sie bei einem Glas Sekt gemeinsam anstoßen und von der Dachterrasse die vielen kleinen Feuerwerke der Stadt bestaunen.

3. Tag - 01.01.2019: Neujahrsansprache auf dem Petersplatz & Führung in der Innenstadt von Rom
Gemäß der italienischen Tradition können Sie am Neujahrstag an der Neujahrsansprache des Papstes auf dem Petersplatz im Vatikan teilnehmen.
Am Nachmittag treffen Sie wieder Ihre Stadtführerin und spazieren entlang des mittelalterlichen Fluchtweges der Päpster, dem Passetto di Borgo, zur Engelsburg (Außenbesichtigung). Das Castello S. Angelo, wie es auch genannt wird, war für viele vergangene Herrscher und Päpste stets von Bedeutung. Ihr Spaziergang führt Sie über die Engelsbrücke in die Via dei Coronari, in der heute viele Antiquitätenhändler und Restauratoren ansässig sind. Ein wahres Kleinod, mit unberührter Bausubstanz aus der Renaissance und dem Mittelalter, werden Sie hier vorfinden.
Sie erreichen anschließend die berühmte Piazza Navona, ein Meisterwerk des barocken Roms mit dem Vierströmebrunnen (Fontana dei Quattro Fiumi).
Bleiben Sie zum Abendessen in der Stadt und verbringen Sie den Abend bei einem Abendessen am Trevi Brunnen oder an der berühmten Piazza del Popolo. Ihre Reisebegleitung steht Ihnen wieder hilfreich zur Seite.

4. Tag - 02.01.2019: Freizeit oder fakultativer Ausflug Vatikanische Museen, Sixtinische Kapelle und Petersdom
Gestalten Sie den Tag ganz nach Ihren Wünschen! Sie können weitere Sehenswürdigkeiten der Ewigen Stadt besichtigen oder mit Ihrer Reiseleitung die Vielfalt der Vatikanischen Museen kennenlernen (Zusatzkosten: 65 € bei 15 Mindestteilnehmern, bitte mit der Buchung reservieren).
Zu Fuß oder mit dem öffentlichen Bus gelangen Sie am Morgen zum Vatikan, wo Ihre Stadtführerin bereits freudig auf Sie wartet. Gemeinsam besichtigen Sie am Vormittag die Museen des Vatikans und ebenso die Sixtinische Kapelle. Wir haben für Sie den bevorzugten Eintritt gebucht, sodass Sie sich nicht an der langen Warteschlange anstellen müssen, um die päpstlichen Kunstsammlungen zu bestaunen! Sie werden von der Vielfalt und Einzigartigkeit begeistert sein. Krönender Abschluss ist die Besichtigung der Sixtinischen Kapelle - der Ort,an dem der neue Papst gewählt wird und Sie weltberühmte Gemälde bestaunen können.
Anschließend besuchen Sie den Petersdom, eine der größten Kirchen der Welt! Ihren Vorgängerbau, die erste Basilika aus dem Jahre 324, ließ Kaiser Konstantin exakt an der Stelle errichten, wo der heilige Apostel Simon Petrus begraben sein soll. 1506 wurde unter Papst Julius II. der Grundstein für die neue Peterskirche gelegt. Nach wechselvoller Baugeschichte konnte 1626 die neue Grabeskirche von Papst Urban VIII. feierlich geweiht werden. Sie besichtigen die imposante Basilika von innen und können im Anschluss über den Petersplatz schlendern, welcher seitlich von dem berühmten Säulengang Gianlorenzo Berninis begrenzt wird und die Grenze zum Vatikan bildet.
Der verbleibende Nachmittag steht Ihnen für individuelle Besichtigungen zur Verfügung. Wie wäre es mit dem Aufstieg auf die Kuppel des Petersdomes? (Zusatzkosten: ca. 7 €).
Der atemberaubende Blick wird Ihnen noch lange im Gedächtnis sein!
Den Abend können Sie in einem der lebendigsten Stadtviertel Roms - in Trastevere - verbringen. Ihre Reisebegleitung gibt Ihnen gerne Restaurantvorschläge

5. Tag - 03.01.2019: Rückflug von Rom
Je nach Flugzeit steht Ihnen der Vormittag zur individuellen Verfügung. Von einem Chauffeur werden Sie vom Hotel abgeholt und zum Flughafen gebracht und fliegen zurück.

  • Mindestteilnehmerzahl: 20 Personen bei Absagefrist bis spätestens 4 Wochen vor Reisebeginn
  • Bitte beachten Sie, dass alle Ausflüge und Führungen vor Ort zu Fuß oder mit öffentlichen Verkehrsmitteln absolviert werden.
Diese Reise ist im Allgemeinen für Personen mit eingeschränkter Mobilität nicht geeignet.
Flugreise Jahreswechsel in Rom
Gruppenreise mit Ausflugsprogramm & Neujahrsansprache des Papstes auf dem Petersplatz
Highlights Ihrer Reise
  • Neujahrsansprache des Papstes auf dem Petersplatz im Vatikan - Sie sind dabei!
  • festliches Silvester-Gala-Dinner im Hotel mit Mitternachtsimbiss, Musik & Tanz!
  • Von der Panorama-Terrasse des Hotels haben Sie einen traumhaften Blick auf Rom.
Silvester Rom
Feiern Sie den Jahreswechsel mitten in der Weltstadt Rom! Kaiserforen, Kolosseum und Triumphbögen prägen das antike Bild Roms mit Kirchen und Plätzen von bewundernswerter Schönheit. Sie übernachten in einem guten 4-Sterne-Hotel nahe des Vatikans, von wo Sie alle Sehenswürdigkeiten in kürzester Zeit erreichen. Die Silvesterfeier findet im Hotel statt!
30.12.18 - 03.01.2019
pro Person ab
€ 998
Ausführliche Beschreibung
Reiseablauf
 
1. Tag - 30.12.2018: Flug nach Rom
Mit Lufthansa oder einer anderen renommierten Fluggesellschaft fliegen Sie nach Rom. Mit einem privaten, örtlichen Bustransfer erreichen Sie etwa eine Stunde später das 4-Sterne-Grand-Hotel Tiberio in der Nähe des Vatikans. Je nach Ankunftszeit haben Sie nach dem Check-In im Hotel Zeit zur individuellen Verfügung, um erste Erkundungen in Rom zu unternehmen. Gerne steht Ihnen Ihre Reisebegleitung mit Tipps für ein Abendessen in einem der zahlreichen Restaurants in Rom helfend zur Seite.

2. Tag - 31.12.2018: Stadtführung in Rom & Silvesterfeier im Hotel
Den letzten Tag des Jahres beginnen Sie mit einem interessanten Rundgang in der Ewigen Stadt. Mit den öffentlichen Verkehrsmitteln erreichen Sie am Morgen das Kolosseum. Mit Ihrer örtlichen Reiseleitung erkunden Sie das mächtige Amphitheater von außen und innen. Lauschen Sie den Erzählungen über die Geschehnisse in und um das mächtige Bauwerk inmitten der Millionenmetropole! In der Nähe des Kolosseums erhebt sich der Konstantinsbogen, der wohl prächtigste unter den drei noch erhalten antiken Triumphbögen Roms. Sie besuchen im Anschluss die Bauten des Forum Romanums.
Erhalten Sie einen eindrucksvollen Einblick in das Leben der antiken Stadt, die die Geschichte der alten Stadt Rom mindestens ein Jahrtausend lang prägte.
Anschließend spazieren Sie entlang den Kaiserforen und der Trajansmärkte zur Trajanssäule. Mit einer Höhe von fast 40 Metern markiert sie als einziges sehr gut erhaltenes antikes Monument das Forum des Trajan, nahe der heutigen Piazza Venezia. Nach Ihrer Mittagspause am Trevi-Brunnen erreichen Sie durch schmale, verwinkelte Gassen das Pantheon. Gelegen am Piazza della Rotonda ist es eines der Wahrzeichen Roms! Ihre heutige Führung endet an der Spanischen Treppe, wo sich täglich zahlreiche Touristen und Römer treffen.
Am Abend feiern Sie gemeinsam im Hotel in das neue Jahr. Bei einem festlichen Silvester-Dinner, Musik und Tanz lassen Sie das Jahr ausklingen. Um Mitternacht können Sie bei einem Glas Sekt gemeinsam anstoßen und von der Dachterrasse die vielen kleinen Feuerwerke der Stadt bestaunen.

3. Tag - 01.01.2019: Neujahrsansprache auf dem Petersplatz & Führung in der Innenstadt von Rom
Gemäß der italienischen Tradition können Sie am Neujahrstag an der Neujahrsansprache des Papstes auf dem Petersplatz im Vatikan teilnehmen.
Am Nachmittag treffen Sie wieder Ihre Stadtführerin und spazieren entlang des mittelalterlichen Fluchtweges der Päpster, dem Passetto di Borgo, zur Engelsburg (Außenbesichtigung). Das Castello S. Angelo, wie es auch genannt wird, war für viele vergangene Herrscher und Päpste stets von Bedeutung. Ihr Spaziergang führt Sie über die Engelsbrücke in die Via dei Coronari, in der heute viele Antiquitätenhändler und Restauratoren ansässig sind. Ein wahres Kleinod, mit unberührter Bausubstanz aus der Renaissance und dem Mittelalter, werden Sie hier vorfinden.
Sie erreichen anschließend die berühmte Piazza Navona, ein Meisterwerk des barocken Roms mit dem Vierströmebrunnen (Fontana dei Quattro Fiumi).
Bleiben Sie zum Abendessen in der Stadt und verbringen Sie den Abend bei einem Abendessen am Trevi Brunnen oder an der berühmten Piazza del Popolo. Ihre Reisebegleitung steht Ihnen wieder hilfreich zur Seite.

4. Tag - 02.01.2019: Freizeit oder fakultativer Ausflug Vatikanische Museen, Sixtinische Kapelle und Petersdom
Gestalten Sie den Tag ganz nach Ihren Wünschen! Sie können weitere Sehenswürdigkeiten der Ewigen Stadt besichtigen oder mit Ihrer Reiseleitung die Vielfalt der Vatikanischen Museen kennenlernen (Zusatzkosten: 65 € bei 15 Mindestteilnehmern, bitte mit der Buchung reservieren).
Zu Fuß oder mit dem öffentlichen Bus gelangen Sie am Morgen zum Vatikan, wo Ihre Stadtführerin bereits freudig auf Sie wartet. Gemeinsam besichtigen Sie am Vormittag die Museen des Vatikans und ebenso die Sixtinische Kapelle. Wir haben für Sie den bevorzugten Eintritt gebucht, sodass Sie sich nicht an der langen Warteschlange anstellen müssen, um die päpstlichen Kunstsammlungen zu bestaunen! Sie werden von der Vielfalt und Einzigartigkeit begeistert sein. Krönender Abschluss ist die Besichtigung der Sixtinischen Kapelle - der Ort,an dem der neue Papst gewählt wird und Sie weltberühmte Gemälde bestaunen können.
Anschließend besuchen Sie den Petersdom, eine der größten Kirchen der Welt! Ihren Vorgängerbau, die erste Basilika aus dem Jahre 324, ließ Kaiser Konstantin exakt an der Stelle errichten, wo der heilige Apostel Simon Petrus begraben sein soll. 1506 wurde unter Papst Julius II. der Grundstein für die neue Peterskirche gelegt. Nach wechselvoller Baugeschichte konnte 1626 die neue Grabeskirche von Papst Urban VIII. feierlich geweiht werden. Sie besichtigen die imposante Basilika von innen und können im Anschluss über den Petersplatz schlendern, welcher seitlich von dem berühmten Säulengang Gianlorenzo Berninis begrenzt wird und die Grenze zum Vatikan bildet.
Der verbleibende Nachmittag steht Ihnen für individuelle Besichtigungen zur Verfügung. Wie wäre es mit dem Aufstieg auf die Kuppel des Petersdomes? (Zusatzkosten: ca. 7 €).
Der atemberaubende Blick wird Ihnen noch lange im Gedächtnis sein!
Den Abend können Sie in einem der lebendigsten Stadtviertel Roms - in Trastevere - verbringen. Ihre Reisebegleitung gibt Ihnen gerne Restaurantvorschläge

5. Tag - 03.01.2019: Rückflug von Rom
Je nach Flugzeit steht Ihnen der Vormittag zur individuellen Verfügung. Von einem Chauffeur werden Sie vom Hotel abgeholt und zum Flughafen gebracht und fliegen zurück.

Diese Reise ist im Allgemeinen für Personen mit eingeschränkter Mobilität nicht geeignet.
Im Reisepreis enthalten
  • Flüge mit Lufthansa ab/an Dresden, Leipzig/Halle, Berlin-Tegel, Stuttgart, Hamburg, Düsseldorf, München, Frankfurt oder Hannover nach/von Rom (Zwischenlandung möglich, weitere Flughäfen auf Anfrage buchbar)
  • Transfers Flughafen – Hotel – Flughafen
  • 1 Willkommensdrink im Hotel
  • 4 Übernachtungen im Grand-Hotel Tiberio in Rom
  • 3x Frühstück vom Buffet
  • 1x Katerfrühstück bis 13:00 Uhr am 01.01.2019
  • Touristensteuer in Rom in Höhe von 24 € pro Person
  • Informationsmaterial vor Abreise
  • Reisebegleitung ab/an Deutschland
  • Silvesterfeier im Hotel mit Gala-Menü, Mitternachtsimbiss, Musik & Tanz sowie ein Glas Sekt
  • alle notwendigen Fahrkarten für die öffentlichen Verkehrsmittel in Rom für die Stadtführungen
  • Stadtführung Antikes Rom
  • Stadtführung in der Innenstadt von Rom
  • alle Führungen mit örtlicher, Deutsch sprechender Reiseleitung
  • Reiseleiter-Funk während den Führungen in Rom
  • Eintritt in das Kolosseum sowie Forum Romanum
  • Außenbesichtigung der Engelsburg

Zubuchbare Leistungen

  • fakultative Führung in den Vatikanischen Museen, Sixtinischer Kapelle sowie Besuch des Petersdoms mit örtlicher, Deutsch sprechender Reiseleitung inklusive Eintritt und Reservierungsgebühren (bitte mit der Buchung reservieren, Mindestteilnehmer: 15 Personen) 65 € pro Person; 50 € pro Person für Kinder bis 18 Jahre und Studenten bis 26 Jahre mit entsprechendem Nachweis
Ihr Hotel
Grand Hotel Tiberio ♦♦♦♦

Lage:
Das gute 4-Sterne-Grand-Hotel Tiberio befindet sich in einer ruhigen und dennoch zentral gelegenen Wohngegend namens Balduina in Rom. Sie erreichen den Vatikan nach einem 20-minütigem Spaziergang. Die U-Bahn-Linie A (Haltestelle Cipro) ist nur 900 Meter vom Hotel entfernt und eine öffentliche Bushaltestelle der Linie 990 bis zur Piazza Cavour in der Nähe der Engelsburg ist gleich vor dem Hotel. Für die individuelle An- und Abreise vom Flughafen befindet sich der Bahnhof Appiana-Proba Petronia der Zuglinie FM3 in der Nähe des Hotels.

Zimmer: Die 91 modern eingerichteten Zimmer sind mit Bad oder Dusche/WC ausgestattet und verfügen über Klimaanlage, kostenloses WIFI, Schreibtisch, SAT-TV (auch deutsche Sender), Wasserkocher mit kostenfreiem Kaffee und Tee sowie Telefon.

Ausstattung: Das gute Frühstücksbuffet nehmen Sie im Hotelrestaurant Le Terrazze di Tiberio ein. Sie können im gemütlichen Wintergarten sitzen. Am Abend können Sie auf der gemütlichen Dachterrasse den Tag ausklingen lassen. In der Nähe des Hotels finden Sie einige Restaurants, einen Supermarkt, eine Apotheke, einen Bankautomaten sowie eine Post. Ihnen stehen ein kleiner Fitnessraum mit Sauna sowie ein Pool im Garten des Hotels (im Sommer) zur Verfügung. Ein kostenfreier Parkplatz ist ebenfalls vorhanden. Für individuelle Unternehmungen steht Ihnen ein Shuttle-Service mehrmals am Tag ins Stadtzentrum zur Verfügung (maximal 8 Personen!).
Sonstige Informationen
  • Mindestteilnehmerzahl: 20 Personen bei Absagefrist bis spätestens 4 Wochen vor Reisebeginn
  • Bitte beachten Sie, dass alle Ausflüge und Führungen vor Ort zu Fuß oder mit öffentlichen Verkehrsmitteln absolviert werden.
Preise und Termine
Zur Buchung wählen Sie bitte Ihren Wunschtermin.
  • Im Reisepreis enthaltene Leistungen:
  • Flüge mit Lufthansa ab/an Dresden, Leipzig/Halle, Berlin-Tegel, Stuttgart, Hamburg, Düsseldorf, München, Frankfurt oder Hannover nach/von Rom (Zwischenlandung möglich, weitere Flughäfen auf Anfrage buchbar); Transfers Flughafen – Hotel – Flughafen; 1 Willkommensdrink im Hotel; 4 Übernachtungen im 4-Sterne-Grand-Hotel Tiberio in Rom; 3 x Frühstück vom Buffet; 1 x Katerfrühstück bis 13:00 Uhr am 01.01.2019; Touristensteuer in Rom in Höhe von 24 € pro Person; Informationsmaterial vor Abreise; Reisebegleitung ab/an Deutschland; Silvesterfeier im Hotel mit Gala-Menü, Mitternachtsimbiss, Musik & Tanz sowie ein Glas Sekt; alle notwendigen Fahrkarten für die öffentlichen Verkehrsmittel in Rom für die Stadtführungen; Stadtführung Antikes Rom; Stadtführung in der Innenstadt von Rom; alle Führungen mit örtlicher, Deutsch sprechender Reiseleitung; Reiseleiter-Funk während den Führungen in Rom; Eintritt in das Kolosseum sowie Forum Romanum; Außenbesichtigung der Engelsburg