Tel.: +49 (0)3741 224422

Réveillon à Paris – oui!

Paris um den Jahreswechsel aktiv erleben

Angebote
pro Person ab
Paris, Weltstadt der Mode, Kunst und Moderne, die Schöne an der Seine! Erleben wir die Stadt mal anders – intensiv bei Wanderungen und Spaziergängen. Zwei GRs (Grandes Randonnées = Weit-Wanderwege) führen uns durch die Stadt und die Parks. Ausgesuchte Wanderungen zeigen uns die Vielfalt der verschiedenen Quartiers. Alors, on y va!

Silvesterreise Paris

  • Silvester in Frankreich: Sehr angenehm, es herrscht absolutes privates Feuerwerksverbot und man verbringt den Abend eher gemeinsam bei einem guten Silvestermenü als auf der Straße.
©Iakov Kalinin - Fotolia - cosamia
Im Reisepreis enthalten
  • Flug mit Air France oder Lufthansa in der Economyclass nach Paris Charles de Gaulle und zurück, p.P. ab € 1.098
  • Transfers in Frankreich mit öffentlichen Verkehrsmitteln
  • 5 Übernachtungen im Doppelzimmer mit Bad oder Dusche/WC
  • 5 x französisches Frühstück, 3 x Abendessen, davon einmal Silvestermenü
  • Programm wie beschrieben
  • deutschsprachige Reiseleitung
Hotel de Roubaix, Paris
Unser ausgesuchtes Zwei-Sterne-Stadthotel "Hotel de Roubaix" liegt im zentralen und abwechslungsreichen dritten Stadtbezirk und somit optimal, um alle Ziele per Metro zu erreichen.

Zimmer:
Die 53 gemütlich eingerichteten Zimmer verfügen über Telefon, TV und WLAN.

Verpflegung:
Frühstück im Hotel und 2 x Abendmenü sowie ein Silvestermenü in verschiedenen Restaurants und Brasserien

Geplanter Reiseverlauf

1. Tag: Paris bonjour 27.12.21
Ankunft in Paris und Transfer zum Hotel. Nach der Begrüßung werden wir uns im Quartier umschauen und zum ersten Mal das französische Lebensgefühl auf uns wirken lassen. Genau vor unserer Haustür eröffnen sich schon verschiedene Welten!

2. Tag: Kathedrale Notre-Dame 28.12.21
An der Station Porte de la Villette starten wir unseren abwechslungsreichen Wandertag. Mit der Géode und dem Park de la Villette gibt es gleich viel zu entdecken. Entlang des Canal de l’Ourcq führt unser Weg durch den Park Buttes-Chaumont – die Ruheoase in Paris. Es folgen kleine verwinkelte Wohnviertel mit eindrucksvollen alten Villen und mit Blick auf das Herz von Paris, der Sacré-Cœur. Unser Ziel ist die Innenstadt, die Île de la Cité mit der Notre-Dame und dem Rathaus (14 km, GZ: 3 1/2 Std.).

3. Tag: Eiffelturm und Parks 29.12.21
Mit der Metro fahren wir bis zur neuen "Fondation Louis Vuitton" im Park Bois de Boulogne, einem der größten Stadtwälder der Welt. Durch verschiedene Stadtviertel, jedes einzigartig für sich, kommen wir zum berühmten Eiffelturm. Und weiter geht es bis zum farbenprächtigen Jardin du Luxembourg, unserem Tagesziel (15 km, GZ: 4 1/2 Std.).

4. Tag: Zum Park Montsouris 30.12.21
Am Hotel beginnt unsere Wanderung und führt uns am Musée Centre Pompidou vorbei bis zur Ile de la Cité. Über den Hügel der heiligen Genoveva Panthéon kommen wir durch die Cité-Universitaire. Am Nachmittag Möglichkeit zur Fortsetzung der Wanderung vom Botanischen Garten, Jardin des Plantes, über den René-Dumont-Grünzug (Promenade plantée) bis zum Bois de Vincennes (7 oder 12 km, GZ: 2 1/2 oder 4 Std.) oder zur freien Verfügung: Louvre, Bootsfahrt auf der Seine, Museé Picasso/Rodin/d’Orsay …

5. Tag: Paris individuell 31.12.21
Zur freien Verfügung. Wer mag, entdeckt die Stadt zum Beispiel bei einem Themenspaziergang oder auf einer weiteren Wanderung: Montmartre und Sacré-Cœur, Arc de Triomphe und den noch immer weihnachtlich gestimmten und berühmten Champs-Elysées. Genießen wir gemeinsam ausgiebig unser Silvestermenü und dann, wer Lust hat: auf zur Sacré-Coeur, wo wir mit herrlichem Blick auf Paris ins neue Jahr feiern.

6. Tag: À la prochaine! 01.01.22
Transfer zum Flughafen und Rückflug.

Diese Reise ist im Allgemeinen für Personen mit eingeschränkter Mobilität nicht geeignet.
Réveillon à Paris – oui!
Paris um den Jahreswechsel aktiv erleben
Silvesterreise Paris
  • Silvester in Frankreich: Sehr angenehm, es herrscht absolutes privates Feuerwerksverbot und man verbringt den Abend eher gemeinsam bei einem guten Silvestermenü als auf der Straße.
©Iakov Kalinin - Fotolia - cosamia
Paris, Weltstadt der Mode, Kunst und Moderne, die Schöne an der Seine! Erleben wir die Stadt mal anders – intensiv bei Wanderungen und Spaziergängen. Zwei GRs (Grandes Randonnées = Weit-Wanderwege) führen uns durch die Stadt und die Parks. Ausgesuchte Wanderungen zeigen uns die Vielfalt der verschiedenen Quartiers. Alors, on y va!
Angebote
pro Person ab
Ausführliche Beschreibung

Geplanter Reiseverlauf

1. Tag: Paris bonjour 27.12.21
Ankunft in Paris und Transfer zum Hotel. Nach der Begrüßung werden wir uns im Quartier umschauen und zum ersten Mal das französische Lebensgefühl auf uns wirken lassen. Genau vor unserer Haustür eröffnen sich schon verschiedene Welten!

2. Tag: Kathedrale Notre-Dame 28.12.21
An der Station Porte de la Villette starten wir unseren abwechslungsreichen Wandertag. Mit der Géode und dem Park de la Villette gibt es gleich viel zu entdecken. Entlang des Canal de l’Ourcq führt unser Weg durch den Park Buttes-Chaumont – die Ruheoase in Paris. Es folgen kleine verwinkelte Wohnviertel mit eindrucksvollen alten Villen und mit Blick auf das Herz von Paris, der Sacré-Cœur. Unser Ziel ist die Innenstadt, die Île de la Cité mit der Notre-Dame und dem Rathaus (14 km, GZ: 3 1/2 Std.).

3. Tag: Eiffelturm und Parks 29.12.21
Mit der Metro fahren wir bis zur neuen "Fondation Louis Vuitton" im Park Bois de Boulogne, einem der größten Stadtwälder der Welt. Durch verschiedene Stadtviertel, jedes einzigartig für sich, kommen wir zum berühmten Eiffelturm. Und weiter geht es bis zum farbenprächtigen Jardin du Luxembourg, unserem Tagesziel (15 km, GZ: 4 1/2 Std.).

4. Tag: Zum Park Montsouris 30.12.21
Am Hotel beginnt unsere Wanderung und führt uns am Musée Centre Pompidou vorbei bis zur Ile de la Cité. Über den Hügel der heiligen Genoveva Panthéon kommen wir durch die Cité-Universitaire. Am Nachmittag Möglichkeit zur Fortsetzung der Wanderung vom Botanischen Garten, Jardin des Plantes, über den René-Dumont-Grünzug (Promenade plantée) bis zum Bois de Vincennes (7 oder 12 km, GZ: 2 1/2 oder 4 Std.) oder zur freien Verfügung: Louvre, Bootsfahrt auf der Seine, Museé Picasso/Rodin/d’Orsay …

5. Tag: Paris individuell 31.12.21
Zur freien Verfügung. Wer mag, entdeckt die Stadt zum Beispiel bei einem Themenspaziergang oder auf einer weiteren Wanderung: Montmartre und Sacré-Cœur, Arc de Triomphe und den noch immer weihnachtlich gestimmten und berühmten Champs-Elysées. Genießen wir gemeinsam ausgiebig unser Silvestermenü und dann, wer Lust hat: auf zur Sacré-Coeur, wo wir mit herrlichem Blick auf Paris ins neue Jahr feiern.

6. Tag: À la prochaine! 01.01.22
Transfer zum Flughafen und Rückflug.
Diese Reise ist im Allgemeinen für Personen mit eingeschränkter Mobilität nicht geeignet.
Im Reisepreis enthalten
  • Flug mit Air France oder Lufthansa in der Economyclass nach Paris Charles de Gaulle und zurück, p.P. ab € 1.098
  • Transfers in Frankreich mit öffentlichen Verkehrsmitteln
  • 5 Übernachtungen im Doppelzimmer mit Bad oder Dusche/WC
  • 5 x französisches Frühstück, 3 x Abendessen, davon einmal Silvestermenü
  • Programm wie beschrieben
  • deutschsprachige Reiseleitung
Hotel de Roubaix, Paris
Unser ausgesuchtes Zwei-Sterne-Stadthotel "Hotel de Roubaix" liegt im zentralen und abwechslungsreichen dritten Stadtbezirk und somit optimal, um alle Ziele per Metro zu erreichen.

Zimmer:
Die 53 gemütlich eingerichteten Zimmer verfügen über Telefon, TV und WLAN.

Verpflegung:
Frühstück im Hotel und 2 x Abendmenü sowie ein Silvestermenü in verschiedenen Restaurants und Brasserien
Sonstige Informationen

Preise und Termine
  • Termin
    Preis ab
    Nächte
  • Termin: Angebote
    Preis ab
    Nächte
  • Im Reisepreis enthaltene Leistungen: