Tel.: +49 (0)3741 224422
Es sind bereits alle Reisetermine ausgebucht.

Silvester Dresden – Glanz zur Jahreswende

Silvesterkreuzfahrt auf der Elbe & Ausflugsprogramm



Silvester-Kreuzfahrt auf der Elbe mit 4-Gänge-Menü, korrespondierenden Getränken, Live-Band und einzigartigem Blick auf das Silvesterfeuerwerk. Besuch der Schauwerkstatt der Porzellanmanufaktur Meißen, der Erlebniswelt des Weißen Goldes. Führung in der Semperoper Dresden, dem historischen königlichen Theater und einem der schönsten Opernhäuser der Welt. Erlebnisführung im Staatsweingut Schloss Wackerbarth - Einblicke in die Geheimnisse der Sekt- und Weinherstellung.


Highlights Ihrer Silvesterreise

  • Silvester-Kreuzfahrt auf der Elbe (im Wert von 175,- €) mit 4-Gänge-Menü, Mitternachtsnack, Getränkenauswahl (Bier, Hauswein, Sekt, Softdrinks), Live-Band
  • Halbtagesausflug Blaues Wunder und Schlosspark Pillnitz
  • Führung in der Porzellanmanufaktur in Meißen
  • Führung in der Semperoper
Silvesterreise Dresden
Silvesterprogramm im Preis
  • 3 Übernachtungen im Kim Hotel im Park in Dresden
  • 3x Frühstück vom Buffet
  • 2 Abendessen als 3-Gang-Menü
  • Reiseleitung
  • Silvester-Kreuzfahrt auf der Elbe (im Wert von 175,- €) mit 4-Gänge-Menü, Mitternachtsnack, Getränkenauswahl (Bier, Hauswein, Sekt, Softdrinks), Live-Band
  • Stadtrundfahrt in Dresden mit örtlicher Reiseleitung
  • Halbtagesausflug Blaues Wunder und Schlosspark Pillnitz
  • Führung in der Porzellanmanufaktur in Meißen
  • Führung in der Semperoper
  • Sektführung im Schloss Wackerbarth
Ihr Hotel - Kim Hotel im Park ♦♦♦
Lage: Im Westen von Dresden gelegen begrüßt Sie das 3-Sterne-Hotel KIM Hotel im Park. Durch die gute Anbindung an das öffentliche Nahverkehrsnetz der Stadt bietet es einen idealen Ausgangspunkt, um das Elbflorenz Dresden zu erkunden. In ca. 45 Minuten Fahrtzeit mit Bus und Straßenbahn erreichen Sie die historische Altstadt mit Ihren zahlreichen Sehenswürdigkeiten, wie der Frauenkirche, der Semperoper und dem Zwinger.
 
Zimmer: Die 102 Zimmer des in einem idyllischen Park gelegenen Hotels sind gemütlich eingerichtet. In jedem der Zimmer finden Sie ein Telefon, einen Flatscreen sowie eine Minibar. Das Bad besitzt eine Dusche sowie einen Haartrockner. Weiterhin können Sie in jedem Zimmer WLAN kostenlos nutzen.
 
Ausstattung: Das Frühstück im Hotel genießen Sie vom reichhaltigen Buffet. Im Luckner Parkrestaurant können Sie die klassisch-mediterrane Küche probieren und dazu einen Schluck regionalen Wein trinken. Der Schlosspark, im welchem sich das Hotel befindet, lädt zu erholsamen Spaziergängen ein. Er gehörte früher den Grafen von Luckner. Entdecken Sie darin die vielfältigen Baumarten sowie die Trauglocke, welche eine Nachbildung der Glocke Josua der Dresdner Frauenkirche ist.

Die angegebenen Hotelkategorien entsprechen den Landeskategorien und stellen keine Bewertung durch den Veranstalter dar.

geplanter Reiseablauf
 
1. Tag - 30.12.2019: Anreise - Stadtrundfahrt in Dresden
Am Morgen fahren Sie individuell nach Dresden. Bereits gegen 11 Uhr startet Ihre Stadtrundfahrt am Hotel. Sie werden überrascht sein, was sich in den letzten Jahren verändert hat. Besonders sehenswert sind die Frauenkirche, die rekonstruierten Gebäude am Neumarkt, das Schloss sowie der Goldene Reiter. Nach dieser orientierenden Stadtrundfahrt beziehen Sie Ihr Zimmer im 3-Sterne Kim Hotel im Park in Dresden. 
 
2. Tag - 31.12.2019: Blaues Wunder & Pillnitz - Silvesterkreuzfahrt auf der MS August
Am Morgen überqueren Sie die Elbe und fahren in das frühere Winzer- und Fischerdorf, dem heutigen Dresdner Stadtteil Loschwitz. Sie spazieren gemeinsam mit Ihrem Reisebegleiter durch den von Fachwerkhäusern gesäumten alten Dorfkern. Hier verbindet die Loschwitzer Brücke den Stadteil mit dem Villenviertel Blasewitz - das Blaue Wunder ist eines der Wahrzeichen der Stadt. Sie fahren weiter zum Schloss und Park Pillnitz. Bei einem Rundgang sehen Sie den Park rund um das Lust- und Spielschloss August des Starken. Sie fahren zurück zu Ihrem Hotel und haben Freizeit. Am Abend fahren Sie zum Schiffsanleger Ihres Silvesterdampfers MS August. Vom Terrassenufer aus startet Ihre kleine Silvesterkreuzfahrt auf der Elbe. Während der Fahrt serviert das Bordpersonal Ihnen ein 4-Gang Menü inklusiver einer Getränkeauswahl. Bei schwungvoller Live-Musik tanzen Sie an Bord der MS August in das neue Jahr. Nach dem Mitternachstsekt stehen noch Snacks für Sie bereit. Im Anschluss werden Sie zurück zu Ihrem Hotel transferiert.
 
3. Tag - 01.01.2020: Ausflug nach Meißen und Moritzburg
Der Neujahrstag steht im Zeichen der Porzellan- und Weinstadt Meißen. Die Gründung der Burg Meißen geht auf das Jahr 929 zurück. Seitdem stehen auf dem Burgberg Gebäude aller bisherigen Baustile. Zu nennen sind vor allem der hochgotische Meißner Dom und die Burg, in hochgotischem und Renaissance-Stil, die erst im 17. Jahrhundert in Albrechtsburg umbenannt wurde und als vermutlich ältester Schlossbau Deutschlands unter Kulturerbeschutz steht. Sie präsentiert sich heute als Museum mit eindrucksvoller Architektur und Wandbildern aus dem 19. Jahrhundert,die Ereignisse aus der Geschichte Sachsens, der Wettiner und der Albrechtsburg abbilden. Weltbekannt wurde Meißen durch die Porzellanmanufaktur, die seit 1710 hier ihren Sitz hat. Staunen Sie beim Besichtigen der Schauwerkstätten! Tief beeindruckt fahren Sie zum Schloss Moritzburg, gelegen in einem der reizvollsten Naherholungsgebiete von Dresden. Die barocke Anlage inmitten eines Teiches zieht jährlich tausende Besucher an. Sie diente im 18. Jahrhundert Kurfürst August II. von Sachsen, genannt August der Starke, als Jagdschloss und prachtvolle Kulisse für königliche Lustbarkeiten. 
 
4. Tag - 02.01.2020: Semperoper - Schloss Wackerbarth
Nach dem Frühstück besichtigen Sie die Semperoper. Bereits von außen gibt sich die Oper mit der halbrund geschwungenen Fassade als klassischer Theaterbau zu erkennen. Die Innenräume sind mit Bildern und Deckengemälden geschmückt. Reich verzierte Leuchter erhellen das Haus. Die Atmosphäre ist einmalig: Der Kronleuchter, die Königsloge, die reichen Verzierungen - all das lässt die Vorstellung des historischen königlichen Theaters wieder aufleben. Anschließend fahren Sie zum Staatsweingut Schloss Wackerbarth. Während der Führung erhalten Sie Einblicke in die Sektherstellung: Wie kommen die Bläschen in den Sekt? Was bedeutet Assemblage und Degorgieren? Wieso muss Rohsekt gerüttelt und gesteilt werden? An das Verfahren der Sektherstellung knüpfen sich viele Fragen und so manches Geheimnis, welches auf Ihrer Sekttour gelüftet wird. Nach einem kleinen Rundgang in der Außenanlagen probieren Sie das perlende Getränk.
Gegen 15.00 Uhr werden Sie wieder am Hotel sein. Anschließend treten Sie mit vielen neuen Erlebnissen Ihre Heimreise an.
Diese Reise ist im Allgemeinen für Personen mit eingeschränkter Mobilität nicht geeignet.
Silvester Dresden – Glanz zur Jahreswende
Es sind bereits alle Reisetermine ausgebucht.
Silvesterkreuzfahrt auf der Elbe & Ausflugsprogramm

Highlights Ihrer Silvesterreise
  • Silvester-Kreuzfahrt auf der Elbe (im Wert von 175,- €) mit 4-Gänge-Menü, Mitternachtsnack, Getränkenauswahl (Bier, Hauswein, Sekt, Softdrinks), Live-Band
  • Halbtagesausflug Blaues Wunder und Schlosspark Pillnitz
  • Führung in der Porzellanmanufaktur in Meißen
  • Führung in der Semperoper
Silvesterreise Dresden
Silvester-Kreuzfahrt auf der Elbe mit 4-Gänge-Menü, korrespondierenden Getränken, Live-Band und einzigartigem Blick auf das Silvesterfeuerwerk. Besuch der Schauwerkstatt der Porzellanmanufaktur Meißen, der Erlebniswelt des Weißen Goldes. Führung in der Semperoper Dresden, dem historischen königlichen Theater und einem der schönsten Opernhäuser der Welt. Erlebnisführung im Staatsweingut Schloss Wackerbarth - Einblicke in die Geheimnisse der Sekt- und Weinherstellung.
Ausführliche Beschreibung
geplanter Reiseablauf
 
1. Tag - 30.12.2019: Anreise - Stadtrundfahrt in Dresden
Am Morgen fahren Sie individuell nach Dresden. Bereits gegen 11 Uhr startet Ihre Stadtrundfahrt am Hotel. Sie werden überrascht sein, was sich in den letzten Jahren verändert hat. Besonders sehenswert sind die Frauenkirche, die rekonstruierten Gebäude am Neumarkt, das Schloss sowie der Goldene Reiter. Nach dieser orientierenden Stadtrundfahrt beziehen Sie Ihr Zimmer im 3-Sterne Kim Hotel im Park in Dresden. 
 
2. Tag - 31.12.2019: Blaues Wunder & Pillnitz - Silvesterkreuzfahrt auf der MS August
Am Morgen überqueren Sie die Elbe und fahren in das frühere Winzer- und Fischerdorf, dem heutigen Dresdner Stadtteil Loschwitz. Sie spazieren gemeinsam mit Ihrem Reisebegleiter durch den von Fachwerkhäusern gesäumten alten Dorfkern. Hier verbindet die Loschwitzer Brücke den Stadteil mit dem Villenviertel Blasewitz - das Blaue Wunder ist eines der Wahrzeichen der Stadt. Sie fahren weiter zum Schloss und Park Pillnitz. Bei einem Rundgang sehen Sie den Park rund um das Lust- und Spielschloss August des Starken. Sie fahren zurück zu Ihrem Hotel und haben Freizeit. Am Abend fahren Sie zum Schiffsanleger Ihres Silvesterdampfers MS August. Vom Terrassenufer aus startet Ihre kleine Silvesterkreuzfahrt auf der Elbe. Während der Fahrt serviert das Bordpersonal Ihnen ein 4-Gang Menü inklusiver einer Getränkeauswahl. Bei schwungvoller Live-Musik tanzen Sie an Bord der MS August in das neue Jahr. Nach dem Mitternachstsekt stehen noch Snacks für Sie bereit. Im Anschluss werden Sie zurück zu Ihrem Hotel transferiert.
 
3. Tag - 01.01.2020: Ausflug nach Meißen und Moritzburg
Der Neujahrstag steht im Zeichen der Porzellan- und Weinstadt Meißen. Die Gründung der Burg Meißen geht auf das Jahr 929 zurück. Seitdem stehen auf dem Burgberg Gebäude aller bisherigen Baustile. Zu nennen sind vor allem der hochgotische Meißner Dom und die Burg, in hochgotischem und Renaissance-Stil, die erst im 17. Jahrhundert in Albrechtsburg umbenannt wurde und als vermutlich ältester Schlossbau Deutschlands unter Kulturerbeschutz steht. Sie präsentiert sich heute als Museum mit eindrucksvoller Architektur und Wandbildern aus dem 19. Jahrhundert,die Ereignisse aus der Geschichte Sachsens, der Wettiner und der Albrechtsburg abbilden. Weltbekannt wurde Meißen durch die Porzellanmanufaktur, die seit 1710 hier ihren Sitz hat. Staunen Sie beim Besichtigen der Schauwerkstätten! Tief beeindruckt fahren Sie zum Schloss Moritzburg, gelegen in einem der reizvollsten Naherholungsgebiete von Dresden. Die barocke Anlage inmitten eines Teiches zieht jährlich tausende Besucher an. Sie diente im 18. Jahrhundert Kurfürst August II. von Sachsen, genannt August der Starke, als Jagdschloss und prachtvolle Kulisse für königliche Lustbarkeiten. 
 
4. Tag - 02.01.2020: Semperoper - Schloss Wackerbarth
Nach dem Frühstück besichtigen Sie die Semperoper. Bereits von außen gibt sich die Oper mit der halbrund geschwungenen Fassade als klassischer Theaterbau zu erkennen. Die Innenräume sind mit Bildern und Deckengemälden geschmückt. Reich verzierte Leuchter erhellen das Haus. Die Atmosphäre ist einmalig: Der Kronleuchter, die Königsloge, die reichen Verzierungen - all das lässt die Vorstellung des historischen königlichen Theaters wieder aufleben. Anschließend fahren Sie zum Staatsweingut Schloss Wackerbarth. Während der Führung erhalten Sie Einblicke in die Sektherstellung: Wie kommen die Bläschen in den Sekt? Was bedeutet Assemblage und Degorgieren? Wieso muss Rohsekt gerüttelt und gesteilt werden? An das Verfahren der Sektherstellung knüpfen sich viele Fragen und so manches Geheimnis, welches auf Ihrer Sekttour gelüftet wird. Nach einem kleinen Rundgang in der Außenanlagen probieren Sie das perlende Getränk.
Gegen 15.00 Uhr werden Sie wieder am Hotel sein. Anschließend treten Sie mit vielen neuen Erlebnissen Ihre Heimreise an.
Diese Reise ist im Allgemeinen für Personen mit eingeschränkter Mobilität nicht geeignet.
Silvesterprogramm im Preis
  • 3 Übernachtungen im Kim Hotel im Park in Dresden
  • 3x Frühstück vom Buffet
  • 2 Abendessen als 3-Gang-Menü
  • Reiseleitung
  • Silvester-Kreuzfahrt auf der Elbe (im Wert von 175,- €) mit 4-Gänge-Menü, Mitternachtsnack, Getränkenauswahl (Bier, Hauswein, Sekt, Softdrinks), Live-Band
  • Stadtrundfahrt in Dresden mit örtlicher Reiseleitung
  • Halbtagesausflug Blaues Wunder und Schlosspark Pillnitz
  • Führung in der Porzellanmanufaktur in Meißen
  • Führung in der Semperoper
  • Sektführung im Schloss Wackerbarth
Ihr Hotel - Kim Hotel im Park ♦♦♦
Lage: Im Westen von Dresden gelegen begrüßt Sie das 3-Sterne-Hotel KIM Hotel im Park. Durch die gute Anbindung an das öffentliche Nahverkehrsnetz der Stadt bietet es einen idealen Ausgangspunkt, um das Elbflorenz Dresden zu erkunden. In ca. 45 Minuten Fahrtzeit mit Bus und Straßenbahn erreichen Sie die historische Altstadt mit Ihren zahlreichen Sehenswürdigkeiten, wie der Frauenkirche, der Semperoper und dem Zwinger.
 
Zimmer: Die 102 Zimmer des in einem idyllischen Park gelegenen Hotels sind gemütlich eingerichtet. In jedem der Zimmer finden Sie ein Telefon, einen Flatscreen sowie eine Minibar. Das Bad besitzt eine Dusche sowie einen Haartrockner. Weiterhin können Sie in jedem Zimmer WLAN kostenlos nutzen.
 
Ausstattung: Das Frühstück im Hotel genießen Sie vom reichhaltigen Buffet. Im Luckner Parkrestaurant können Sie die klassisch-mediterrane Küche probieren und dazu einen Schluck regionalen Wein trinken. Der Schlosspark, im welchem sich das Hotel befindet, lädt zu erholsamen Spaziergängen ein. Er gehörte früher den Grafen von Luckner. Entdecken Sie darin die vielfältigen Baumarten sowie die Trauglocke, welche eine Nachbildung der Glocke Josua der Dresdner Frauenkirche ist.

Die angegebenen Hotelkategorien entsprechen den Landeskategorien und stellen keine Bewertung durch den Veranstalter dar.

Sonstige Informationen
Preise und Termine
Zur Buchung wählen Sie bitte Ihren Wunschtermin.
  • Termin
    Preis ab
    Nächte