Tel.: +49 (0)3741 224422
Es sind bereits alle Reisetermine ausgebucht.

Silvester im Herzen des Saarland

6 Tage Wandern & Genießen



Das Saarland – ein kleines Land zwischen Deutschland, Frankreich und Luxemburg mit sympathischem Flair. Hier tummeln sich auf engstem Raum viele verschiedene Sehenswürdigkeiten, die eine kleine Entdeckungsreise wert sind. Lassen Sie sich von der Geselligkeit und der „Lebenslust à la française“ gepaart mit saarländischem Esprit begeistern. Erholung und Entspannung abseits touristischer Massen garantiert!

Höhepunkte Ihrer Silvesterreise:

  • Silvesterbuffet mit Champagnerempfang
  • Wandern auf dem Premiumweg mit geologischen und naturhistorischen Besonderheiten
  • Eine Verkostung "Wein und Schokolade"
  • Tagesausflug Saarbrücken inkl. Stadtführung
Silvester im Saarland
Im Reisepreis enthalten
  • 5 Übernachtungen im Hotel Eppelborner Hof in Eppelborn im Doppelzimmer mit Dusche/WC
  • Halbpension, Silvesterbuffet mit Champagnerempfang
  • Eine Verkostung "Wein und Schokolade"
  • Tagesausflug Saarbrücken inkl. Stadtführung
  • qualifizierte Reiseleitung
Ihr Hotel

Das familiär geführte Drei-Sterne-Superior-Hotel Eppelborner Hof liegt in Eppelborn am Rande des Naturparks Saar-Hunsrück. Die 33 Zimmer sind mit Telefon, TV, Radio, Minibar (gegen Gebühr), Föhn und WLAN ausgestattet. Nach den Wanderungen können wir uns im kleinen Wellnessbereich mit Sauna, Solarium und Fitnessraum entspannen.

Ihr Reiseverlauf

1. Tag, 27.12.18: Herzlich Willkommen im Saarland

2. Tag, 28.12.18: Unterwegs in der Landeshauptstadt
Heute erkunden wir die einzige saarländische Großstadt: Saarbrücken. Die Nähe zu Frankreich hat bis heute einen sympathischen französischen Einfluss auf Sprache, Kultur und Lebensart der Saarländer. Ein Highlight auf unserer Stadtführung ist der Besuch der unterirdischen Burganlage mit den Kasematten. Danach bleibt Zeit für einen Bummel in der Innenstadt.

3. Tag, 29.12.18: „Erzgräberweg“
Unsere erste Wanderung führt über den „Erzgräberweg“. Dieser schöne, knapp 12 km lange Premiumweg leitet uns durch idyllische Wälder, gespickt mit geologischen und naturhistorischen Besonderheiten. Immer wieder werden wir mit schönen Aussichten belohnt. Am späten Nachmittag erfahren wir im alteingesessenen Café Resch wie man bei „Wein & Pralinen" Genuss zelebriert.

4. Tag, 30.12.18: Schaumbergtafeltour in Tholey
Durch dichte Wälder und entlang malerischer Bachläufe erwandern wir den Hausberg des Saarlandes, den Schaumberg. Auf dem Rückweg statten wir der Gemeinde Tholey mit seiner bekannten Benediktinerabtei aus dem 7. Jahrhundert einen Besuch ab (GZ: ca. 3 Std.).

5. Tag, 31.12.18: Silvester in und um Eppelborn
Direkt vom Hotel aus führt uns unsere heutige Wanderung in die winterliche Landschaft rund um Eppelborn. Am Silvesterabend werden wir mit einem leckeren und landestypischen Büfett im Hotel verköstigt. Gemeinsam stoßen wir um Mitternacht aufs neue Jahr an.

6. Tag, 01.01.19: Auf Wiedersehen!
Nach dem Frühstück heißt es Abschied nehmen.

GZ = Gehzeit

Hinweise

  • Teilnehmerzahl: mindestens 10, höchstens 24
    Wird die ausgeschriebene Mindestteilnehmerzahl nicht erreicht, ist der Veranstalter berechtigt, die Reise bis zu 30 Tage vor Reisebeginn abzusagen. Sollte bereits zu einem früheren Zeitpunkt ersichtlich sein, dass die Mindestteilnehmerzahl nicht erreicht werden kann, hat der Reiseveranstalter unverzüglich von seinem Rücktrittsrecht Gebrauch zu machen. Wird die Reise aus diesem Grund nicht durchgeführt, erhält der Kunde auf den Reisepreis geleistete Zahlungen unverzüglich zurück.
  • Die Anreise erfolgt in Eigenregie.
  • Schwierigkeitsgrad 1-2 Stiefel: Mittlere Gehzeiten von 4 bis 5 Stunden mit mehreren kleinen und großen Auf- und Abstiege. Höhenunterschiede von durchschnittlich 400 Metern. Einige Wanderungen können auch der 1- oder der 2-Stiefel-Kategorie entsprechen mit Gehzeiten von durchschnittlich 5 Stunden und Höhenunterschiede von 400-600 Meter. Raue Wegbeschaffenheit, steile An- und Absiege sind möglich. Geeignet für Gäste mit normaler Kondition.
Diese Reise ist im Allgemeinen für Personen mit eingeschränkter Mobilität nicht geeignet.
Silvester im Herzen des Saarland
Es sind bereits alle Reisetermine ausgebucht.
6 Tage Wandern & Genießen
Höhepunkte Ihrer Silvesterreise:
  • Silvesterbuffet mit Champagnerempfang
  • Wandern auf dem Premiumweg mit geologischen und naturhistorischen Besonderheiten
  • Eine Verkostung "Wein und Schokolade"
  • Tagesausflug Saarbrücken inkl. Stadtführung
Silvester im Saarland
Das Saarland – ein kleines Land zwischen Deutschland, Frankreich und Luxemburg mit sympathischem Flair. Hier tummeln sich auf engstem Raum viele verschiedene Sehenswürdigkeiten, die eine kleine Entdeckungsreise wert sind. Lassen Sie sich von der Geselligkeit und der „Lebenslust à la française“ gepaart mit saarländischem Esprit begeistern. Erholung und Entspannung abseits touristischer Massen garantiert!
Ausführliche Beschreibung

Ihr Reiseverlauf

1. Tag, 27.12.18: Herzlich Willkommen im Saarland

2. Tag, 28.12.18: Unterwegs in der Landeshauptstadt
Heute erkunden wir die einzige saarländische Großstadt: Saarbrücken. Die Nähe zu Frankreich hat bis heute einen sympathischen französischen Einfluss auf Sprache, Kultur und Lebensart der Saarländer. Ein Highlight auf unserer Stadtführung ist der Besuch der unterirdischen Burganlage mit den Kasematten. Danach bleibt Zeit für einen Bummel in der Innenstadt.

3. Tag, 29.12.18: „Erzgräberweg“
Unsere erste Wanderung führt über den „Erzgräberweg“. Dieser schöne, knapp 12 km lange Premiumweg leitet uns durch idyllische Wälder, gespickt mit geologischen und naturhistorischen Besonderheiten. Immer wieder werden wir mit schönen Aussichten belohnt. Am späten Nachmittag erfahren wir im alteingesessenen Café Resch wie man bei „Wein & Pralinen" Genuss zelebriert.

4. Tag, 30.12.18: Schaumbergtafeltour in Tholey
Durch dichte Wälder und entlang malerischer Bachläufe erwandern wir den Hausberg des Saarlandes, den Schaumberg. Auf dem Rückweg statten wir der Gemeinde Tholey mit seiner bekannten Benediktinerabtei aus dem 7. Jahrhundert einen Besuch ab (GZ: ca. 3 Std.).

5. Tag, 31.12.18: Silvester in und um Eppelborn
Direkt vom Hotel aus führt uns unsere heutige Wanderung in die winterliche Landschaft rund um Eppelborn. Am Silvesterabend werden wir mit einem leckeren und landestypischen Büfett im Hotel verköstigt. Gemeinsam stoßen wir um Mitternacht aufs neue Jahr an.

6. Tag, 01.01.19: Auf Wiedersehen!
Nach dem Frühstück heißt es Abschied nehmen.

GZ = Gehzeit

Diese Reise ist im Allgemeinen für Personen mit eingeschränkter Mobilität nicht geeignet.
Im Reisepreis enthalten
  • 5 Übernachtungen im Hotel Eppelborner Hof in Eppelborn im Doppelzimmer mit Dusche/WC
  • Halbpension, Silvesterbuffet mit Champagnerempfang
  • Eine Verkostung "Wein und Schokolade"
  • Tagesausflug Saarbrücken inkl. Stadtführung
  • qualifizierte Reiseleitung
Ihr Hotel

Das familiär geführte Drei-Sterne-Superior-Hotel Eppelborner Hof liegt in Eppelborn am Rande des Naturparks Saar-Hunsrück. Die 33 Zimmer sind mit Telefon, TV, Radio, Minibar (gegen Gebühr), Föhn und WLAN ausgestattet. Nach den Wanderungen können wir uns im kleinen Wellnessbereich mit Sauna, Solarium und Fitnessraum entspannen.

Sonstige Informationen

Hinweise

  • Teilnehmerzahl: mindestens 10, höchstens 24
    Wird die ausgeschriebene Mindestteilnehmerzahl nicht erreicht, ist der Veranstalter berechtigt, die Reise bis zu 30 Tage vor Reisebeginn abzusagen. Sollte bereits zu einem früheren Zeitpunkt ersichtlich sein, dass die Mindestteilnehmerzahl nicht erreicht werden kann, hat der Reiseveranstalter unverzüglich von seinem Rücktrittsrecht Gebrauch zu machen. Wird die Reise aus diesem Grund nicht durchgeführt, erhält der Kunde auf den Reisepreis geleistete Zahlungen unverzüglich zurück.
  • Die Anreise erfolgt in Eigenregie.
  • Schwierigkeitsgrad 1-2 Stiefel: Mittlere Gehzeiten von 4 bis 5 Stunden mit mehreren kleinen und großen Auf- und Abstiege. Höhenunterschiede von durchschnittlich 400 Metern. Einige Wanderungen können auch der 1- oder der 2-Stiefel-Kategorie entsprechen mit Gehzeiten von durchschnittlich 5 Stunden und Höhenunterschiede von 400-600 Meter. Raue Wegbeschaffenheit, steile An- und Absiege sind möglich. Geeignet für Gäste mit normaler Kondition.
Preise und Termine
Zur Buchung wählen Sie bitte Ihren Wunschtermin.
  • Termin
    Preis ab
    Nächte