Tel.: +49 (0)3741 224422

Ausflugsprogramm & Silvester-Show-Gala

Städtereise Prag mit Besichtigungen in kleiner Gruppe

29.12.19 - 01.01.2020
pro Person ab
€ 1.258
Sie wohnen im exklusiven 5* Hotel Hilton Prague und erleben vor Ort in kleiner Reisegruppe ein abewchslungsreiches Ausflugsprogramm. Zum Jahreswechsel sind Sie dabei bei der traditionellen Silvester-Gala im Hilton Prague mit jährlich wechselndem Thema im Wert von über 300 € pro Person! Abendessen und Getränke bei der Feier sind in diesem Preis bereits inklusive und ein großes Show-Programm begleitet Sie durch den Abend!

Highlights Ihrer Silvesterreise

  • Umfangreiches Ausflugsprogramm vor Ort mit kleiner Reisegruppe
  • exklusives 5* Hotel Hilton Prague
  • tolle Silvesterfeier inkl. Abendessen und Getränke im Hilton
Silvester Prag im Hilton Hotel
Im Preis enthalten:
  • 3 Übernachtungen im 5-Sterne-Hotel „Hilton Prague”
  • 3x Frühstück vom Buffet
  • Deutsch sprechende, örtliche Reiseleitung und Reisebegleitung
Programm
  • Führungen durch die historische Prager Alt- und Neustadt, die Prager Burg und das Kloster Strahov
  • Eintritte auf der Prager Burg (Veitsdom, Königspalast, St. Georgs Basilika und das Goldene Gässchen)
  • Besichtigungen des Prager Gemeindehauses und des Smetana Saals
  • Abendessen im Pilsner Restaurant des Prager Gemeindehauses
  • Mittagessen in einem traditionellen Restaurant am Kloster Strahov
  • Lichterfahrt durch das nächtliche Prag mit Limousinen
  • Besuch des Schwarzen Theaters Prags
Silvesterleistung
  • Silvester-Gala im 5* Hotel Hilton Prague
  • Eintritt in die Hotel-Lobby zum Show-Programm mit jährlich wechseldem Thema
  • Willkommensgetränk und Sekt zum Anstoßen um Mitternacht
  • ausgewählte Weine, Biere und Softgetränke bis 1 Uhr nachts inklusive
  • Abendessen in Buffet-Form bis 23:30 Uhr
Ihr Hotel
Hilton Prague ♦♦♦♦♦
 
Lage: Das hochwertige und moderne 5-Sterne-Hotel Hilton Prague befindet sich in idealer Lage unweit der historischen Prager Alt- und Neustadt. Die wichtigsten Sehenswürdigkeiten der Goldenen Stadt sind gut erreichbar und dank einer günstigen Anbindung an das Netz des öffentlichen Nahverkehrs bietet das Hotel einen idealen Ausgangspunkt für Erkundungen in der ganzen Stadt.
 
Zimmer: Die 28 m² großen Gästezimmer des Hotels verfügen über große Fenster, bequeme und große Betten, einen Schreibtisch, Klimaanlage, TV und Telefon. WLAN ist in allen Zimmern verfügbar. Die Badezimmer sind ausgestattet mit Dusche/Wanne, WC und Haartrockner.
 
Ausstattung: Das Hotel Hilton verwöhnt seine Gäste kulinarisch in drei Restaurants. Im Atrium-Restaurant wird Ihnen Ihr umfangreiches Frühstücksbuffet serviert. Aber auch eine große Auswahl an tschechischen und internationalen Speisen erwartet Sie hier.
Das Café und Bistro in der Hotellobby gibt Ihnen die Möglichkeit, aus einer großen Auswahl an warmen und kalten Getränken zu wählen oder sich bei einem kleinen Snack zu entspannen. 
Das Czechouse Grill & Rotisserie schließlich empfängt Sie mit einer Auswahl an modernen Interpretationen von traditionellen, tschechischen Gerichten in einem einmaligen Ambiente. Ihre Abende im Hotel können Sie dann in der modernen Hotelbar Cloud 9 Sky Bar & Lounge bei modernen und hochwertigen Cocktails ausklingen lassen. Gönnen Sie sich hier einen guten Drink am Abend und genießen Sie die Aussicht dieser in der 9. Etage des Hotels gelenenen Bar. Ein Spa-Bereich, Fitness-Center und der Swimmingpool runden das Hotelangebot ab. 

Die angegebenen Hotelkategorien entsprechen den Landeskategorien und stellen keine Bewertung durch den Veranstalter dar.

geplanter Reiseablauf
 
1. Tag - 29.12.2019: Anreise nach Prag
Am Morgen beginnen Sie Ihre Reise individuell von Deutschland vorbei an der deutsch-tschechischen Grenze und in die goldene Moldaumetropole Prag. Ihr 5* Hotel liegt am Rande der Prager Innenstadt und unweit der Metro-Station Florenc von der Sie in kürzester Zeit in das Prager Zentrum gelangen.
Am Nachmittag werden Sie dann von Ihrer örtlichen Reiseleitung am Hotel empfangen und begeben sich auf einen interessanten Rundgang durch das historische Zentrum Prags. Sie spazieren zum Wenzelsplatz - dem sozialen Zentrum der Stadt - und sehen dabei das am oberen Ende des Platzes stehende Nationalmuseum Prags. Vorbei an der majestätisch anmutenden Reiterstatue des Heiligen Wenzels geht es den Wenzelsplatz hinab Richtung Altstadt. Schließlich erreichen Sie den Altstadt-Ring mit den weithin sichtbaren Zwillingstürmen der imposanten Teynkirche, der Gedenkstätte von Jan Hus und natürlich dem Altstädter Rathaus mit seiner Astronomischen Uhr. Diese eindrucksvolle Konstruktion zeigt nicht nur die Minuten und Stunden, sondern auch die Positionen der einzelnen Planeten im Sonnensystem und die astrologischen Tierkreiszeichen an. Zu jeder vollen Stunden können Sie hier außerdem dem Glockenspiel der Apostel lauschen und die zahlreichen versteckten Details dieser Uhr bestaunen.
Ziel Ihres Rundgangs durch das historische Zentrum der Moldaumetropole ist dann das berühmte Prager Gemeindehaus, die Perle des Prager Jugendstils. Dieses Bauwerk gehört zu den bekanntesten Sehenswürdigkeiten der tschechischen Hauptstadt. Von dem Balkon dieses Repräsentationsgebäudes wurde am 28. Oktober 1918 die Tschechoslowakische Republik proklamiert. Das Haus besticht durch seine außerordentliche Jugendstil-Ausstattung, wobei der Höhe- und Mittelpunkt des ganzen Objektes ein Konzertsaal ist, benannt nach einem der Mitbegründer der tschechischen Nationalmusik - Bedrich Smetana. Im Smetanasaal wird alljährlich auch das internationale Musikfestival Prager Frühling feierlich eröffnet und es finden viele Konzerte wie das Neujahrskonzert der Prager Sinfoniker statt. Nicht nur bei einem Konzert, sondern auch im Café mit seinem Jugendstil-Brunnen sowie in zwei Jugendstil-Restaurants kann man sich auf einen umfassenden Kunstgenuss freuen und sich in die Feinheiten dieser Dekorationskunst vertiefen.
Kulinarisch verwöhnt werden Sie anschließend bei einem stilvollen und landestypischen Abendessen in dem im Keller des Gemeindehauses befindlichen Pilsner Restaurant. In uriger, böhmischer Atmosphäre genießen Sie hier ein landestypisches Menü.
Nach diesem Abendessen werden Sie von Limousinen am Gemeindehaus abgeholt und begeben sich auf eine exklusive Lichterfahrt durch die Goldene Stadt, welche vor allem am Abend in der Nacht in einem zauberhaften Glanz erstrahlt. Vorbei an den individuell beleuchteten Sehenswürdigkeiten der Stadt fahren Sie nochmals zu den schönsten Punkten Prags, genießen einmalige Aussichten und machen an den schönsten Punkten individuelle Fotostopps, bevor Sie anschließend zu Ihrem Hotel zurückkehren. (Abendessen, Übernachtung)
 
2. Tag - 30.12.2019: Erkundungen auf der Prager Burg - Kloster Strahov - Schwarzes Theater
Am Morgen Ihres zweiten Tages in Prag werden Sie am Hotel von Ihrer örtlichen Reiseleitung abgeholt und fahren hinauf auf den als Hradschin bekannten Burgberg der Stadt. Die imposante Prager Burg prägt wie kein anderer Gebäudekomplex die Silhoutte des Prager Stadtbilds. Spazieren Sie mit Ihrer Reiseleitung durch die einzelnen Burghöfe und lassen Sie sich entführen in die Geschichte dieses besonderen Ortes. Sie besuchen auf diesem Rundgang zunächst den imposanten, gotischen Veitsdom, welcher bereits von Weitem das Stadtbild Prags prägt. Auf einem Rundgang durch das vom Sonnenlicht erleuchtete Kirchenschiff kommen Sie an zahlreichen bunten Mosaikfenstern mit Darstellungen biblischer Szenen vorbei und passieren auch das mit Silber reich verzierte Grabmahl des Heiligen Nepomuk.
Nachdem Sie den Dom des Heiligen Veit wieder verlassen haben, erreichen Sie den ehemaligen Königspalast Prags. Direkt nach dem Eingang befinden Sie sich in dem weitläufigen und beeindruckenden Vladislav-Saal mit seiner im Stil eines gotischen Kreuzrippengewölbes verzierten Decke. Und auch dem wohl berühmtesten Fenster Europas statten Sie hier einen Besuch ab. Im Mai 1618 fand hier der zweite Prager Fenstersturz statt, welcher als Auslöser des Dreißigjährigen Krieges gilt und wie kaum ein anderes Ereignis der Geschichte die Entwicklung Mitteleuropas beeinflusst hat. Bevor Sie den Königspalast wieder verlassen, besichtigen Sie noch die Replika der originalen Krönungsjuwelen der böhmischen Könige. Nachdem Sie anschließend der architektonisch eindrucksvollen romanischen St. Georgs-Basilika einen Besuch abgestattet haben, verlassen Sie das Burgareal schließlich durch das weltberühmte Goldene Gässchen. Zwar lebten in dieser Gasse ursprünglich die ärmsten Menschen der Prager Burg auf engem Raum zusammen, doch im Laufe der Geschichte wurde durch verschiedene romantische Erzählungen der hier lebenden Alchimisten aus dieser Gasse eine der Hauptsehenswürdigkeiten der Goldenen Stadt.
Von der Prager Burg aus spazieren Sie mit Ihrer Reiseleitung durch die verspielten Gassen des historischen Stadtteils Hradcany bis Sie nach das malerisch gelegene Kloster Strahov erreichen. Hier werden Sie bereits erwartet und nehmen ein schmackhaftes, böhmisches Mittagsmenü zu sich. Im Anschluss an dieses Mittagessen erwartet Sie ein weiteres Highlight dieser Reise. Das alte Kloster Strahov beherbergt eine der eindrucksvollsten historischen Bibliotheken Europas. Diese verfügt neben einer eindrucksvollen Büchersammlung auch über zahlreiche Unikate, Originaldrucke, sowie Handschriften und Landkarten, einige zurückreichend in das 9. und 10. Jahrhundert. Erkunden Sie gemeinsam mit Ihrer Reiseleitung diese einmalige Sammlung und spazieren Sie anschließend entlang der Weinhänge des Klosters, von wo aus Sie einen faszinierenden Blick über die Stadt genießen können.
Den restlichen Nachmittag verbringen Sie individuell bevor Sie sich am Abend in der Stadt zu einem besonderen kulturellen Erlebnis treffen: Dem Schwarzen Theater. Die Vorstellung aus Musik, Pantomime und Tanz ist typisch für Prag und in jedem Falle ein Erlebnis! (Frühstück, Mittagessen, Übernachtung)
 
3. Tag - 31.12.2019: Freizeit in der tschechischen Hauptstadt
Nutzen Sie den heutigen Tag ganz individuell. Spazieren Sie entlang der Prager Kleinseite bis über die Karlsbrücke, bummeln Sie durch die Straßen der Altstadt oder nutzen Sie den Vormittag für eine gemütliche Schifffahrt auf der Moldau (Zusatzkosten 15,- € / Person).
Am Abend erwartet Sie eine Silvesterfeier der besonderen Art. Mit jährlich wechselndem Motto bietet ihr 5* Hotel Hilton Prague ein besonderes Erlebnis zum Jahreswechsel. Genießen Sie ihr ein Gala-Buffet, inklusive Getränke und Unterhaltung bis in den Morgen. (Frühstück, Abendessen, Übernachtung)
 
4. Tag: Abreise von Prag
Bevor Sie sich am frühen Nachmittag auf die Heimreise begeben erwartet Sie noch eine Besonderheit von Prag: Die Burg Vyšehrad. Sie war der Sitz der ersten böhmischen Könige und beherbergt den nationalen Friedhof auf dem unter anderem auch der Komponist Friedrich Smetana beerdigt wurde.
Nicht nur die Petrus und Paulus Kirche kann man hier außerdem bestaunen, es eröffnet sich auf ein wunderbarer Blick auf die Prager Burg und die Karlsbrücke. (Frühstück)
  • Bitte beachten Sie, dass jeder Reisende in Tschechien gemäß Gesetz Nr.326/99 Slg. verpflichtet ist einen Reisepass oder Personalausweis bei Check-in vorzulegen. Diese Pflicht bezieht sich auch auf alle Kinder. Personen, die keine gültigen Reisedokumente vorlegen, kann die Beherbergung abgelehnt werden und die Hotels sind verpflichtet diese Personen zu melden.
  • Mindestteilnehmerzahl: 12 bei einer Absagefrist bis spätestens 4 Wochen vor Beginn der Reise
Diese Reise ist im Allgemeinen für Personen mit eingeschränkter Mobilität nicht geeignet.
Ausflugsprogramm & Silvester-Show-Gala
Städtereise Prag mit Besichtigungen in kleiner Gruppe
Highlights Ihrer Silvesterreise
  • Umfangreiches Ausflugsprogramm vor Ort mit kleiner Reisegruppe
  • exklusives 5* Hotel Hilton Prague
  • tolle Silvesterfeier inkl. Abendessen und Getränke im Hilton
Silvester Prag im Hilton Hotel
Sie wohnen im exklusiven 5* Hotel Hilton Prague und erleben vor Ort in kleiner Reisegruppe ein abewchslungsreiches Ausflugsprogramm. Zum Jahreswechsel sind Sie dabei bei der traditionellen Silvester-Gala im Hilton Prague mit jährlich wechselndem Thema im Wert von über 300 € pro Person! Abendessen und Getränke bei der Feier sind in diesem Preis bereits inklusive und ein großes Show-Programm begleitet Sie durch den Abend!
29.12.19 - 01.01.2020
pro Person ab
€ 1.258
Ausführliche Beschreibung
geplanter Reiseablauf
 
1. Tag - 29.12.2019: Anreise nach Prag
Am Morgen beginnen Sie Ihre Reise individuell von Deutschland vorbei an der deutsch-tschechischen Grenze und in die goldene Moldaumetropole Prag. Ihr 5* Hotel liegt am Rande der Prager Innenstadt und unweit der Metro-Station Florenc von der Sie in kürzester Zeit in das Prager Zentrum gelangen.
Am Nachmittag werden Sie dann von Ihrer örtlichen Reiseleitung am Hotel empfangen und begeben sich auf einen interessanten Rundgang durch das historische Zentrum Prags. Sie spazieren zum Wenzelsplatz - dem sozialen Zentrum der Stadt - und sehen dabei das am oberen Ende des Platzes stehende Nationalmuseum Prags. Vorbei an der majestätisch anmutenden Reiterstatue des Heiligen Wenzels geht es den Wenzelsplatz hinab Richtung Altstadt. Schließlich erreichen Sie den Altstadt-Ring mit den weithin sichtbaren Zwillingstürmen der imposanten Teynkirche, der Gedenkstätte von Jan Hus und natürlich dem Altstädter Rathaus mit seiner Astronomischen Uhr. Diese eindrucksvolle Konstruktion zeigt nicht nur die Minuten und Stunden, sondern auch die Positionen der einzelnen Planeten im Sonnensystem und die astrologischen Tierkreiszeichen an. Zu jeder vollen Stunden können Sie hier außerdem dem Glockenspiel der Apostel lauschen und die zahlreichen versteckten Details dieser Uhr bestaunen.
Ziel Ihres Rundgangs durch das historische Zentrum der Moldaumetropole ist dann das berühmte Prager Gemeindehaus, die Perle des Prager Jugendstils. Dieses Bauwerk gehört zu den bekanntesten Sehenswürdigkeiten der tschechischen Hauptstadt. Von dem Balkon dieses Repräsentationsgebäudes wurde am 28. Oktober 1918 die Tschechoslowakische Republik proklamiert. Das Haus besticht durch seine außerordentliche Jugendstil-Ausstattung, wobei der Höhe- und Mittelpunkt des ganzen Objektes ein Konzertsaal ist, benannt nach einem der Mitbegründer der tschechischen Nationalmusik - Bedrich Smetana. Im Smetanasaal wird alljährlich auch das internationale Musikfestival Prager Frühling feierlich eröffnet und es finden viele Konzerte wie das Neujahrskonzert der Prager Sinfoniker statt. Nicht nur bei einem Konzert, sondern auch im Café mit seinem Jugendstil-Brunnen sowie in zwei Jugendstil-Restaurants kann man sich auf einen umfassenden Kunstgenuss freuen und sich in die Feinheiten dieser Dekorationskunst vertiefen.
Kulinarisch verwöhnt werden Sie anschließend bei einem stilvollen und landestypischen Abendessen in dem im Keller des Gemeindehauses befindlichen Pilsner Restaurant. In uriger, böhmischer Atmosphäre genießen Sie hier ein landestypisches Menü.
Nach diesem Abendessen werden Sie von Limousinen am Gemeindehaus abgeholt und begeben sich auf eine exklusive Lichterfahrt durch die Goldene Stadt, welche vor allem am Abend in der Nacht in einem zauberhaften Glanz erstrahlt. Vorbei an den individuell beleuchteten Sehenswürdigkeiten der Stadt fahren Sie nochmals zu den schönsten Punkten Prags, genießen einmalige Aussichten und machen an den schönsten Punkten individuelle Fotostopps, bevor Sie anschließend zu Ihrem Hotel zurückkehren. (Abendessen, Übernachtung)
 
2. Tag - 30.12.2019: Erkundungen auf der Prager Burg - Kloster Strahov - Schwarzes Theater
Am Morgen Ihres zweiten Tages in Prag werden Sie am Hotel von Ihrer örtlichen Reiseleitung abgeholt und fahren hinauf auf den als Hradschin bekannten Burgberg der Stadt. Die imposante Prager Burg prägt wie kein anderer Gebäudekomplex die Silhoutte des Prager Stadtbilds. Spazieren Sie mit Ihrer Reiseleitung durch die einzelnen Burghöfe und lassen Sie sich entführen in die Geschichte dieses besonderen Ortes. Sie besuchen auf diesem Rundgang zunächst den imposanten, gotischen Veitsdom, welcher bereits von Weitem das Stadtbild Prags prägt. Auf einem Rundgang durch das vom Sonnenlicht erleuchtete Kirchenschiff kommen Sie an zahlreichen bunten Mosaikfenstern mit Darstellungen biblischer Szenen vorbei und passieren auch das mit Silber reich verzierte Grabmahl des Heiligen Nepomuk.
Nachdem Sie den Dom des Heiligen Veit wieder verlassen haben, erreichen Sie den ehemaligen Königspalast Prags. Direkt nach dem Eingang befinden Sie sich in dem weitläufigen und beeindruckenden Vladislav-Saal mit seiner im Stil eines gotischen Kreuzrippengewölbes verzierten Decke. Und auch dem wohl berühmtesten Fenster Europas statten Sie hier einen Besuch ab. Im Mai 1618 fand hier der zweite Prager Fenstersturz statt, welcher als Auslöser des Dreißigjährigen Krieges gilt und wie kaum ein anderes Ereignis der Geschichte die Entwicklung Mitteleuropas beeinflusst hat. Bevor Sie den Königspalast wieder verlassen, besichtigen Sie noch die Replika der originalen Krönungsjuwelen der böhmischen Könige. Nachdem Sie anschließend der architektonisch eindrucksvollen romanischen St. Georgs-Basilika einen Besuch abgestattet haben, verlassen Sie das Burgareal schließlich durch das weltberühmte Goldene Gässchen. Zwar lebten in dieser Gasse ursprünglich die ärmsten Menschen der Prager Burg auf engem Raum zusammen, doch im Laufe der Geschichte wurde durch verschiedene romantische Erzählungen der hier lebenden Alchimisten aus dieser Gasse eine der Hauptsehenswürdigkeiten der Goldenen Stadt.
Von der Prager Burg aus spazieren Sie mit Ihrer Reiseleitung durch die verspielten Gassen des historischen Stadtteils Hradcany bis Sie nach das malerisch gelegene Kloster Strahov erreichen. Hier werden Sie bereits erwartet und nehmen ein schmackhaftes, böhmisches Mittagsmenü zu sich. Im Anschluss an dieses Mittagessen erwartet Sie ein weiteres Highlight dieser Reise. Das alte Kloster Strahov beherbergt eine der eindrucksvollsten historischen Bibliotheken Europas. Diese verfügt neben einer eindrucksvollen Büchersammlung auch über zahlreiche Unikate, Originaldrucke, sowie Handschriften und Landkarten, einige zurückreichend in das 9. und 10. Jahrhundert. Erkunden Sie gemeinsam mit Ihrer Reiseleitung diese einmalige Sammlung und spazieren Sie anschließend entlang der Weinhänge des Klosters, von wo aus Sie einen faszinierenden Blick über die Stadt genießen können.
Den restlichen Nachmittag verbringen Sie individuell bevor Sie sich am Abend in der Stadt zu einem besonderen kulturellen Erlebnis treffen: Dem Schwarzen Theater. Die Vorstellung aus Musik, Pantomime und Tanz ist typisch für Prag und in jedem Falle ein Erlebnis! (Frühstück, Mittagessen, Übernachtung)
 
3. Tag - 31.12.2019: Freizeit in der tschechischen Hauptstadt
Nutzen Sie den heutigen Tag ganz individuell. Spazieren Sie entlang der Prager Kleinseite bis über die Karlsbrücke, bummeln Sie durch die Straßen der Altstadt oder nutzen Sie den Vormittag für eine gemütliche Schifffahrt auf der Moldau (Zusatzkosten 15,- € / Person).
Am Abend erwartet Sie eine Silvesterfeier der besonderen Art. Mit jährlich wechselndem Motto bietet ihr 5* Hotel Hilton Prague ein besonderes Erlebnis zum Jahreswechsel. Genießen Sie ihr ein Gala-Buffet, inklusive Getränke und Unterhaltung bis in den Morgen. (Frühstück, Abendessen, Übernachtung)
 
4. Tag: Abreise von Prag
Bevor Sie sich am frühen Nachmittag auf die Heimreise begeben erwartet Sie noch eine Besonderheit von Prag: Die Burg Vyšehrad. Sie war der Sitz der ersten böhmischen Könige und beherbergt den nationalen Friedhof auf dem unter anderem auch der Komponist Friedrich Smetana beerdigt wurde.
Nicht nur die Petrus und Paulus Kirche kann man hier außerdem bestaunen, es eröffnet sich auf ein wunderbarer Blick auf die Prager Burg und die Karlsbrücke. (Frühstück)
Diese Reise ist im Allgemeinen für Personen mit eingeschränkter Mobilität nicht geeignet.
Im Preis enthalten
  • 3 Übernachtungen im 5-Sterne-Hotel „Hilton Prague”
  • 3x Frühstück vom Buffet
  • Deutsch sprechende, örtliche Reiseleitung und Reisebegleitung
Programm
  • Führungen durch die historische Prager Alt- und Neustadt, die Prager Burg und das Kloster Strahov
  • Eintritte auf der Prager Burg (Veitsdom, Königspalast, St. Georgs Basilika und das Goldene Gässchen)
  • Besichtigungen des Prager Gemeindehauses und des Smetana Saals
  • Abendessen im Pilsner Restaurant des Prager Gemeindehauses
  • Mittagessen in einem traditionellen Restaurant am Kloster Strahov
  • Lichterfahrt durch das nächtliche Prag mit Limousinen
  • Besuch des Schwarzen Theaters Prags
Silvesterleistung
  • Silvester-Gala im 5* Hotel Hilton Prague
  • Eintritt in die Hotel-Lobby zum Show-Programm mit jährlich wechseldem Thema
  • Willkommensgetränk und Sekt zum Anstoßen um Mitternacht
  • ausgewählte Weine, Biere und Softgetränke bis 1 Uhr nachts inklusive
  • Abendessen in Buffet-Form bis 23:30 Uhr
Ihr Hotel
Hilton Prague ♦♦♦♦♦
 
Lage: Das hochwertige und moderne 5-Sterne-Hotel Hilton Prague befindet sich in idealer Lage unweit der historischen Prager Alt- und Neustadt. Die wichtigsten Sehenswürdigkeiten der Goldenen Stadt sind gut erreichbar und dank einer günstigen Anbindung an das Netz des öffentlichen Nahverkehrs bietet das Hotel einen idealen Ausgangspunkt für Erkundungen in der ganzen Stadt.
 
Zimmer: Die 28 m² großen Gästezimmer des Hotels verfügen über große Fenster, bequeme und große Betten, einen Schreibtisch, Klimaanlage, TV und Telefon. WLAN ist in allen Zimmern verfügbar. Die Badezimmer sind ausgestattet mit Dusche/Wanne, WC und Haartrockner.
 
Ausstattung: Das Hotel Hilton verwöhnt seine Gäste kulinarisch in drei Restaurants. Im Atrium-Restaurant wird Ihnen Ihr umfangreiches Frühstücksbuffet serviert. Aber auch eine große Auswahl an tschechischen und internationalen Speisen erwartet Sie hier.
Das Café und Bistro in der Hotellobby gibt Ihnen die Möglichkeit, aus einer großen Auswahl an warmen und kalten Getränken zu wählen oder sich bei einem kleinen Snack zu entspannen. 
Das Czechouse Grill & Rotisserie schließlich empfängt Sie mit einer Auswahl an modernen Interpretationen von traditionellen, tschechischen Gerichten in einem einmaligen Ambiente. Ihre Abende im Hotel können Sie dann in der modernen Hotelbar Cloud 9 Sky Bar & Lounge bei modernen und hochwertigen Cocktails ausklingen lassen. Gönnen Sie sich hier einen guten Drink am Abend und genießen Sie die Aussicht dieser in der 9. Etage des Hotels gelenenen Bar. Ein Spa-Bereich, Fitness-Center und der Swimmingpool runden das Hotelangebot ab. 

Die angegebenen Hotelkategorien entsprechen den Landeskategorien und stellen keine Bewertung durch den Veranstalter dar.

Sonstige Informationen
  • Bitte beachten Sie, dass jeder Reisende in Tschechien gemäß Gesetz Nr.326/99 Slg. verpflichtet ist einen Reisepass oder Personalausweis bei Check-in vorzulegen. Diese Pflicht bezieht sich auch auf alle Kinder. Personen, die keine gültigen Reisedokumente vorlegen, kann die Beherbergung abgelehnt werden und die Hotels sind verpflichtet diese Personen zu melden.
  • Mindestteilnehmerzahl: 12 bei einer Absagefrist bis spätestens 4 Wochen vor Beginn der Reise
Preise und Termine
Zur Buchung wählen Sie bitte Ihren Wunschtermin.
  • Im Reisepreis enthaltene Leistungen:
  • 3 Übernachtungen im 5-Sterne-Hotel „Hilton Prague”; 3x Frühstück vom Buffet; Deutsch sprechende, örtliche Reiseleitung; Reisebegleitung; Führungen durch die historische Prager Alt- und Neustadt, die Prager Burg und das Kloster Strahov; Eintritte auf der Prager Burg (Veitsdom, Königspalast, St. Georgs Basilika und das Goldene Gässchen); Besichtigungen des Prager Gemeindehauses und des Smetana Saals; Abendessen im Pilsner Restaurant des Prager Gemeindehauses; Mittagessen in einem traditionellen Restaurant am Kloster Strahov; Lichterfahrt durch das nächtliche Prag mit Limousinen; Besuch des Schwarzen Theaters Prags; Silvester-Gala im 5* Hotel Hilton Prague