Tel.: +49 (0)3741 224422

Zum Jahreswechsel in die Schweiz

Zürich – Seebrise und Alpenpanorama

28.12.19 - 01.01.2020
pro Person ab
€ 930
Eingebettet zwischen Hügeln und Seen liegt Zürich, eine der führenden Kunsthandelsstädte mit einer Altstadt, die auf eine rund 2.000-jährige Geschichte zurückblickt. Neben dem Fraumünster und der Schweizer Börse befindet sich hier unter anderem das weltweit größte Golddepot. Wir entdecken Zürich und erleben, warum sie die Stadt mit der weltweit zweithöchsten Lebensqualität ist.

Höhepunkte Ihrer Silvesterreise

  • Silvesterfeuerwerk auf der Seepromenade
  • Für Genießer: landestypische Spezialitäten
  • Grandiose Ausblicke vom Uetliberg
  • Typisches Schweizer Käse-Fondue
Silvester Zürich
Im Reisepreis enthalten
  • 4 Übernachtungen in der gewählten Zimmerkategorie im Boutique-Hotel Montana
  • Frühstücksbufett im Hotel; 1 x Abendessen im auswärtigen Restaurant, 1 x Käse-Fondue, 1 x Silvesteressen
  • City Tax
  • Programm wie beschrieben
  • 1 Stadtführung, 1 Schiffsfahrt, 1 Wanderung
  • Zürich Card für 72 Stunden
  • qualifizierte Reiseleitung
Ihr Hotel

Das Drei-Sterne-Boutique-Hotel Montana verfügt über eine Rezeption, eine kleine Bar und insgesamt 74 Zimmer. In ruhiger Lage, nahe der weltbekannten Einkaufsstraße, der Bahnhofstrasse.

Zimmer: Die Komfort-Zimmer im modernen Design sind ausgestattet mit Wasserkocher, Telefon, TV, WLAN, Minibar, Safe und Föhn.

Ihr Reiseverlauf Städtereise (geführt)

1. Tag, 28.12.19: Individuelle Anreise
Nach dem gemeinsamen Abendessen in einem auswärtigen Restaurant können Sie noch durch die Altstadtgassen spazieren gehen.

2. Tag, 29.12.19: Uetliberg
Sie begeben sich zum Naherholungsgebiet der Züricher, dem Uetliberg. Während Ihrer Wanderung genießen Sie das Panorama auf die Voralpen und der Stadt zu Ihren Füßen. Anschließend werden Sie mit einem typischen Schweizer Käse-Fondue verwöhnt. (GZ: 2 1/2 Std., +/- 360 m).

3. Tag, 30.12.19: Altstadtrundgang Zürich

Am Vormittag lernen Sie die berühmtesten Sehenswürdigkeiten Zürichs bei einem Stadtrundgang kennen. Die Stadt mit der weltweit zweithöchsten Lebensqualität hat einiges zu bieten. Neben dem Fraumünster und der Schweizer Börse befindet sich hier unter anderem das weltweit größte Golddepot. Der Nachmittag steht zur freien Verfügung. Sie können die Stadt an der Limmat auf eigene Faust erkunden oder eines der über 50 Museen besuchen. Fakultatives Abendessen im auswärtigen Restaurant.

4. Tag, 31.12.19: Ahoi, Zürichsee
Heute weht Ihnen die Seebrise um die Nase und Sie erkunden die Region auf einer Schiffsfahrt. Nach dem Spezialitäten-Abendessen, mit dem weltweit bekannten „Zürcher Kalbsgeschnetzelten“, im Zunfthaus zur Waag machen Sie sich auf den Weg zur größten Silvesterfeier der Schweiz. Rund um das Züricher Seebecken feiert die Stadt mit zahlreichen Buden und Ständen. Ursprünglich im Jahr 1988 als kleines Fest auf der Gemüsebrücke eingeführt, feiern heutzutage jährlich bis zu 200.000 Besucher den Beginn des neuen Jahres mit einem erleuchteten Himmel.

5. Tag, 01.01.20: Individuelle Heimreise
… nach dem Frühstück.

Legende:
GZ = Gehzeiten

Hinweise

  • Teilnehmerzahl: mindestens 10, max. 17 Personen
    Wird die ausgeschriebene Mindestteilnehmerzahl nicht erreicht, ist der Veranstalter berechtigt, die Reise bis zu 30 Tage vor Reisebeginn abzusagen. Sollte bereits zu einem früheren Zeitpunkt ersichtlich sein, dass die Mindestteilnehmerzahl nicht erreicht werden kann, hat der Reiseveranstalter unverzüglich von seinem Rücktrittsrecht Gebrauch zu machen. Wird die Reise aus diesem Grund nicht durchgeführt, erhält der Kunde auf den Reisepreis geleistete Zahlungen unverzüglich zurück.
  • Die Anreise erfolgt in Eigenregie.
  • Anforderungen Wandern: 
  • Die  angegebenen Schwierigkeitsgrade einer Wanderung basieren auf Gehzeit, Höhenunterschieden sowie Wegbeschaffenheit. Sie variieren je nach Höhenlage, Steilheit und Wetterbedingungen. Durchschnittlich wird gerechnet: Gehzeit (GZ) pro Stunde: 4 km in ebenem Gelände
    Höhenmeter (Hm) pro Stunde: 300 m im Aufstieg 500 m im Abstieg
    Zur reinen Gehzeit kommen noch die Pausen hinzu. Es werden keine Höhenmeter kumuliert. Die Höhenangabe bezeichnet jeweils die Differenz zwischen dem niedrigsten und dem höchsten Punkt einer Wanderung: + 100 m = der Aufstieg / - 300 m = der Abstieg. Mehrfache Auf- und Abstiege werden also nicht mitgezählt, sind allerdings beim Schwierigkeitsgrad berücksichtigt. Seien Sie trittsicher, wenn Sie wandern! Bei einigen Reisen ist Schwindelfreiheit erforderlich. Alle  Reisen schließen physische Aktivitäten unterschiedlicher Schwierigkeitsgrade ein. Es wird vorausgesetzt dass Sie frei von körperlichen oder psychischen Einschränkungen sind und über eine ausreichende Fitness verfügen.
  • Schwierigkeitsgrad: 1 Stiefel: Gehzeiten von 3 bis 4 Stunden, Geringe Höhenunterschiede zwischen 100 und 200 Meter,  Unebene Pfade sind eher die Ausnahme,  Gut für Wandereinsteiger geeignet
Diese Reise ist im Allgemeinen für Personen mit eingeschränkter Mobilität nicht geeignet.
Zum Jahreswechsel in die Schweiz
Zürich – Seebrise und Alpenpanorama
Höhepunkte Ihrer Silvesterreise
  • Silvesterfeuerwerk auf der Seepromenade
  • Für Genießer: landestypische Spezialitäten
  • Grandiose Ausblicke vom Uetliberg
  • Typisches Schweizer Käse-Fondue
Silvester Zürich
Eingebettet zwischen Hügeln und Seen liegt Zürich, eine der führenden Kunsthandelsstädte mit einer Altstadt, die auf eine rund 2.000-jährige Geschichte zurückblickt. Neben dem Fraumünster und der Schweizer Börse befindet sich hier unter anderem das weltweit größte Golddepot. Wir entdecken Zürich und erleben, warum sie die Stadt mit der weltweit zweithöchsten Lebensqualität ist.
28.12.19 - 01.01.2020
pro Person ab
€ 930
Ausführliche Beschreibung

Ihr Reiseverlauf Städtereise (geführt)

1. Tag, 28.12.19: Individuelle Anreise
Nach dem gemeinsamen Abendessen in einem auswärtigen Restaurant können Sie noch durch die Altstadtgassen spazieren gehen.

2. Tag, 29.12.19: Uetliberg
Sie begeben sich zum Naherholungsgebiet der Züricher, dem Uetliberg. Während Ihrer Wanderung genießen Sie das Panorama auf die Voralpen und der Stadt zu Ihren Füßen. Anschließend werden Sie mit einem typischen Schweizer Käse-Fondue verwöhnt. (GZ: 2 1/2 Std., +/- 360 m).

3. Tag, 30.12.19: Altstadtrundgang Zürich

Am Vormittag lernen Sie die berühmtesten Sehenswürdigkeiten Zürichs bei einem Stadtrundgang kennen. Die Stadt mit der weltweit zweithöchsten Lebensqualität hat einiges zu bieten. Neben dem Fraumünster und der Schweizer Börse befindet sich hier unter anderem das weltweit größte Golddepot. Der Nachmittag steht zur freien Verfügung. Sie können die Stadt an der Limmat auf eigene Faust erkunden oder eines der über 50 Museen besuchen. Fakultatives Abendessen im auswärtigen Restaurant.

4. Tag, 31.12.19: Ahoi, Zürichsee
Heute weht Ihnen die Seebrise um die Nase und Sie erkunden die Region auf einer Schiffsfahrt. Nach dem Spezialitäten-Abendessen, mit dem weltweit bekannten „Zürcher Kalbsgeschnetzelten“, im Zunfthaus zur Waag machen Sie sich auf den Weg zur größten Silvesterfeier der Schweiz. Rund um das Züricher Seebecken feiert die Stadt mit zahlreichen Buden und Ständen. Ursprünglich im Jahr 1988 als kleines Fest auf der Gemüsebrücke eingeführt, feiern heutzutage jährlich bis zu 200.000 Besucher den Beginn des neuen Jahres mit einem erleuchteten Himmel.

5. Tag, 01.01.20: Individuelle Heimreise
… nach dem Frühstück.

Legende:
GZ = Gehzeiten

Diese Reise ist im Allgemeinen für Personen mit eingeschränkter Mobilität nicht geeignet.
Im Reisepreis enthalten
  • 4 Übernachtungen in der gewählten Zimmerkategorie im Boutique-Hotel Montana
  • Frühstücksbufett im Hotel; 1 x Abendessen im auswärtigen Restaurant, 1 x Käse-Fondue, 1 x Silvesteressen
  • City Tax
  • Programm wie beschrieben
  • 1 Stadtführung, 1 Schiffsfahrt, 1 Wanderung
  • Zürich Card für 72 Stunden
  • qualifizierte Reiseleitung
Ihr Hotel

Das Drei-Sterne-Boutique-Hotel Montana verfügt über eine Rezeption, eine kleine Bar und insgesamt 74 Zimmer. In ruhiger Lage, nahe der weltbekannten Einkaufsstraße, der Bahnhofstrasse.

Zimmer: Die Komfort-Zimmer im modernen Design sind ausgestattet mit Wasserkocher, Telefon, TV, WLAN, Minibar, Safe und Föhn.

Sonstige Informationen

Hinweise

  • Teilnehmerzahl: mindestens 10, max. 17 Personen
    Wird die ausgeschriebene Mindestteilnehmerzahl nicht erreicht, ist der Veranstalter berechtigt, die Reise bis zu 30 Tage vor Reisebeginn abzusagen. Sollte bereits zu einem früheren Zeitpunkt ersichtlich sein, dass die Mindestteilnehmerzahl nicht erreicht werden kann, hat der Reiseveranstalter unverzüglich von seinem Rücktrittsrecht Gebrauch zu machen. Wird die Reise aus diesem Grund nicht durchgeführt, erhält der Kunde auf den Reisepreis geleistete Zahlungen unverzüglich zurück.
  • Die Anreise erfolgt in Eigenregie.
  • Anforderungen Wandern: 
  • Die  angegebenen Schwierigkeitsgrade einer Wanderung basieren auf Gehzeit, Höhenunterschieden sowie Wegbeschaffenheit. Sie variieren je nach Höhenlage, Steilheit und Wetterbedingungen. Durchschnittlich wird gerechnet: Gehzeit (GZ) pro Stunde: 4 km in ebenem Gelände
    Höhenmeter (Hm) pro Stunde: 300 m im Aufstieg 500 m im Abstieg
    Zur reinen Gehzeit kommen noch die Pausen hinzu. Es werden keine Höhenmeter kumuliert. Die Höhenangabe bezeichnet jeweils die Differenz zwischen dem niedrigsten und dem höchsten Punkt einer Wanderung: + 100 m = der Aufstieg / - 300 m = der Abstieg. Mehrfache Auf- und Abstiege werden also nicht mitgezählt, sind allerdings beim Schwierigkeitsgrad berücksichtigt. Seien Sie trittsicher, wenn Sie wandern! Bei einigen Reisen ist Schwindelfreiheit erforderlich. Alle  Reisen schließen physische Aktivitäten unterschiedlicher Schwierigkeitsgrade ein. Es wird vorausgesetzt dass Sie frei von körperlichen oder psychischen Einschränkungen sind und über eine ausreichende Fitness verfügen.
  • Schwierigkeitsgrad: 1 Stiefel: Gehzeiten von 3 bis 4 Stunden, Geringe Höhenunterschiede zwischen 100 und 200 Meter,  Unebene Pfade sind eher die Ausnahme,  Gut für Wandereinsteiger geeignet
Preise und Termine
Zur Buchung wählen Sie bitte Ihren Wunschtermin.
  • Im Reisepreis enthaltene Leistungen:
  • 4 Übernachtungen in der gewählten Zimmerkategorie im Boutique-Hotel Montana; Frühstücksbufett im Hotel; 1 x Abendessen im auswärtigen Restaurant, 1 x Käse-Fondue, 1 x Silvesteressen; City Tax; Programm wie beschrieben; 1 Stadtführung, 1 Schiffsfahrt, 1 Wanderung; Zürich Card für 72 Stunden; qualifizierte Reiseleitung