Tel.: +49 (0)3741 224422

Silvester im Saarland & Frankreich

Saarbrücken – Metz – Trier – Mettlach – Völklinger Hütte

28.12.19 - 02.01.2020
pro Person ab
€ 848
6 Tage im modernen 4-Sterne-Themenhotel Am Triller in ruhiger Lage über dem Schloss Saarbrücken: kunstvolles Ambiente, Entspannung auf hohem Niveau gepaart mit einer feinen, mediterranen Küche. Ihr Programm beinhaltet u.a. einen kulinarischen Stadtrundgang der besonderen Art in Saarbrücken – ausgewählte Gaumenfreuden der regionalen Küche des Saarlandes und einen Ausflug nach Trier mit geführtem Rundgang in der ältesten Stadt Deutschlands und Besuch des UNESCO-Weltkulturerbes Völklinger Hütte.

Highlights Ihre Silvesterreise

  • Stadtführung im französischen Metz mit Besuch des Weihnachtsmarktes
  • Besuch einer Mirabellen-Destille mit Verkostung
  • Stadtführung in Trier
  • Besuch des Baumwipfelpfads Saarschleife
  • Silvesterfeier im Hotel mit Gala-Buffet, Musik & Tanz
Im Reisepreis enthalten
  • 5 Übernachtungen im Themenhotel Am Triller in
    Saarbrücken
  • 5 x Frühstück vom Buffet
  • 3 Abendessen vom Buffet im Hotel

Silvester

  • Silvesterfeier im Hotel mit Gala-Buffet, Musik und Tanz und
    Mitternachtssekt

Ausflugsprogramm

  • Fahrt im 4-Sterne-Reisebus vor Ort
  • kulinarischer Stadtrundgang in Saarbrücken mit Verkostung
    saarländischer Spezialitäten
  • Stadtführung in Metz
  • Besuch des Weihnachtsmarktes in Metz mit einem Glas Glühwein
  • Besuch einer Mirabellen-Destille in Jouy-aux-Arches mit Verkostung
  • Stadtführung in Trier
  • Weinprobe im Hotel
  • Ausflug nach Mettlach und zur Saarschleife mit Besuch des
    Baumwipfelpfades
  • geführte Besichtigung Völklinger Hütte
  • alle Ausflüge und Führungen mit Ihrer Reiseleitung
Ihr Hotel
Themenhotel Am Triller ♦♦♦♦,
Saarbrücken

Lage
: Das moderne 4-Sterne-Themenhotel Am Triller befindet sich ruhig über dem Schloss Saarbrücken. Das Hotel liegt nahe dem Regierungsviertel von Saarbrücken und 10 Gehminuten von der Altstadt entfernt. Freuen Sie sich auf ein kunstvolles Ambiente und Entspannung auf hohem Niveau gepaart mit einer feinen, mediterranen Küche!

Zimmer
: Die komfortablen Zimmer verfügen alle über einen Flat-TV inklusive SKY-Sportpaket, Telefon, WLAN, Minibar, Safe und Boxspringbetten.

Ausstattung: Der ruhige Innenhof und der Biergarten neben dem Pool laden zum Verweilen ein. Das Hotel verfügt auch über ein Solarium und einen Fitnessraum. Das Bio-Restaurant und das Bistro servieren Ihnen herzhafte, typische Gerichte aus der Region des Saarlandes und viele andere Spezialitäten.
 

Die angegebenen Hotelkategorien entsprechen den Landeskategorien und stellen keine Bewertung durch den Veranstalter dar.

Ihr Reiseverlauf

28.12.2019 - 1. Tag: individuelle Anreise nach Saarbrücken
Sie reisen eigenständig nach Saarbrücken. Die freundlichen Mitarbeiter des Hotels erwarten Sie bereits! Nachdem Sie das gemütliche Zimmer im Designhotel Am Triller bezogen haben, erwartet Sie am Abend eine besondere Überraschung! Bei einem kulinarischen Stadtrundgang mit Ihrer Reiseleitung lernen Sie Saarbrücken und die regionale Küche des Saarlandes intensiv kennen. Freuen Sie sich auf ausgewählte Gaumenfreuden, die Ihre Reiseleitung für Sie persönlich ausgesucht hat!

29.12.2019 - 2. Tag: Tagesausflug nach Metz
Heute reisen Sie über die Landstraße nach Metz. Bekannt ist die französische Stadt für zahlreiche Kirchen und Kapellen sowie für die leckeren Mirabellenprodukte. Bei einem Rundgang in Metz besuchen Sie die gotische Kathedrale St. Etienne mit den weltberühmten Glasfenstern von Marc Chagall und lernen bei einem Bummel in den engen Gassen das Städtchen näher kennen. Die Markthalle mit frischen und bunten Angeboten lädt Sie zu einer Mittagspause ein. Auf dem Weihnachtsmarkt laden wir Sie zu einem französischen Glühwein ein. Am Nachmittag fahren Sie weiter nach Jouy-aux-Arches, wo Sie eine gewaltige römische Wasserleitung hoch über ihren Köpfen bestaunen. Anschließend halten Sie an einer Mirabellen-Destille. Hier können Sie leckeres Brioche und natürlich den Mirabellenschnaps verkosten. Danach fahren Sie zurück zum Hotel. (Frühstück vom Buffet / Abendessen vom Buffet)

30.12.2019 - 3. Tag: Trier - Saarburg
Heute besuchen Sie die älteste Stadt Deutschlands, Trier. Die Bauten der einstmals bedeutensten und größten römischen Stadt nördlich der Alpen ist heute UNESCO-Weltkulturerbe! Entdecken Sie bei einer Stadtrundfahrt neben der über 2.000 Jahre alte Römerstadt mit dem Amphitheater und der Kaisertherme auch das moderne Trier mit seiner Universität und dem Gartenschaugelände. Bei einer Führung in der Innenstadt verzaubert Sie das Wahrzeichen der Stadt – die Porta Nigra, aber auch der mittelalterlich anmutende Marktplatz und der Dombezirk. Am Nachmittag fahren Sie nach Saarburg. Die besondere Attraktion dieses malerischen Städtchens ist der 18 Meter hohe Wasserfall mitten im Ort! Stolz thront über der Stadt auf dem imposanten Burgberg die tausendjährige Burganlage. Entlang der Saar fahren Sie zurück zum Hotel. Hier erwartet Sie am Abend eine Weinprobe im gemütlichen Ambiente. Auf Ihr Wohl! (Frühstück vom Buffet / Abendessen vom Buffet)

31.12.2019 - 4. Tag: Mettlach - Silvesterfeier
Begeben Sie sich heute auf eine Zeitreise vom Mittelalter, wo Mönche und Ritter das Bild Mettlachs prägten, bis hin zur Anfangszeit der Keramikherstellung in der Zeit der Französischen Revolution. Anschließend fahren Sie zur Saarschleife zum Aussichtspunkt Cloef, von dem Sie einen atemberaubenden Blick auf die Saarschleife genießen. Der neue barrierefreie Baumwipfelpfad wird Sie begeistern! Genießen Sie einen atemberaubenden 360 Grad Blick und bestaunen Sie die Saarschleife – ein Höhepunkt zu jeder Jahreszeit! Auf der Rückfahrt halten Sie im luxemburgischen Schengen, dem kleinen Ort an der Mosel, wo im Jahr 1985 das Schengener Abkommen unterzeichnet wurde. Die Ländersterne am Europaplatz laden zu Entdeckungen ein! Zurück im Hotel haben Sie Zeit, sich auf den Silvesterabend vorzubereiten. Die Mitarbeiter haben für Sie ein Gala-Buffet vorbereitet. Mit Musik und Tanz lassen Sie das Jahr 2019 beschwingt ausklingen! (Frühstück vom Buffet / Abendessen als 6-Gang-Menü)

01.01.2020 - 5. Tag: Völklinger Hütte
Ihr Ausflug führt Sie zum UNESCO-Weltkulturerbe Völklinger Hütte. Das Eisenwerk wurde 1986 stillgelegt und fasziniert heute durch seine einzigartigen Gebläsemachinen und die alten Hochöfen, in denen einst täglich Tausende Tonnen Roheisen produziert wurden. Bei einer geführten Besichtigung erfahren Sie die Geschichte der Völklinger Hütte von den Anfängen des Eisenwerkes vor 100 Jahren bis zur Gegenwart als modernes Erlebnismuseum. Danach geht es hoch hinaus: vom Schaumbergturm auf dem höchsten Berg des Saarlandes blicken Sie aus 600 Metern Höhe in die herrliche Landschaft zwischen Eifel und Vogesen. Am Fuß des Berges liegt das älteste Benediktiner Kloster in Deutschland. Am späten Nachmittag kehren Sie zum Hotel zurück. (Frühstück vom Buffet / Abendessen vom Buffet)

02.01.2020 - 6. Tag: individuelle Heimreise
Mit vielen neuen Eindrücken reisen Sie nach Hause zurück. (Frühstück vom Buffet)

Mindestteilnehmerzahl: 20 bei einer Absagefrist bis 4 Wochen vor Reisebeginn
Diese Reise ist im Allgemeinen für Personen mit eingeschränkter Mobilität nicht geeignet.
Silvester im Saarland & Frankreich
Saarbrücken – Metz – Trier – Mettlach – Völklinger Hütte
Highlights Ihre Silvesterreise
  • Stadtführung im französischen Metz mit Besuch des Weihnachtsmarktes
  • Besuch einer Mirabellen-Destille mit Verkostung
  • Stadtführung in Trier
  • Besuch des Baumwipfelpfads Saarschleife
  • Silvesterfeier im Hotel mit Gala-Buffet, Musik & Tanz
6 Tage im modernen 4-Sterne-Themenhotel Am Triller in ruhiger Lage über dem Schloss Saarbrücken: kunstvolles Ambiente, Entspannung auf hohem Niveau gepaart mit einer feinen, mediterranen Küche. Ihr Programm beinhaltet u.a. einen kulinarischen Stadtrundgang der besonderen Art in Saarbrücken – ausgewählte Gaumenfreuden der regionalen Küche des Saarlandes und einen Ausflug nach Trier mit geführtem Rundgang in der ältesten Stadt Deutschlands und Besuch des UNESCO-Weltkulturerbes Völklinger Hütte.
28.12.19 - 02.01.2020
pro Person ab
€ 848
Ausführliche Beschreibung
Ihr Reiseverlauf

28.12.2019 - 1. Tag: individuelle Anreise nach Saarbrücken
Sie reisen eigenständig nach Saarbrücken. Die freundlichen Mitarbeiter des Hotels erwarten Sie bereits! Nachdem Sie das gemütliche Zimmer im Designhotel Am Triller bezogen haben, erwartet Sie am Abend eine besondere Überraschung! Bei einem kulinarischen Stadtrundgang mit Ihrer Reiseleitung lernen Sie Saarbrücken und die regionale Küche des Saarlandes intensiv kennen. Freuen Sie sich auf ausgewählte Gaumenfreuden, die Ihre Reiseleitung für Sie persönlich ausgesucht hat!

29.12.2019 - 2. Tag: Tagesausflug nach Metz
Heute reisen Sie über die Landstraße nach Metz. Bekannt ist die französische Stadt für zahlreiche Kirchen und Kapellen sowie für die leckeren Mirabellenprodukte. Bei einem Rundgang in Metz besuchen Sie die gotische Kathedrale St. Etienne mit den weltberühmten Glasfenstern von Marc Chagall und lernen bei einem Bummel in den engen Gassen das Städtchen näher kennen. Die Markthalle mit frischen und bunten Angeboten lädt Sie zu einer Mittagspause ein. Auf dem Weihnachtsmarkt laden wir Sie zu einem französischen Glühwein ein. Am Nachmittag fahren Sie weiter nach Jouy-aux-Arches, wo Sie eine gewaltige römische Wasserleitung hoch über ihren Köpfen bestaunen. Anschließend halten Sie an einer Mirabellen-Destille. Hier können Sie leckeres Brioche und natürlich den Mirabellenschnaps verkosten. Danach fahren Sie zurück zum Hotel. (Frühstück vom Buffet / Abendessen vom Buffet)

30.12.2019 - 3. Tag: Trier - Saarburg
Heute besuchen Sie die älteste Stadt Deutschlands, Trier. Die Bauten der einstmals bedeutensten und größten römischen Stadt nördlich der Alpen ist heute UNESCO-Weltkulturerbe! Entdecken Sie bei einer Stadtrundfahrt neben der über 2.000 Jahre alte Römerstadt mit dem Amphitheater und der Kaisertherme auch das moderne Trier mit seiner Universität und dem Gartenschaugelände. Bei einer Führung in der Innenstadt verzaubert Sie das Wahrzeichen der Stadt – die Porta Nigra, aber auch der mittelalterlich anmutende Marktplatz und der Dombezirk. Am Nachmittag fahren Sie nach Saarburg. Die besondere Attraktion dieses malerischen Städtchens ist der 18 Meter hohe Wasserfall mitten im Ort! Stolz thront über der Stadt auf dem imposanten Burgberg die tausendjährige Burganlage. Entlang der Saar fahren Sie zurück zum Hotel. Hier erwartet Sie am Abend eine Weinprobe im gemütlichen Ambiente. Auf Ihr Wohl! (Frühstück vom Buffet / Abendessen vom Buffet)

31.12.2019 - 4. Tag: Mettlach - Silvesterfeier
Begeben Sie sich heute auf eine Zeitreise vom Mittelalter, wo Mönche und Ritter das Bild Mettlachs prägten, bis hin zur Anfangszeit der Keramikherstellung in der Zeit der Französischen Revolution. Anschließend fahren Sie zur Saarschleife zum Aussichtspunkt Cloef, von dem Sie einen atemberaubenden Blick auf die Saarschleife genießen. Der neue barrierefreie Baumwipfelpfad wird Sie begeistern! Genießen Sie einen atemberaubenden 360 Grad Blick und bestaunen Sie die Saarschleife – ein Höhepunkt zu jeder Jahreszeit! Auf der Rückfahrt halten Sie im luxemburgischen Schengen, dem kleinen Ort an der Mosel, wo im Jahr 1985 das Schengener Abkommen unterzeichnet wurde. Die Ländersterne am Europaplatz laden zu Entdeckungen ein! Zurück im Hotel haben Sie Zeit, sich auf den Silvesterabend vorzubereiten. Die Mitarbeiter haben für Sie ein Gala-Buffet vorbereitet. Mit Musik und Tanz lassen Sie das Jahr 2019 beschwingt ausklingen! (Frühstück vom Buffet / Abendessen als 6-Gang-Menü)

01.01.2020 - 5. Tag: Völklinger Hütte
Ihr Ausflug führt Sie zum UNESCO-Weltkulturerbe Völklinger Hütte. Das Eisenwerk wurde 1986 stillgelegt und fasziniert heute durch seine einzigartigen Gebläsemachinen und die alten Hochöfen, in denen einst täglich Tausende Tonnen Roheisen produziert wurden. Bei einer geführten Besichtigung erfahren Sie die Geschichte der Völklinger Hütte von den Anfängen des Eisenwerkes vor 100 Jahren bis zur Gegenwart als modernes Erlebnismuseum. Danach geht es hoch hinaus: vom Schaumbergturm auf dem höchsten Berg des Saarlandes blicken Sie aus 600 Metern Höhe in die herrliche Landschaft zwischen Eifel und Vogesen. Am Fuß des Berges liegt das älteste Benediktiner Kloster in Deutschland. Am späten Nachmittag kehren Sie zum Hotel zurück. (Frühstück vom Buffet / Abendessen vom Buffet)

02.01.2020 - 6. Tag: individuelle Heimreise
Mit vielen neuen Eindrücken reisen Sie nach Hause zurück. (Frühstück vom Buffet)

Mindestteilnehmerzahl: 20 bei einer Absagefrist bis 4 Wochen vor Reisebeginn
Diese Reise ist im Allgemeinen für Personen mit eingeschränkter Mobilität nicht geeignet.
Im Reisepreis enthalten
  • 5 Übernachtungen im Themenhotel Am Triller in
    Saarbrücken
  • 5 x Frühstück vom Buffet
  • 3 Abendessen vom Buffet im Hotel

Silvester

  • Silvesterfeier im Hotel mit Gala-Buffet, Musik und Tanz und
    Mitternachtssekt

Ausflugsprogramm

  • Fahrt im 4-Sterne-Reisebus vor Ort
  • kulinarischer Stadtrundgang in Saarbrücken mit Verkostung
    saarländischer Spezialitäten
  • Stadtführung in Metz
  • Besuch des Weihnachtsmarktes in Metz mit einem Glas Glühwein
  • Besuch einer Mirabellen-Destille in Jouy-aux-Arches mit Verkostung
  • Stadtführung in Trier
  • Weinprobe im Hotel
  • Ausflug nach Mettlach und zur Saarschleife mit Besuch des
    Baumwipfelpfades
  • geführte Besichtigung Völklinger Hütte
  • alle Ausflüge und Führungen mit Ihrer Reiseleitung
Ihr Hotel
Themenhotel Am Triller ♦♦♦♦,
Saarbrücken

Lage
: Das moderne 4-Sterne-Themenhotel Am Triller befindet sich ruhig über dem Schloss Saarbrücken. Das Hotel liegt nahe dem Regierungsviertel von Saarbrücken und 10 Gehminuten von der Altstadt entfernt. Freuen Sie sich auf ein kunstvolles Ambiente und Entspannung auf hohem Niveau gepaart mit einer feinen, mediterranen Küche!

Zimmer
: Die komfortablen Zimmer verfügen alle über einen Flat-TV inklusive SKY-Sportpaket, Telefon, WLAN, Minibar, Safe und Boxspringbetten.

Ausstattung: Der ruhige Innenhof und der Biergarten neben dem Pool laden zum Verweilen ein. Das Hotel verfügt auch über ein Solarium und einen Fitnessraum. Das Bio-Restaurant und das Bistro servieren Ihnen herzhafte, typische Gerichte aus der Region des Saarlandes und viele andere Spezialitäten.
 

Die angegebenen Hotelkategorien entsprechen den Landeskategorien und stellen keine Bewertung durch den Veranstalter dar.

Sonstige Informationen
Preise und Termine
Zur Buchung wählen Sie bitte Ihren Wunschtermin.
  • Im Reisepreis enthaltene Leistungen:
  • 5 Übernachtungen im Themenhotel Am Triller in Saarbrücken. 5 x Frühstück vom Buffet. 3 Abendessen vom Buffet im Hotel. Silvesterfeier im Hotel mit Gala-Buffet, Musik und Tanz und Mitternachtssekt. Fahrt im 4-Sterne-Reisebus vor Ort.  Kulinarischer Stadtrundgang in Saarbrücken mit Verkostung saarländischer Spezialitäten. Stadtführung in Metz. Besuch des Weihnachtsmarktes in Metz mit einem Glas Glühwein. Besuch einer Mirabellen-Destille in Jouy-aux-Arches mit Verkostung. Stadtführung in Trier. Weinprobe im Hotel. Ausflug nach Mettlach und zur Saarschleife mit Besuch des Baumwipfelpfades. Geführte Besichtigung Völklinger Hütte. Alle Ausflüge und Führungen mit Ihrer Reiseleitung.