Tel.: +49 (0)3741 224422
Es sind bereits alle Reisetermine ausgebucht.

Wanderreise Lübeck mit Schiffsfahrt

6 Tage: Silvester hanseatisch



Lübeck, die charmante, alte Kaufmanns- und Hansestadt mit den sieben Türmen, berühmt für Marzipan und das Holstentor, lädt Sie ein. Sie streifen durch die hübschen Gassen der zum UNESCO-Weltkulturerbe gehörenden Altstadt und schlendern vorbei an Patrizierhäusern und alter Backsteingotik. Seltene Tierarten und unterschiedliche Landschaftsformen begegnen Ihnen im Naturschutzgebiet Dummersdorfer Ufer. Am Ostseestrand von Travemünde lassen Sie sich den frischen Wind um die Nase wehen.

Höhepunkte Ihrer Silvesterreise:

  • Holstentor, Buddenbrookhaus, 7 Türme
  • Schiffsfahrt auf der Trave
  • Wanderung am Strand von Travemünde
  • Silvesterabend in Lübke's Speicher, direkt an der Trave mit Blick auf die Lübecker Altstadt
Silvester in Lübeck
Im Reisepreis enthalten
  • 5 Übernachtungen in der gewählten ZImmerkategorie im Klassik-Altstadt-Hotel
  • 5 x Frühstücksbüfett, 4 x Abendessen
  • Transfers vor Ort mit ÖPNV
  • Zwei Schiffsfahrten
  • Örtliche Stadtführung in Lübeck
  • Eintritte Leuchtturm und Museum Holstentor
  • Reiseleitung
Ihr Hotel

Das beliebte Drei-Sterne- Klassik-Altstadt-Hotel liegt im Herzen von Lübeck. Die 29 Zimmer sind individuell eingerichtet und verfügen über TV, Sitzgelegenheit und WLAN. Im hellen Frühstücksraum erwartet Sie morgens ein umfangreiches und köstliches Büfett. An drei Abenden essen wir in typischen Restaurants und ein Mal im Hotel.

1. Tag, 28.12.19: Moin, Lübeck!
Individuelle Anreise nach Lübeck bis 18 Uhr. Abends essen Sie gemeinsam im Hotel.

2. Tag, 29.12.19: Lübeck zu Fuß & vom Schiff
Am Vormittag starten Sie mit einer ausgiebigen Stadtführung: Rathaus, St. Marien, Holstentor ... Geschichte wird lebendig. Anschließend geht es per Schiff rund um die Altstadt und in den alten Hafen. Der Nachmittag endet im „Finder’s Haus“, ein denkmalgeschütztes Kaufmannshaus, mit anschließender Einkehr in das gediegene Café.

3. Tag, 30.12.19: Vogelschutzgebiet Dummersdorfer Ufer
Die Natur rund um Lübeck – immer noch ein Geheimtipp. Von Kücknitz aus wandern Sie in Richtung der Unteren Trave. Immer am Ufer entlang geht es leicht hüglig auf und ab. Mit etwas Glück zeigen sich seltene Vogelarten (GZ: 3 1/2 Std., +/- 150 m). Zurück in der Stadt lockt das Marzipan-Museum (fakultativ).

4. Tag, 31.12.19: Holstentor & freie Zeit
Ein echtes Highlight erwartet Sie am heutigen Vormittag: eine Führung im Museum Holstentor, dem stolzen Symbol der Geschichte Lübecks. Danach bleibt Zeit für eigene Unternehmungen oder eine weitere fakultative Wanderung.
Gut zu Wissen: Am Silvesterabend essen Sie in Lübke's Speicher. Das gemütlich eingerichtete Restaurant liegt direkt an der Trave mit Blick auf die Lübecker Altstadt. Nach einem leckeren 4-Gänge-Menü machen Sie sich vor Mitternacht auf zum Holstentor, um das Feuerwerk zu bestaunen.

5. Tag, 01.01.20: Travemünde – dicke Pötte, feiner Sandstrand & frische Ostseeluft
Auf nach Travemünde! Sie starten Ihren Spaziergang entlang der Promenade. Wer mag, läuft dann am Strand entlang oder genießt die Aussicht oberhalb der Küste. Anschließend besteigen Sie Deutschlands ältesten Leuchtturm. Mit dem Schiff schippern Sie zurück nach Lübeck.

6. Tag, 02.01.20: Auf Wiedersehen!
Nach dem Frühstück erfolgt die individuelle Abreise.

Hinweise
GZ= Gehzeit

Hinweise

  • Teilnehmerzahl: mindestens 10, max. 24
    Wird die ausgeschriebene Mindestteilnehmerzahl nicht erreicht, ist der Veranstalter berechtigt, die Reise bis zu 30 Tage vor Reisebeginn abzusagen. Sollte bereits zu einem früheren Zeitpunkt ersichtlich sein, dass die Mindestteilnehmerzahl nicht erreicht werden kann, hat der Reiseveranstalter unverzüglich von seinem Rücktrittsrecht Gebrauch zu machen. Wird die Reise aus diesem Grund nicht durchgeführt, erhält der Kunde auf den Reisepreis geleistete Zahlungen unverzüglich zurück.
  • Die Anreise erfolgt in Eigenregie.
  • Anforderungen Wandern: 
  • Die  angegebenen Schwierigkeitsgrade einer Wanderung basieren auf Gehzeit, Höhenunterschieden sowie Wegbeschaffenheit. Sie variieren je nach Höhenlage, Steilheit und Wetterbedingungen. Durchschnittlich wird gerechnet: Gehzeit (GZ) pro Stunde: 4 km in ebenem Gelände
    Höhenmeter (Hm) pro Stunde: 300 m im Aufstieg 500 m im Abstieg
    Zur reinen Gehzeit kommen noch die Pausen hinzu. Es werden keine Höhenmeter kumuliert. Die Höhenangabe bezeichnet jeweils die Differenz zwischen dem niedrigsten und dem höchsten Punkt einer Wanderung: + 100 m = der Aufstieg / - 300 m = der Abstieg. Mehrfache Auf- und Abstiege werden also nicht mitgezählt, sind allerdings beim Schwierigkeitsgrad berücksichtigt. Seien Sie trittsicher, wenn Sie wandern! Bei einigen Reisen ist Schwindelfreiheit erforderlich. Alle  Reisen schließen physische Aktivitäten unterschiedlicher Schwierigkeitsgrade ein. Es wird vorausgesetzt dass Sie frei von körperlichen oder psychischen Einschränkungen sind und über eine ausreichende Fitness verfügen.
  • Schwierigkeitsgrad: 1 Stiefel: Gehzeiten von 3 bis 4 Stunden,  Geringe Höhenunterschiede zwischen 100 und 200 Meter, Unebene Pfade sind eher die Ausnahme, Gut für Wandereinsteiger geeignet
Diese Reise ist im Allgemeinen für Personen mit eingeschränkter Mobilität nicht geeignet.
Wanderreise Lübeck mit Schiffsfahrt
Es sind bereits alle Reisetermine ausgebucht.
6 Tage: Silvester hanseatisch
Höhepunkte Ihrer Silvesterreise:
  • Holstentor, Buddenbrookhaus, 7 Türme
  • Schiffsfahrt auf der Trave
  • Wanderung am Strand von Travemünde
  • Silvesterabend in Lübke's Speicher, direkt an der Trave mit Blick auf die Lübecker Altstadt
Silvester in Lübeck
Lübeck, die charmante, alte Kaufmanns- und Hansestadt mit den sieben Türmen, berühmt für Marzipan und das Holstentor, lädt Sie ein. Sie streifen durch die hübschen Gassen der zum UNESCO-Weltkulturerbe gehörenden Altstadt und schlendern vorbei an Patrizierhäusern und alter Backsteingotik. Seltene Tierarten und unterschiedliche Landschaftsformen begegnen Ihnen im Naturschutzgebiet Dummersdorfer Ufer. Am Ostseestrand von Travemünde lassen Sie sich den frischen Wind um die Nase wehen.
Ausführliche Beschreibung

1. Tag, 28.12.19: Moin, Lübeck!
Individuelle Anreise nach Lübeck bis 18 Uhr. Abends essen Sie gemeinsam im Hotel.

2. Tag, 29.12.19: Lübeck zu Fuß & vom Schiff
Am Vormittag starten Sie mit einer ausgiebigen Stadtführung: Rathaus, St. Marien, Holstentor ... Geschichte wird lebendig. Anschließend geht es per Schiff rund um die Altstadt und in den alten Hafen. Der Nachmittag endet im „Finder’s Haus“, ein denkmalgeschütztes Kaufmannshaus, mit anschließender Einkehr in das gediegene Café.

3. Tag, 30.12.19: Vogelschutzgebiet Dummersdorfer Ufer
Die Natur rund um Lübeck – immer noch ein Geheimtipp. Von Kücknitz aus wandern Sie in Richtung der Unteren Trave. Immer am Ufer entlang geht es leicht hüglig auf und ab. Mit etwas Glück zeigen sich seltene Vogelarten (GZ: 3 1/2 Std., +/- 150 m). Zurück in der Stadt lockt das Marzipan-Museum (fakultativ).

4. Tag, 31.12.19: Holstentor & freie Zeit
Ein echtes Highlight erwartet Sie am heutigen Vormittag: eine Führung im Museum Holstentor, dem stolzen Symbol der Geschichte Lübecks. Danach bleibt Zeit für eigene Unternehmungen oder eine weitere fakultative Wanderung.
Gut zu Wissen: Am Silvesterabend essen Sie in Lübke's Speicher. Das gemütlich eingerichtete Restaurant liegt direkt an der Trave mit Blick auf die Lübecker Altstadt. Nach einem leckeren 4-Gänge-Menü machen Sie sich vor Mitternacht auf zum Holstentor, um das Feuerwerk zu bestaunen.

5. Tag, 01.01.20: Travemünde – dicke Pötte, feiner Sandstrand & frische Ostseeluft
Auf nach Travemünde! Sie starten Ihren Spaziergang entlang der Promenade. Wer mag, läuft dann am Strand entlang oder genießt die Aussicht oberhalb der Küste. Anschließend besteigen Sie Deutschlands ältesten Leuchtturm. Mit dem Schiff schippern Sie zurück nach Lübeck.

6. Tag, 02.01.20: Auf Wiedersehen!
Nach dem Frühstück erfolgt die individuelle Abreise.

Hinweise
GZ= Gehzeit

Diese Reise ist im Allgemeinen für Personen mit eingeschränkter Mobilität nicht geeignet.
Im Reisepreis enthalten
  • 5 Übernachtungen in der gewählten ZImmerkategorie im Klassik-Altstadt-Hotel
  • 5 x Frühstücksbüfett, 4 x Abendessen
  • Transfers vor Ort mit ÖPNV
  • Zwei Schiffsfahrten
  • Örtliche Stadtführung in Lübeck
  • Eintritte Leuchtturm und Museum Holstentor
  • Reiseleitung
Ihr Hotel

Das beliebte Drei-Sterne- Klassik-Altstadt-Hotel liegt im Herzen von Lübeck. Die 29 Zimmer sind individuell eingerichtet und verfügen über TV, Sitzgelegenheit und WLAN. Im hellen Frühstücksraum erwartet Sie morgens ein umfangreiches und köstliches Büfett. An drei Abenden essen wir in typischen Restaurants und ein Mal im Hotel.

Sonstige Informationen

Hinweise

  • Teilnehmerzahl: mindestens 10, max. 24
    Wird die ausgeschriebene Mindestteilnehmerzahl nicht erreicht, ist der Veranstalter berechtigt, die Reise bis zu 30 Tage vor Reisebeginn abzusagen. Sollte bereits zu einem früheren Zeitpunkt ersichtlich sein, dass die Mindestteilnehmerzahl nicht erreicht werden kann, hat der Reiseveranstalter unverzüglich von seinem Rücktrittsrecht Gebrauch zu machen. Wird die Reise aus diesem Grund nicht durchgeführt, erhält der Kunde auf den Reisepreis geleistete Zahlungen unverzüglich zurück.
  • Die Anreise erfolgt in Eigenregie.
  • Anforderungen Wandern: 
  • Die  angegebenen Schwierigkeitsgrade einer Wanderung basieren auf Gehzeit, Höhenunterschieden sowie Wegbeschaffenheit. Sie variieren je nach Höhenlage, Steilheit und Wetterbedingungen. Durchschnittlich wird gerechnet: Gehzeit (GZ) pro Stunde: 4 km in ebenem Gelände
    Höhenmeter (Hm) pro Stunde: 300 m im Aufstieg 500 m im Abstieg
    Zur reinen Gehzeit kommen noch die Pausen hinzu. Es werden keine Höhenmeter kumuliert. Die Höhenangabe bezeichnet jeweils die Differenz zwischen dem niedrigsten und dem höchsten Punkt einer Wanderung: + 100 m = der Aufstieg / - 300 m = der Abstieg. Mehrfache Auf- und Abstiege werden also nicht mitgezählt, sind allerdings beim Schwierigkeitsgrad berücksichtigt. Seien Sie trittsicher, wenn Sie wandern! Bei einigen Reisen ist Schwindelfreiheit erforderlich. Alle  Reisen schließen physische Aktivitäten unterschiedlicher Schwierigkeitsgrade ein. Es wird vorausgesetzt dass Sie frei von körperlichen oder psychischen Einschränkungen sind und über eine ausreichende Fitness verfügen.
  • Schwierigkeitsgrad: 1 Stiefel: Gehzeiten von 3 bis 4 Stunden,  Geringe Höhenunterschiede zwischen 100 und 200 Meter, Unebene Pfade sind eher die Ausnahme, Gut für Wandereinsteiger geeignet
Preise und Termine
Zur Buchung wählen Sie bitte Ihren Wunschtermin.
  • Termin
    Preis ab
    Nächte