Tel.: +49 (0)3741 224422

Flugreise Silvester auf die Thermalinsel Ischia

Ausflüge, Wandern & Silvesterfeier mit Live-Musik im Hotel

28.12.19 - 04.01.2020
pro Person ab
€ 1.298
8 Tage - Jahreswechsel im Golf von Neapel mit Inselrundfahrt auf Ischia, Procida, Castello Aragonese, Forio, Botanischer Garten La Mortella und Silvesterfeier mit Live-Musik im Hotel

Die größte und quirligste Insel im Golf von Neapel begrüßt Sie mit einer erfrischenden Mischung aus Gärten, antiken Schätzen und Badeorten, die Menschen aus aller Welt anlocken. Ischia wurde vor allem durch seine heißen natürlichen Thermalquellen an den Küsten bekannt. Berge- und Meerliebhaber kommen gleichermaßen auf ihre Kosten. Bei dieser Silvesterreise nehmen Sie an 3 geführten Wanderungen im Inselinneren und abseits der Touristenmagnete teil. Lauschen Sie den Wellen und genießen die berühmten ischiadischen Sonnenuntergänge!

Ihre Silvesterreise

  • 3 geführten Wanderungen im Inselinneren und abseits der Touristenmagnete
  • Nutzung der Thermalschwimmbäder und des Wellness-Bereiches
  • Ausflug zur Insel Procida inklusive Fahrt mit Mikrotaxi
  • Feiern Sie Silvester bei einem festlichem Menü und Live Musik in Ihrem Hotel.
Silvester auf Ischia
Im Reisepreis enthalten
  • Flüge ab/an deutschen Flughäfen über München oder Frankfurt nach/von Neapel
  • Transfers Flughafen – Hotel – Flughafen
  • Fährüberfahrten Neapel - Ischia - Neapel
  • 7 Übernachtungen im Hotel Carlo Magno in Forio
  • 7x Frühstück vom Buffet
  • 6 Abendessen als 3-Gang-Menü oder vom Buffet
  • Nutzung der Thermalschwimmbäder und des Wellness-Bereiches
  • Reisebegleitung ab/an Deutschland
Silvester

  • Silvesterfeier inkl. 5-Gang-Menü und Live-Musik im Hotel
Ausflugsprogramm

  • Rundgang in Forio mit örtlicher, Deutsch sprechender Reiseleitung
  • Eintritt inkl. Führung im Botanischen Garten Giardini La Mortella
  • Ausflug zur Insel Procida inklusive Fahrt mit Mikrotaxi, Mittagessen und Rundgang mit einem örtlichen, Deutsch sprechenden Reiseleiter
  • halbtägige Inselrundfahrt mit dem Bus und örtlicher, Deutsch sprechender Reiseleitung
  • Besuch von Ischia Ponte und Rundgang mit örtlicher, Deutsch sprechender Reiseleitung
  • Eintritt in das Castello Aragonese
  • 1 typisch, ischitanisches Mittagessen in einem Restaurant am Hafen von Ischia Porto
Zubuchbare Leistungen

  • Küstenwanderung in die Weinberge von Piano Liguori mit örtlicher, Deutsch sprechender Reiseleitung, Transfer und Mittagsimbiss: 60 € pro Person (Mindestteilnehmer: 10 Personen, bitte mit der Buchung reservieren)
Ihr Hotel - Hotel Carlo Magno ♦♦♦♦
Lage: Das Hotel Carlo Magno befindet sich inmitten eines kleinen Parks, welcher eine angenehme Wohlfühloase bildet und die das Hotel selbst ebenfalls widerspiegelt. Vom Hotel aus haben Sie einen einzigartigen Blick über den Golf von Neapel und können am Abend die eindrucksvollen Sonnenuntergänge, für die Ischia weithin bekannt ist, genießen.
 
Zimmer: Sie übernachten in Zimmern, welche über einen Balkon oder einen Partio (terrassenähnliche Fläche im Außenbereich des Zimmers) verfügen. Zudem gibt es in allen Zimmern ein Bad oder Dusche/WC sowie ein Telefon, Sat-TV, Fön und ein Safe. Die saisonal nutzbare Klimaanlage funktioniert zentral im Hotel.
 
Ausstattung: Das Hotel verfügt über ein Innen- sowie ein Außenrestaurant am großen Außenpool. Zudem gibt es eine Bar, die ab dem Morgen bis 24 Uhr geöffnet ist. Das Hotel bietet einen Außen- sowie auch einen überdachten Pool mit einer Mischung aus Thermal- und Mineralwasser.

Die angegebenen Hotelkategorien entsprechen den Landeskategorien und stellen keine Bewertung durch den Veranstalter dar.

geplanter Reiseablauf

1. Tag - 28.12.2019: Flug nach Neapel - Überfahrt zur Insel Ischia
Heute beginnt Ihre Silvesterreise! Sie fliegen von Deutschland nach Neapel. Hier angekommen, werden Sie von einem Transferfahrer in Empfang genommen und zum Fährhafen gebracht, von wo aus Sie gemeinsam zur Insel Ischia übersetzen. Bereits von der Ferne strahlt Ihnen der Charme des Eilandes entgegen. Anschließend checken Sie in Ihrem 4-Sterne-Hotel "Carlo Magno" ein.
 
2. Tag - 29.12.2019: Rundgang in Forio - Botanischer Garten La Mortella
Heute begeben Sie sich nach Forio, wo Sie bei einer Führung die wichtigsten Sehenswürdigkeiten kennenlernen. Sehenswert ist die schneeweiße Kirche Chiesa del Soccorso - einst der Heiligen Maria gewidmet. Auch die Kirche von San Francesco ist nicht zu verachten. Mit ihrem Fußboden aus dem 17. Jahrhundert besticht sie mit Tradition und alter Mönchskultur. Zu Fuß erkunden Sie schließlich das Zentrum von Forio mit weiteren Denkmälern und Kirchen und schlendern durch die Gässchen der Stadt. Anschließend fahren Sie zum großen botanischen Garten Giardini La Mortella. Bei einer Führung erwartet Sie Vegetation aus aller Welt, welche mit liebevoll gestalteter Umgebung durch Wasserläufe und andere Wasserspiele ergänzt wird.
 
3. Tag - 30.12.2019: Die kleine Fischerinsel Procida
Mit einem Motorboot düsen Sie heute zur kleinen Nachbarinsel von Ischia - die Fischerinsel Procida. Das Leben tummelt sich auch heute noch am Hafen. In den bekannten Mikrotaxis entdecken Sie das Inselinnere und haben von oben einen grandiosen Blick über die bunten Dächer und Häuser der Insel, in dessen Mitte sich die Kirche Santa Maria delle Grazie erhebt.
Zur Mittagszeit wird Ihnen ein typisches Mittagessen serviert. Anschließend haben Sie Gelegenheit, Procida noch auf eigene Faust zu Fuß zu erkunden, bevor Sie am frühen Abend wieder zurück nach Ischia und in Ihr Hotel fahren.
 
4. Tag - 31.12.2019: Inselrundfahrt auf Ischia - Silvesterfeier
Auf einer Busrundfahrt lernen Sie Ihre Urlaubsinsel Ischia noch intensiver kennen. Vorbei an der Inselhauptstadt Forio und entlang der Küste bei Ischia Porto und Ischia Ponte lernen Sie Ischia von ihren schönsten Seiten kennen. Ein wahrer Augenschmaus ist zudem die schneeweiße Kirche, welche leicht erhöht an der Küste steht und früher einmal den Seefahrern gewidmet war.
Am Abend sind Sie zur Silvester-Gala im Hotel geladen und feiern gemeinsam mit Ihrer Reisegruppe in das Neue Jahr.
 
5. Tag - 01.01.2020: Ischia Porto - Castello Aragonese
Nachdem Sie gut im neuen Jahr angekommen sind, haben Sie zunächst ein wenig Freizeit. Zur Mittagszeit sind Sie in ein typisch mediterranes Restaurant am Hafen in Ischia Porto eingeladen. Anschließend erkunden Sie die Hafenstadt bei einem geführten Spaziergang. Ischia ponte mit seinem historischem Zentrum wirkt auf den ersten Blick sehr ruhig. In den kleinen Gässchen tummeln sich viele kleine Geschäfte neben den Kirchen der Fischerstadt. Ischia Ponte ist aber hauptsächlich für die wichtigste Sehenswürdigkeit der Insel bekannt - das Castello Aragonese, welches heute in Privatbesitz ist. Gemeinsam mit Ihrer Reisebegleitung besichtigen Sie das Aragonese-Schloss. Genießen Sie eine atemberaubende Aussicht auf den umliegenden Golf von Neapel. Am späten Nachmittag kehren Sie zum Hotel zurück.
 
6. Tag - 02.01.2020: Fakultativ: Küsten-Wanderung von Piano Liguori
(13 Kilometer, Gehzeit: 3,5 Stunden, 200 Meter Aufstieg und 150 Meter Abstieg, moderat)
Heute haben Sie die Möglichkeit, die Insel bei einer geführten Wanderung kennenzulernen (Zusatzkosten: 60€ pro Person, bitte mit der Buchung reservieren). Zunächst starten Sie im kleinen Bergort Piano Liguori (ca. 350 Meter über dem Meeresspiegel) und wandern entlang der Steilküste mit einem traumhaften Blick über das weite Meer. Der Weg führt Sie oberhalb des Mittelmeeres, bei guter Sicht genießen Sie die Aussicht über das Kap San Pancrazio und zur Insel Capri. Zum Mittagessen sind Sie auf einem familiengeführten Agriturismo geladen, bevor Sie am Nachmittag nach dem letzten Teil der Wanderung wieder zurück im Hotel sind.
 
7. Tag - 03.01.2020: Erholung auf Ischia
Der heutige Tag steht Ihnen zur freien Verfügung. Nutzen Sie die Thermalpools des Hotels oder entspannen im Welllnesscenter der Hotelanlage. Gerne können Sie auch nochmals die Insel auf eigene Faust entdecken. Gerne ist Ihnen Ihre Eberhardt-Reisebegleitung dabei behilflich. Lassen Sie die vergangenen Tage Revue passieren und speichern die Entspannung der letzten Tage für einen guten Start ins neue Jahr 2020.
 
8. Tag - 04.01.2020: Arrivederci Ischia! - Rückflug von Neapel
Mit vielen tollen Erlebnissen und ganz persönlichen Erinnerungen an eine besonder Silvesterreise an Italiens grünster Insel bringt Sie am Morgen ein Transfer zum Hafen von Ischia, wo Sie auf das Festland übersetzen. Von Neapel fliegen Sie zurück in die Heimat.

Achtung! Änderungen der Tage aus witterungsbedingten Gründen vorbehalten!
Diese Reise ist im Allgemeinen für Personen mit eingeschränkter Mobilität nicht geeignet.
Flugreise Silvester auf die Thermalinsel Ischia
Ausflüge, Wandern & Silvesterfeier mit Live-Musik im Hotel
Ihre Silvesterreise
  • 3 geführten Wanderungen im Inselinneren und abseits der Touristenmagnete
  • Nutzung der Thermalschwimmbäder und des Wellness-Bereiches
  • Ausflug zur Insel Procida inklusive Fahrt mit Mikrotaxi
  • Feiern Sie Silvester bei einem festlichem Menü und Live Musik in Ihrem Hotel.
Silvester auf Ischia
8 Tage - Jahreswechsel im Golf von Neapel mit Inselrundfahrt auf Ischia, Procida, Castello Aragonese, Forio, Botanischer Garten La Mortella und Silvesterfeier mit Live-Musik im Hotel

Die größte und quirligste Insel im Golf von Neapel begrüßt Sie mit einer erfrischenden Mischung aus Gärten, antiken Schätzen und Badeorten, die Menschen aus aller Welt anlocken. Ischia wurde vor allem durch seine heißen natürlichen Thermalquellen an den Küsten bekannt. Berge- und Meerliebhaber kommen gleichermaßen auf ihre Kosten. Bei dieser Silvesterreise nehmen Sie an 3 geführten Wanderungen im Inselinneren und abseits der Touristenmagnete teil. Lauschen Sie den Wellen und genießen die berühmten ischiadischen Sonnenuntergänge!
28.12.19 - 04.01.2020
pro Person ab
€ 1.298
Ausführliche Beschreibung
geplanter Reiseablauf

1. Tag - 28.12.2019: Flug nach Neapel - Überfahrt zur Insel Ischia
Heute beginnt Ihre Silvesterreise! Sie fliegen von Deutschland nach Neapel. Hier angekommen, werden Sie von einem Transferfahrer in Empfang genommen und zum Fährhafen gebracht, von wo aus Sie gemeinsam zur Insel Ischia übersetzen. Bereits von der Ferne strahlt Ihnen der Charme des Eilandes entgegen. Anschließend checken Sie in Ihrem 4-Sterne-Hotel "Carlo Magno" ein.
 
2. Tag - 29.12.2019: Rundgang in Forio - Botanischer Garten La Mortella
Heute begeben Sie sich nach Forio, wo Sie bei einer Führung die wichtigsten Sehenswürdigkeiten kennenlernen. Sehenswert ist die schneeweiße Kirche Chiesa del Soccorso - einst der Heiligen Maria gewidmet. Auch die Kirche von San Francesco ist nicht zu verachten. Mit ihrem Fußboden aus dem 17. Jahrhundert besticht sie mit Tradition und alter Mönchskultur. Zu Fuß erkunden Sie schließlich das Zentrum von Forio mit weiteren Denkmälern und Kirchen und schlendern durch die Gässchen der Stadt. Anschließend fahren Sie zum großen botanischen Garten Giardini La Mortella. Bei einer Führung erwartet Sie Vegetation aus aller Welt, welche mit liebevoll gestalteter Umgebung durch Wasserläufe und andere Wasserspiele ergänzt wird.
 
3. Tag - 30.12.2019: Die kleine Fischerinsel Procida
Mit einem Motorboot düsen Sie heute zur kleinen Nachbarinsel von Ischia - die Fischerinsel Procida. Das Leben tummelt sich auch heute noch am Hafen. In den bekannten Mikrotaxis entdecken Sie das Inselinnere und haben von oben einen grandiosen Blick über die bunten Dächer und Häuser der Insel, in dessen Mitte sich die Kirche Santa Maria delle Grazie erhebt.
Zur Mittagszeit wird Ihnen ein typisches Mittagessen serviert. Anschließend haben Sie Gelegenheit, Procida noch auf eigene Faust zu Fuß zu erkunden, bevor Sie am frühen Abend wieder zurück nach Ischia und in Ihr Hotel fahren.
 
4. Tag - 31.12.2019: Inselrundfahrt auf Ischia - Silvesterfeier
Auf einer Busrundfahrt lernen Sie Ihre Urlaubsinsel Ischia noch intensiver kennen. Vorbei an der Inselhauptstadt Forio und entlang der Küste bei Ischia Porto und Ischia Ponte lernen Sie Ischia von ihren schönsten Seiten kennen. Ein wahrer Augenschmaus ist zudem die schneeweiße Kirche, welche leicht erhöht an der Küste steht und früher einmal den Seefahrern gewidmet war.
Am Abend sind Sie zur Silvester-Gala im Hotel geladen und feiern gemeinsam mit Ihrer Reisegruppe in das Neue Jahr.
 
5. Tag - 01.01.2020: Ischia Porto - Castello Aragonese
Nachdem Sie gut im neuen Jahr angekommen sind, haben Sie zunächst ein wenig Freizeit. Zur Mittagszeit sind Sie in ein typisch mediterranes Restaurant am Hafen in Ischia Porto eingeladen. Anschließend erkunden Sie die Hafenstadt bei einem geführten Spaziergang. Ischia ponte mit seinem historischem Zentrum wirkt auf den ersten Blick sehr ruhig. In den kleinen Gässchen tummeln sich viele kleine Geschäfte neben den Kirchen der Fischerstadt. Ischia Ponte ist aber hauptsächlich für die wichtigste Sehenswürdigkeit der Insel bekannt - das Castello Aragonese, welches heute in Privatbesitz ist. Gemeinsam mit Ihrer Reisebegleitung besichtigen Sie das Aragonese-Schloss. Genießen Sie eine atemberaubende Aussicht auf den umliegenden Golf von Neapel. Am späten Nachmittag kehren Sie zum Hotel zurück.
 
6. Tag - 02.01.2020: Fakultativ: Küsten-Wanderung von Piano Liguori
(13 Kilometer, Gehzeit: 3,5 Stunden, 200 Meter Aufstieg und 150 Meter Abstieg, moderat)
Heute haben Sie die Möglichkeit, die Insel bei einer geführten Wanderung kennenzulernen (Zusatzkosten: 60€ pro Person, bitte mit der Buchung reservieren). Zunächst starten Sie im kleinen Bergort Piano Liguori (ca. 350 Meter über dem Meeresspiegel) und wandern entlang der Steilküste mit einem traumhaften Blick über das weite Meer. Der Weg führt Sie oberhalb des Mittelmeeres, bei guter Sicht genießen Sie die Aussicht über das Kap San Pancrazio und zur Insel Capri. Zum Mittagessen sind Sie auf einem familiengeführten Agriturismo geladen, bevor Sie am Nachmittag nach dem letzten Teil der Wanderung wieder zurück im Hotel sind.
 
7. Tag - 03.01.2020: Erholung auf Ischia
Der heutige Tag steht Ihnen zur freien Verfügung. Nutzen Sie die Thermalpools des Hotels oder entspannen im Welllnesscenter der Hotelanlage. Gerne können Sie auch nochmals die Insel auf eigene Faust entdecken. Gerne ist Ihnen Ihre Eberhardt-Reisebegleitung dabei behilflich. Lassen Sie die vergangenen Tage Revue passieren und speichern die Entspannung der letzten Tage für einen guten Start ins neue Jahr 2020.
 
8. Tag - 04.01.2020: Arrivederci Ischia! - Rückflug von Neapel
Mit vielen tollen Erlebnissen und ganz persönlichen Erinnerungen an eine besonder Silvesterreise an Italiens grünster Insel bringt Sie am Morgen ein Transfer zum Hafen von Ischia, wo Sie auf das Festland übersetzen. Von Neapel fliegen Sie zurück in die Heimat.

Achtung! Änderungen der Tage aus witterungsbedingten Gründen vorbehalten!
Diese Reise ist im Allgemeinen für Personen mit eingeschränkter Mobilität nicht geeignet.
Im Reisepreis enthalten
  • Flüge ab/an deutschen Flughäfen über München oder Frankfurt nach/von Neapel
  • Transfers Flughafen – Hotel – Flughafen
  • Fährüberfahrten Neapel - Ischia - Neapel
  • 7 Übernachtungen im Hotel Carlo Magno in Forio
  • 7x Frühstück vom Buffet
  • 6 Abendessen als 3-Gang-Menü oder vom Buffet
  • Nutzung der Thermalschwimmbäder und des Wellness-Bereiches
  • Reisebegleitung ab/an Deutschland
Silvester

  • Silvesterfeier inkl. 5-Gang-Menü und Live-Musik im Hotel
Ausflugsprogramm

  • Rundgang in Forio mit örtlicher, Deutsch sprechender Reiseleitung
  • Eintritt inkl. Führung im Botanischen Garten Giardini La Mortella
  • Ausflug zur Insel Procida inklusive Fahrt mit Mikrotaxi, Mittagessen und Rundgang mit einem örtlichen, Deutsch sprechenden Reiseleiter
  • halbtägige Inselrundfahrt mit dem Bus und örtlicher, Deutsch sprechender Reiseleitung
  • Besuch von Ischia Ponte und Rundgang mit örtlicher, Deutsch sprechender Reiseleitung
  • Eintritt in das Castello Aragonese
  • 1 typisch, ischitanisches Mittagessen in einem Restaurant am Hafen von Ischia Porto
Zubuchbare Leistungen

  • Küstenwanderung in die Weinberge von Piano Liguori mit örtlicher, Deutsch sprechender Reiseleitung, Transfer und Mittagsimbiss: 60 € pro Person (Mindestteilnehmer: 10 Personen, bitte mit der Buchung reservieren)
Ihr Hotel - Hotel Carlo Magno ♦♦♦♦
Lage: Das Hotel Carlo Magno befindet sich inmitten eines kleinen Parks, welcher eine angenehme Wohlfühloase bildet und die das Hotel selbst ebenfalls widerspiegelt. Vom Hotel aus haben Sie einen einzigartigen Blick über den Golf von Neapel und können am Abend die eindrucksvollen Sonnenuntergänge, für die Ischia weithin bekannt ist, genießen.
 
Zimmer: Sie übernachten in Zimmern, welche über einen Balkon oder einen Partio (terrassenähnliche Fläche im Außenbereich des Zimmers) verfügen. Zudem gibt es in allen Zimmern ein Bad oder Dusche/WC sowie ein Telefon, Sat-TV, Fön und ein Safe. Die saisonal nutzbare Klimaanlage funktioniert zentral im Hotel.
 
Ausstattung: Das Hotel verfügt über ein Innen- sowie ein Außenrestaurant am großen Außenpool. Zudem gibt es eine Bar, die ab dem Morgen bis 24 Uhr geöffnet ist. Das Hotel bietet einen Außen- sowie auch einen überdachten Pool mit einer Mischung aus Thermal- und Mineralwasser.

Die angegebenen Hotelkategorien entsprechen den Landeskategorien und stellen keine Bewertung durch den Veranstalter dar.

Sonstige Informationen
Preise und Termine
Zur Buchung wählen Sie bitte Ihren Wunschtermin.
  • Im Reisepreis enthaltene Leistungen:
  • Flüge ab/an deutschen Flughäfen über München oder Frankfurt nach/von Neapel; Transfers Flughafen – Hotel – Flughafen; Fährüberfahrten Neapel - Ischia - Neapel; 7 Übernachtungen im Hotel Carlo Magno in Forio; 7x Frühstück vom Buffet; 6 Abendessen als 3-Gang-Menü oder vom Buffet; Nutzung der Thermalschwimmbäder und des Wellness-Bereiches; Reisebegleitung ab/an Deutschland; Silvesterfeier inkl. 5-Gang-Menü und Live-Musik im Hotel; Rundgang in Forio mit örtlicher, Deutsch sprechender Reiseleitung; Eintritt inkl. Führung im Botanischen Garten Giardini La Mortella; Ausflug zur Insel Procida inklusive Fahrt mit Mikrotaxi, Mittagessen und Rundgang mit einem örtlichen, Deutsch sprechenden Reiseleiter; halbtägige Inselrundfahrt mit dem Bus und örtlicher, Deutsch sprechender Reiseleitung; Besuch von Ischia Ponte und Rundgang mit örtlicher, Deutsch sprechender Reiseleitung; Eintritt in das Castello Aragonese; 1 typisch, ischitanisches Mittagessen in einem Restaurant am Hafen von Ischia Porto