Tel.: +49 (0)3741 224422
Es sind bereits alle Reisetermine ausgebucht.

Silvester im Elsass

Romantische Tage in Colmar inkl. Programm



Silvester im Elsass verbringen? Natürlich! Die zauberhaften Weihnachtsmärkte in Colmar sind bis 31. Dezember geöffnet, die Lichter spiegeln sich in Klein-Venedig im Fluss Lauch und verleihen dem Städtchen in der Winterzeit einen märchenhaften Charme. Sie erwartet idyllische Dörfer an der Weinroute, Burgen auf dem Vogesenkamm und natürlich die glücksbringenden Störche auf den Dächern.

Highlights Ihrer Reise

  • Fachwerkhäuser und Weihnachtsmärkte
  • Kunst im Unterlinden-Musem
  • zentral gelegenes Hotel
Colmar
Im Reisepreis enthalten
  • 5 Übernachtungen im Hotel Ibis Colmar Centre
  • Transfers in Frankreich, teilweise mit öffentlichen Verkehrsmitteln
  • Halbpension (an Tag 3 nur Frühstück) inklusive Silvester-Menü
  • Programm wie beschrieben
  • Eintritt ins Unterlinden-Museum und in die Haut-Koenigsbourg
  • Örtliche Stadtführung in Colmar
  • deutschsprachige, qualifizierte Reiseleitung
Ihre Hotel - Hotel Ibis Comar Centre♦♦♦

Hotel: Das Drei-Sterne-Hotel Ibis Colmar Centre liegt sehr zentral, nur 100 m von der Altstadt entfernt. Es ist trotzdem ruhig und alle Sehenswürdigkeiten erreichen Sie bequem zu Fuß und können auch auf eigene Faust bequem "losziehen".

Zimmer: Die 62 zweckmäßig eingerichteten Zimmer verfügen über Klimaanlage, TV, Föhn und WLAN.

Verpflegung
: Frühstück im Hotel, 3 x Abendessen und Silvestermenü in verschiedenen Restaurants.

Ihr Reiseverlauf

1. Tag - 28.12.2019: Willkommen im Elsass

 Individuelle Anreise nach Colmar.

2. Tag - 29.12.2019: Colmars Schätze
Auf einem geführten Stadtrundgang entdecken sie die malerischen, von Kanälen durchzogenen Altstadtviertel Colmars. Bei einem Bummel über die Weihnachtsmärkte fühlen Sie sich wie im Wunderland und der Besuch des Musée d’Unterlinden lässt uns staunen. Ein Höhepunkt ist sicher der Isenheimer Altar von Matthias Grünewald.

3. Tag - 30.12.2019: Zur freien Verfügung
Wie wäre es mit einem Ausflug per Bahn nach Straßburg, Sélestat oder einer Wanderung bei Eguisheim?

4. Tag - 31.12.2019: Haut-Koenigsbourg und Weindörfer
Mit dem Bus fahren wir zur hoch auf einem Bergkegel thronenden Haut-Koenigsbourg. Während des Rundgangs durch die imposante Burganlage bieten sich phantastische Ausblicke über die Vogesen und das Rheintal bis zum Schwarzwald. Auf einer Wanderung besuchen wir Ribeauvillé und Riquewhir, zwei der schönsten Weindörfer der Region (GZ: ca. 2 Std., +/- 100 m). Den Silvesterabend begehen wir auf die typisch elsässische Art mit einem gemütlichen Abendessen.

5. Tag - 01.01.2020: Auf dem Drachenweg
Am Neujahrstag unternehmen wir eine erfrischende Wanderung durch die Weinberge Turckheims, die je nach Laune ausgedehnt werden kann (GZ: ca. 2 Std., +/- 150 m). Der Rest des Nachmittags ist frei.

6. Tag - 02.01.2020: Rückreise
Nach dem Frühstück reisen wir individuell ab.

Bitte beachten Sie: Es kann zu witterungs- und organisatorisch bedingten Änderungen kommen. Der Reiseleiter wird vor Ort den aktuellen Ablauf besprechen.

Hinweise

  • Teilnehmerzahl: mindestens 10, max. 24
    Wird die ausgeschriebene Mindestteilnehmerzahl nicht erreicht, ist der Veranstalter berechtigt, die Reise bis zu 30 Tage vor Reisebeginn abzusagen. Sollte bereits zu einem früheren Zeitpunkt ersichtlich sein, dass die Mindestteilnehmerzahl nicht erreicht werden kann, hat der Reiseveranstalter unverzüglich von seinem Rücktrittsrecht Gebrauch zu machen. Wird die Reise aus diesem Grund nicht durchgeführt, erhält der Kunde auf den Reisepreis geleistete Zahlungen unverzüglich zurück.
  • Die Anreise erfolgt in Eigenregie.
  • Anforderungen Wandern:
    Die angegebenen Schwierigkeitsgrade einer Wanderung basieren auf Gehzeit, Höhenunterschieden sowie Wegbeschaffenheit. Sie variieren je nach Höhenlage, Steilheit und Wetterbedingungen. Durchschnittlich wird gerechnet: Gehzeit (GZ) pro Stunde: 4 km in ebenem Gelände
    Höhenmeter (Hm) pro Stunde: 300 m im Aufstieg 500 m im Abstieg
    Zur reinen Gehzeit kommen noch die Pausen hinzu. Es werden keine Höhenmeter kumuliert. Die Höhenangabe bezeichnet jeweils die Differenz zwischen dem niedrigsten und dem höchsten Punkt einer Wanderung: + 100 m = der Aufstieg / - 300 m = der Abstieg. Mehrfache Auf- und Abstiege werden also nicht mitgezählt, sind allerdings beim Schwierigkeitsgrad berücksichtigt. Seien Sie trittsicher, wenn Sie wandern! Bei einigen Reisen ist Schwindelfreiheit erforderlich. Alle  Reisen schließen physische Aktivitäten unterschiedlicher Schwierigkeitsgrade ein. Es wird vorausgesetzt dass Sie frei von körperlichen oder psychischen Einschränkungen sind und über eine ausreichende Fitness verfügen.
  • Schwierigkeitsgrad: 1 Stiefel
    Gehzeiten von 3 bis 4 Stunden; Höhenunterschiede von zwischen 100 und 200 Metern; Unebene Pfade sind eher die Ausnahme; Gut für Wandereinsteiger geeignet
Diese Reise ist im Allgemeinen für Personen mit eingeschränkter Mobilität nicht geeignet.
Silvester im Elsass
Es sind bereits alle Reisetermine ausgebucht.
Romantische Tage in Colmar inkl. Programm
Highlights Ihrer Reise
  • Fachwerkhäuser und Weihnachtsmärkte
  • Kunst im Unterlinden-Musem
  • zentral gelegenes Hotel
Colmar
Silvester im Elsass verbringen? Natürlich! Die zauberhaften Weihnachtsmärkte in Colmar sind bis 31. Dezember geöffnet, die Lichter spiegeln sich in Klein-Venedig im Fluss Lauch und verleihen dem Städtchen in der Winterzeit einen märchenhaften Charme. Sie erwartet idyllische Dörfer an der Weinroute, Burgen auf dem Vogesenkamm und natürlich die glücksbringenden Störche auf den Dächern.
Ausführliche Beschreibung

Ihr Reiseverlauf

1. Tag - 28.12.2019: Willkommen im Elsass

 Individuelle Anreise nach Colmar.

2. Tag - 29.12.2019: Colmars Schätze
Auf einem geführten Stadtrundgang entdecken sie die malerischen, von Kanälen durchzogenen Altstadtviertel Colmars. Bei einem Bummel über die Weihnachtsmärkte fühlen Sie sich wie im Wunderland und der Besuch des Musée d’Unterlinden lässt uns staunen. Ein Höhepunkt ist sicher der Isenheimer Altar von Matthias Grünewald.

3. Tag - 30.12.2019: Zur freien Verfügung
Wie wäre es mit einem Ausflug per Bahn nach Straßburg, Sélestat oder einer Wanderung bei Eguisheim?

4. Tag - 31.12.2019: Haut-Koenigsbourg und Weindörfer
Mit dem Bus fahren wir zur hoch auf einem Bergkegel thronenden Haut-Koenigsbourg. Während des Rundgangs durch die imposante Burganlage bieten sich phantastische Ausblicke über die Vogesen und das Rheintal bis zum Schwarzwald. Auf einer Wanderung besuchen wir Ribeauvillé und Riquewhir, zwei der schönsten Weindörfer der Region (GZ: ca. 2 Std., +/- 100 m). Den Silvesterabend begehen wir auf die typisch elsässische Art mit einem gemütlichen Abendessen.

5. Tag - 01.01.2020: Auf dem Drachenweg
Am Neujahrstag unternehmen wir eine erfrischende Wanderung durch die Weinberge Turckheims, die je nach Laune ausgedehnt werden kann (GZ: ca. 2 Std., +/- 150 m). Der Rest des Nachmittags ist frei.

6. Tag - 02.01.2020: Rückreise
Nach dem Frühstück reisen wir individuell ab.

Bitte beachten Sie: Es kann zu witterungs- und organisatorisch bedingten Änderungen kommen. Der Reiseleiter wird vor Ort den aktuellen Ablauf besprechen.

Diese Reise ist im Allgemeinen für Personen mit eingeschränkter Mobilität nicht geeignet.
Im Reisepreis enthalten
  • 5 Übernachtungen im Hotel Ibis Colmar Centre
  • Transfers in Frankreich, teilweise mit öffentlichen Verkehrsmitteln
  • Halbpension (an Tag 3 nur Frühstück) inklusive Silvester-Menü
  • Programm wie beschrieben
  • Eintritt ins Unterlinden-Museum und in die Haut-Koenigsbourg
  • Örtliche Stadtführung in Colmar
  • deutschsprachige, qualifizierte Reiseleitung
Ihre Hotel - Hotel Ibis Comar Centre♦♦♦

Hotel: Das Drei-Sterne-Hotel Ibis Colmar Centre liegt sehr zentral, nur 100 m von der Altstadt entfernt. Es ist trotzdem ruhig und alle Sehenswürdigkeiten erreichen Sie bequem zu Fuß und können auch auf eigene Faust bequem "losziehen".

Zimmer: Die 62 zweckmäßig eingerichteten Zimmer verfügen über Klimaanlage, TV, Föhn und WLAN.

Verpflegung
: Frühstück im Hotel, 3 x Abendessen und Silvestermenü in verschiedenen Restaurants.

Sonstige Informationen

Hinweise

  • Teilnehmerzahl: mindestens 10, max. 24
    Wird die ausgeschriebene Mindestteilnehmerzahl nicht erreicht, ist der Veranstalter berechtigt, die Reise bis zu 30 Tage vor Reisebeginn abzusagen. Sollte bereits zu einem früheren Zeitpunkt ersichtlich sein, dass die Mindestteilnehmerzahl nicht erreicht werden kann, hat der Reiseveranstalter unverzüglich von seinem Rücktrittsrecht Gebrauch zu machen. Wird die Reise aus diesem Grund nicht durchgeführt, erhält der Kunde auf den Reisepreis geleistete Zahlungen unverzüglich zurück.
  • Die Anreise erfolgt in Eigenregie.
  • Anforderungen Wandern:
    Die angegebenen Schwierigkeitsgrade einer Wanderung basieren auf Gehzeit, Höhenunterschieden sowie Wegbeschaffenheit. Sie variieren je nach Höhenlage, Steilheit und Wetterbedingungen. Durchschnittlich wird gerechnet: Gehzeit (GZ) pro Stunde: 4 km in ebenem Gelände
    Höhenmeter (Hm) pro Stunde: 300 m im Aufstieg 500 m im Abstieg
    Zur reinen Gehzeit kommen noch die Pausen hinzu. Es werden keine Höhenmeter kumuliert. Die Höhenangabe bezeichnet jeweils die Differenz zwischen dem niedrigsten und dem höchsten Punkt einer Wanderung: + 100 m = der Aufstieg / - 300 m = der Abstieg. Mehrfache Auf- und Abstiege werden also nicht mitgezählt, sind allerdings beim Schwierigkeitsgrad berücksichtigt. Seien Sie trittsicher, wenn Sie wandern! Bei einigen Reisen ist Schwindelfreiheit erforderlich. Alle  Reisen schließen physische Aktivitäten unterschiedlicher Schwierigkeitsgrade ein. Es wird vorausgesetzt dass Sie frei von körperlichen oder psychischen Einschränkungen sind und über eine ausreichende Fitness verfügen.
  • Schwierigkeitsgrad: 1 Stiefel
    Gehzeiten von 3 bis 4 Stunden; Höhenunterschiede von zwischen 100 und 200 Metern; Unebene Pfade sind eher die Ausnahme; Gut für Wandereinsteiger geeignet
Preise und Termine
Zur Buchung wählen Sie bitte Ihren Wunschtermin.
  • Termin
    Preis ab
    Nächte