Tel.: +49 (0)3741 224422
Es sind bereits alle Reisetermine ausgebucht.

Kloster St. Josef: Entspannt ins neue Jahr

Wanderungen & Klosterleben in Neumarkt (Bayern)



Mit Yoga in den Tag starten, die wunderschöne Natur der Region Oberpfalz erwandern, die Kultur der Wittelsbacher entdecken und natürlich nach Herzenslust schmausen. Das Kloster St. Josef bietet den idealen Rahmen für entspannte Tage zum Jahreswechsel. Ein Ort der Ruhe und inneren Einkehr. Kommen Sie mit und genießen Sie den Jahreswechsel mal anders.

Höhepunkte Ihrer Silvesterreise

  • Klosterleben hautnah
  • Wandern, Yoga und Kochevent
  • ruhiger Silvesterabend mit mehrgängigen Menü in Neumarkt
Entspannt ins neue Jahr
Im Preis enthalten
  • 5 Übernachtungen im Kloster St. Josef in der gewählten Zimmerkategorie
  • Halbpension (Abendessen in auswärtigem Restaurant)
  • Transfers vor Ort (mit ÖPNV)
  • Kochevent im „Petit Four" in Neumarkt
  • Yogaeinheiten
  • Eintritt und Vortrag Volkssternwarte Neumarkt
  • qualifizierte Reiseleitung
Ihre Unterkunft

In eine parkähnliche Gartenanlage eingebettet liegt das Kloster St. Josef am Ortsrand von Neumarkt. Es bietet ingesamt 85 freundlich eingerichtete Zimmer, einen kleinen Fitnessraum, einen Speisesaal und mehrere helle Seminarräume. Ihre „Comfort"-Zimmer verfügen über Flatscreen-TV, Föhn und WLAN.

Ihr Reiseverlauf Wanderreise (geführt)

1. Tag, 27.12.19: Willkommen im Kloster St. Josef
Individuelle Anreise nach Neumarkt. Nach einer kurzen Programmvorstellung gehen Sie in den Ort zum Essen.

2. Tag, 28.12.19: Naturschutzgebiet und Sternwarte
Nach einem gemütlichen Stadtspaziergang starten Sie zu Ihrer Wanderung. Im Naturschutzgebiet Hasenheide treffen Sie auf den alten Kanal. Durch lichten Wald und über einen alten Weinberg steigen Sie wieder hinauf zum Kloster (GZ: 3 1/2 Std., +/- 150 m)). Nach dem Abendessen besuchen Sie eine Sternwarte. Wie herrlich ist der winterliche Nachthimmel.

3. Tag, 29.12.19: Ausflug nach Nürnberg
Heute steht die historische Altstadt von Nürnberg auf Ihrem Programm. Nach einer Stadtführung wandern Sie über Frauenkirche und Schöner Brunnen hinauf zur Kaiserburg. Zur Stärkung bietet sich mittags ein regionaler Snack an: „vier im Weckla". Danach bleibt noch Zeit für einen Bummel auf eigene Faust.

4. Tag, 30.12.19: Burgruine Wolfstein
Auf bequemen Wegen steigen Sie zur Burgruine Wolfstein, dem Wahrzeichen von Neumarkt, auf. Nach einer Einkehr im nahegelegenen Bio-Restaurant (fakultativ) machen Sie sich auf den Weg zurück zum Kloster. Der Rest des Tages gilt den kulinarischen Genüssen: Ihr vegetarisches Mehr-Gänge-Menü kochen Sie sich selbst – natürlich unter professioneller Anleitung. Ein wahrer Gaumenschmaus.

5. Tag, 31.12.19: Romantisches Lengenbachtal
Eine hübsche kleine Kapelle an einem wahrlich kraftvollen Ort. Das romantische Lengenbachtal ist heute Ihr Ziel. Nach Ihrem Frischluftprogramm können Sie sich in einem Gasthaus stärken. Danach geht es zurück zum Kloster. Wer mag, stimmt sich mit einer Yoga Einheit auf einen ruhigen Silvesterabend ein. Den Abend verbringen Sie bei einem leckeren mehrgängigen Menü in Neumarkt.

6. Tag, 01.01.20: Abschied vom Kloster
Entspannt begeben Sie sich nach dem Frühstück auf die Heimreise.

Informationen: Die Gehzeiten betragen 3 - 4 Stunden und die Höhenunterschiede +/- 150 m bis +/- 2

Hinweise

  • Teilnehmerzahl: mindestens 10, max. 20
    Wird die ausgeschriebene Mindestteilnehmerzahl nicht erreicht, ist der Veranstalter berechtigt, die Reise bis zu 30 Tage vor Reisebeginn abzusagen. Sollte bereits zu einem früheren Zeitpunkt ersichtlich sein, dass die Mindestteilnehmerzahl nicht erreicht werden kann, hat der Reiseveranstalter unverzüglich von seinem Rücktrittsrecht Gebrauch zu machen. Wird die Reise aus diesem Grund nicht durchgeführt, erhält der Kunde auf den Reisepreis geleistete Zahlungen unverzüglich zurück.
  • Die Anreise erfolgt in Eigenregie.
  • Anforderungen Wandern: 
  • Die  angegebenen Schwierigkeitsgrade einer Wanderung basieren auf Gehzeit, Höhenunterschieden sowie Wegbeschaffenheit. Sie variieren je nach Höhenlage, Steilheit und Wetterbedingungen. Durchschnittlich wird gerechnet: Gehzeit (GZ) pro Stunde: 4 km in ebenem Gelände
    Höhenmeter (Hm) pro Stunde: 300 m im Aufstieg 500 m im Abstieg
    Zur reinen Gehzeit kommen noch die Pausen hinzu. Es werden keine Höhenmeter kumuliert. Die Höhenangabe bezeichnet jeweils die Differenz zwischen dem niedrigsten und dem höchsten Punkt einer Wanderung: + 100 m = der Aufstieg / - 300 m = der Abstieg. Mehrfache Auf- und Abstiege werden also nicht mitgezählt, sind allerdings beim Schwierigkeitsgrad berücksichtigt. Seien Sie trittsicher, wenn Sie wandern! Bei einigen Reisen ist Schwindelfreiheit erforderlich. Alle  Reisen schließen physische Aktivitäten unterschiedlicher Schwierigkeitsgrade ein. Es wird vorausgesetzt dass Sie frei von körperlichen oder psychischen Einschränkungen sind und über eine ausreichende Fitness verfügen.
  • Schwierigkeitsgrad: 1-2 Stiefel 
    Mittlere Gehzeiten von 4 bis 5 Stunden; Höhenunterschiede von durchschnittlich 400 Metern; Einige Wanderungen können auch der 1- oder der 2-Stiefel-Kategorie entsprechen; Geeignet für Gäste mit normaler Kondition
Diese Reise ist im Allgemeinen für Personen mit eingeschränkter Mobilität nicht geeignet.
Kloster St. Josef: Entspannt ins neue Jahr
Es sind bereits alle Reisetermine ausgebucht.
Wanderungen & Klosterleben in Neumarkt (Bayern)
Höhepunkte Ihrer Silvesterreise
  • Klosterleben hautnah
  • Wandern, Yoga und Kochevent
  • ruhiger Silvesterabend mit mehrgängigen Menü in Neumarkt
Entspannt ins neue Jahr
Mit Yoga in den Tag starten, die wunderschöne Natur der Region Oberpfalz erwandern, die Kultur der Wittelsbacher entdecken und natürlich nach Herzenslust schmausen. Das Kloster St. Josef bietet den idealen Rahmen für entspannte Tage zum Jahreswechsel. Ein Ort der Ruhe und inneren Einkehr. Kommen Sie mit und genießen Sie den Jahreswechsel mal anders.
Ausführliche Beschreibung

Ihr Reiseverlauf Wanderreise (geführt)

1. Tag, 27.12.19: Willkommen im Kloster St. Josef
Individuelle Anreise nach Neumarkt. Nach einer kurzen Programmvorstellung gehen Sie in den Ort zum Essen.

2. Tag, 28.12.19: Naturschutzgebiet und Sternwarte
Nach einem gemütlichen Stadtspaziergang starten Sie zu Ihrer Wanderung. Im Naturschutzgebiet Hasenheide treffen Sie auf den alten Kanal. Durch lichten Wald und über einen alten Weinberg steigen Sie wieder hinauf zum Kloster (GZ: 3 1/2 Std., +/- 150 m)). Nach dem Abendessen besuchen Sie eine Sternwarte. Wie herrlich ist der winterliche Nachthimmel.

3. Tag, 29.12.19: Ausflug nach Nürnberg
Heute steht die historische Altstadt von Nürnberg auf Ihrem Programm. Nach einer Stadtführung wandern Sie über Frauenkirche und Schöner Brunnen hinauf zur Kaiserburg. Zur Stärkung bietet sich mittags ein regionaler Snack an: „vier im Weckla". Danach bleibt noch Zeit für einen Bummel auf eigene Faust.

4. Tag, 30.12.19: Burgruine Wolfstein
Auf bequemen Wegen steigen Sie zur Burgruine Wolfstein, dem Wahrzeichen von Neumarkt, auf. Nach einer Einkehr im nahegelegenen Bio-Restaurant (fakultativ) machen Sie sich auf den Weg zurück zum Kloster. Der Rest des Tages gilt den kulinarischen Genüssen: Ihr vegetarisches Mehr-Gänge-Menü kochen Sie sich selbst – natürlich unter professioneller Anleitung. Ein wahrer Gaumenschmaus.

5. Tag, 31.12.19: Romantisches Lengenbachtal
Eine hübsche kleine Kapelle an einem wahrlich kraftvollen Ort. Das romantische Lengenbachtal ist heute Ihr Ziel. Nach Ihrem Frischluftprogramm können Sie sich in einem Gasthaus stärken. Danach geht es zurück zum Kloster. Wer mag, stimmt sich mit einer Yoga Einheit auf einen ruhigen Silvesterabend ein. Den Abend verbringen Sie bei einem leckeren mehrgängigen Menü in Neumarkt.

6. Tag, 01.01.20: Abschied vom Kloster
Entspannt begeben Sie sich nach dem Frühstück auf die Heimreise.

Informationen: Die Gehzeiten betragen 3 - 4 Stunden und die Höhenunterschiede +/- 150 m bis +/- 2

Diese Reise ist im Allgemeinen für Personen mit eingeschränkter Mobilität nicht geeignet.
Im Preis enthalten
  • 5 Übernachtungen im Kloster St. Josef in der gewählten Zimmerkategorie
  • Halbpension (Abendessen in auswärtigem Restaurant)
  • Transfers vor Ort (mit ÖPNV)
  • Kochevent im „Petit Four" in Neumarkt
  • Yogaeinheiten
  • Eintritt und Vortrag Volkssternwarte Neumarkt
  • qualifizierte Reiseleitung
Ihre Unterkunft

In eine parkähnliche Gartenanlage eingebettet liegt das Kloster St. Josef am Ortsrand von Neumarkt. Es bietet ingesamt 85 freundlich eingerichtete Zimmer, einen kleinen Fitnessraum, einen Speisesaal und mehrere helle Seminarräume. Ihre „Comfort"-Zimmer verfügen über Flatscreen-TV, Föhn und WLAN.

Sonstige Informationen

Hinweise

  • Teilnehmerzahl: mindestens 10, max. 20
    Wird die ausgeschriebene Mindestteilnehmerzahl nicht erreicht, ist der Veranstalter berechtigt, die Reise bis zu 30 Tage vor Reisebeginn abzusagen. Sollte bereits zu einem früheren Zeitpunkt ersichtlich sein, dass die Mindestteilnehmerzahl nicht erreicht werden kann, hat der Reiseveranstalter unverzüglich von seinem Rücktrittsrecht Gebrauch zu machen. Wird die Reise aus diesem Grund nicht durchgeführt, erhält der Kunde auf den Reisepreis geleistete Zahlungen unverzüglich zurück.
  • Die Anreise erfolgt in Eigenregie.
  • Anforderungen Wandern: 
  • Die  angegebenen Schwierigkeitsgrade einer Wanderung basieren auf Gehzeit, Höhenunterschieden sowie Wegbeschaffenheit. Sie variieren je nach Höhenlage, Steilheit und Wetterbedingungen. Durchschnittlich wird gerechnet: Gehzeit (GZ) pro Stunde: 4 km in ebenem Gelände
    Höhenmeter (Hm) pro Stunde: 300 m im Aufstieg 500 m im Abstieg
    Zur reinen Gehzeit kommen noch die Pausen hinzu. Es werden keine Höhenmeter kumuliert. Die Höhenangabe bezeichnet jeweils die Differenz zwischen dem niedrigsten und dem höchsten Punkt einer Wanderung: + 100 m = der Aufstieg / - 300 m = der Abstieg. Mehrfache Auf- und Abstiege werden also nicht mitgezählt, sind allerdings beim Schwierigkeitsgrad berücksichtigt. Seien Sie trittsicher, wenn Sie wandern! Bei einigen Reisen ist Schwindelfreiheit erforderlich. Alle  Reisen schließen physische Aktivitäten unterschiedlicher Schwierigkeitsgrade ein. Es wird vorausgesetzt dass Sie frei von körperlichen oder psychischen Einschränkungen sind und über eine ausreichende Fitness verfügen.
  • Schwierigkeitsgrad: 1-2 Stiefel 
    Mittlere Gehzeiten von 4 bis 5 Stunden; Höhenunterschiede von durchschnittlich 400 Metern; Einige Wanderungen können auch der 1- oder der 2-Stiefel-Kategorie entsprechen; Geeignet für Gäste mit normaler Kondition
Preise und Termine
Zur Buchung wählen Sie bitte Ihren Wunschtermin.
  • Termin
    Preis ab
    Nächte