Silvesterrundreise Regensburg
Altstadthotel Arch♦♦♦♦, Regensburg

30.12.17 - 02.01.2018
pro Person ab
€ 598

Regensburg, eine der ältesten Städte Deutschlands, wurde im Laufe der Jahrhunderte mit einer Vielzahl von Namen bedacht. Dies weist auf eine reichhaltige Geschichte hin. Der historische Stadtkern von Regensburg konnte bis heute vollständig erhalten werden. Nach Schätzungen verfügt die Stadt mit etwa 6.000 denkmalgeschützten Gebäuden über die meisten in Europa. Sie wohnen direkt in der zentralen Altstadt von Regensburg im 4-Sterne-Altstadthotel Arch in einem der schönsten Patrizierhäuser der Stadt am Haidplatz!

 Highlights Ihrer Reise

  • qualifizierte Stadtführung in Regensburg
  • Eintritt und Führung im Schloss Thurn und Taxis in Regensburg
  • Ausflug in den Bayerischen Wald mit Führung in den JOSKA Kristallwelten
  • Silvesterfeier im Hotel mit Buffet und Musik
Silvesterrundreise Regensburg
IHR HOTEL
Lage: Das Hotel befindet sich in einem der schönsten Patrizierhäuser Regensburgs im Herzen der Altstadt. Die Arch entstand bereits im 12. Jahrhundert und gehörte im 18. Jahrhundert den Gumpelzhaimern, einem Regensburger Patriziergeschlecht. Durch die Lage am Haidplatz können Sie das Altstadtflair direkt erleben und sämtliche Sehenswürdigkeiten sind für Sie in nur wenigen Gehminuten erreichbar.
Zimmer: Um die Individualität des Hotels und die Verbundenheit mit der Stadt zu dokumentieren, wurde jedes Zimmer nach einem Gassennamen der Regensburger Altstadt benannt. Die Namenserklärungen dazu hängen mit Bild in jedem Zimmer. Alle Zimmer sind nach 4-Sterne-Standard eingerichtet und bieten einen kostenlosen Internetzugang per W-Lan.
Ausstattung: Seit über zwanzig Jahren beherbergt die Arch das Altstadthotel Arch, ein Hotel mit 65 Zimmern und 120 Betten.

REISEABLAUF:
1. Tag, 30.12.2017: Stadtführung in Regensburg - Reichstagsmuseum
Sie reisen heute in Eigenregie bis Regensburg an. Hier treffen Sie gegen Mittag ein. Nach einer ersten individuellen Stärkung im Regensburger Weissbräuhaus begrüßen Sie Ihre Stadtführerin. Sie zeigt Ihnen während der folgenden zwei Stunden die einzig authentisch erhaltene mittelalterliche Großstadt Deutschlands. Dieses Attribut sowie ihre herausragende, geschichtliche Bedeutung verhalfen der Regensburger Altstadt 2006 zum UNESCO Weltkulturerbe-Titel. Unter anderem sehen Sie die wunderschöne Altstadt, das Rathaus, den Dom St. Peter und natürlich die Steinerne Brücke, für die Regensburg so bekannt ist. Im Anschluss an die Führung können Sie sich mit einem bayerischen Glühwein wieder aufwärmen, bevor es zum nächsten Stopp des heutigen Tages geht: dem Reichstagsmuseum. Im Alten Rathaus schlug über Jahrhunderte das Herz der Freien Reichsstadt Regensburg.
IM REISEPREIS ENTHALTEN:
  • alle Fahrten vor Ort im 4-Sterne-Reisebus
  • 3 Übernachtungen im 4-Sterne-Hotel Altstadthotel Arch in Regensburg
  • 3x Frühstück vom Buffet
  • 1 Abendessen als 3-Gang-Menü am Anreisetag im Hotel oder Restaurant in der Nähe
  • 1 Silvester-Abendessen vom Silvester-Buffet
  • Silvesterfeier mit Live-Musik eines Alleinunterhalters und einem Glas Sekt zu Mitternacht
  • qualifizierte Stadtführung in Regensburg
  • Eintritt und Führung im Reichstagsmuseum in Regensburg
  • Ausflug in den Bayerischen Wald mit Führung in den JOSKA Kristallwelten in Bodenmais
  • Eintritt und Führung im Besucherbergwerk Silberberg in Bodenmais inklusive Liftfahrt
  • Eintritt und Führung im Schloss Thurn und Taxis in Regensburg
  • Eintritt und Führung in der Befreiungshalle Kelheim
  • Reiseleitung vor Ort

MINDESTTEILNEHMERZAHL:

  • 20 Personen bei Absagefrist bis spätestens 4 Wochen vor Reisebeginn
Der Reichstag brachte damals die große deutsche und europäische Politik und ihre Vertreter nach Regensburg. Die Atmosphäre des Reichstags ist im Reichssaal und den Beratungszimmern noch heute zu spüren und Sie erfahren während einer Führung durch einen Mitarbeiter des Hauses weitere Details zu diesem Gebäude. Am späten Nachmittag erreichen Sie das familiengeführte 4-Sterne-Hotel Alstadthotel Arch, welches direkt im Stadtzentrum liegt. Die Mitarbeiter des Hotels erwarten Sie bereits freudig und Sie beziehen Ihre gebuchten Zimmer. Das Abendessen nehmen Sie gemeinsam mit der Reisegruppe im Hotelrestaurant oder in einem Restaurant in der Nähe ein. (Abendessen/Übernachtung)
2. Tag, 31.12.2017: JOSKA-Kristallwelten - Bergwerksführung in Bodenmais - Silvesterfeier im Hotel
Nachdem Sie heute gemütlich gefrühstückt haben, bringt Sie Ihre Reiseleitung nach Bodenmais zu den JOSKA Kristallwelten. In ganz Deutschland ist diese Firma bekannt und Sie erfahren während eines Rundgangs mit einem lokalen Führerer wichtige Details zur Glasverarbeitung. Selbstverständlich bleibt auch Zeit um Einkäufe hier zu machen. Am frühen Nachmittag legen Sie einen Stopp im Besucherbergwerk Silberberg ein und entdecken die großen und kleinen Geheimnisse über und unter Tage bei einer geführten Besichtigung. Mit einem Lift gelangen Sie zum Bergwerk. Am späten Nachmittag sind Sie zurück im Hotel und bereiten sich auf die bevorstehende Silvesterfeier vor, welche im Hotel stattfinden wird. Am Abend wird Ihnen ein festliches Silvester-Buffett geboten. Bei Live–Musik eines Alleinunterhalters lassen Sie das alte Jahr ausklingen und mit viel Schwung und einem Glas Sekt feiern Sie in das Jahr 2018 hinein! (Frühstück/Abendessen/Übernachtung)

3. Tag, 01.01.2018: Führung im Schloss Thurn & Taxis
Sie dürfen heute etwas länger schlafen, denn Ihr Ausflugsprogramm beginnt erst nach dem Mittag. Wer möchte, kann den Vormittag individuell mit einem Neujahrsspaziergang beginnen. Sie besichtigen am Nachmittag das Schloss Thurn & Taxis. Hier erwartet Sie ein Führer, der Ihnen das Schloss mit dem Kreuzgang St. Emmeram und der fürstlichen Gruftkapelle zeigt. Erleben Sie 1.000 Jahre Klostertradition und reisen Sie gedanklich zurück in die interessante Geschichte der Mönche, Gesandten und des aristokratischen Lebens! Lassen Sie sich ebenfalls von der Geschichte der Familie Thurn und Taxis, deren Ursprung bis in das frühe 12. Jahrhundert reicht, verzaubern! Den Abend verbringen Sie individuell in einem der zahlreichen Altstadtrestaurants, oder Sie begleiten Ihre  Reiseleitung, der Plätze im Ratskeller für das heutige Abendessen für Sie reserviert hat. (Frühstück/Übernachtung)

4. Tag, 02.01.2018: Befreiungshalle Kelheim - individuelle Heimreise
Heute treten Sie Ihre individuelle Heimreise an und legen zuvor jedoch noch einen Stopp an der Befreiungshalle in Kelheim ein (mit Ihrem PKW). Aufwärts der Donau, an der Einmündung der Altmühl in die Donau, wurde von König Ludwig I von Bayern, das imposante Monument der Befreiungshalle in Kelheim auf dem Michelsberg in Auftrag gegeben und um 1842 erbaut von Leo von Klenze. Sie ist ein Andenken an die siegreichen Schlachten in den Befreiungskriegen 1813 bis 1815 gegen Napoleon. Anschließend fahren Sie zurück in Ihren Heimatort. (Frühstück)