Es sind bereits alle Reisetermine ausgebucht.

Silvester im Herzen der Provence
7-tägige geführte Standortwanderreise inkl. Flug

27.12.17.- 02.01.2018 
pro Person im DZ ab
             € 1250
 

Das "kleine feine Paris", so wird Aix-en-Provence von den Franzosen genannt: romantische Altstadtgassen, kleine Plätze, die imposante Flaniermeile Cours Mirabeau, der Wochenmarkt und die Kunst. Die Provence war und ist aus gutem Grund Inspiration für berühmte Maler wie Paul Cézanne, Picasso, van Gogh und viele andere Künstler. Genießen Sie die Tage rund um den Jahreswechsel ganz auf die feine französische Art!


Höhepunkte Ihrer Silvesterreise: 

  • 4-Gänge-Silvestermenü am 31.12. in einem örtlichen Restaurant
  • Das Petit Paris der Provence
  • Altstadtgassen und bunte Wochen mit Wintermärkten
  • Geführte Standortwanderreise

 

 

Architektur der Provence

REISEVERLAUF
 
1. Tag 27.12.17:  Bienvenue à Aix-en-Provence
Ankunft in Marseille und Transfer zum Hotel Le Mozart.

2. Tag 28.12.17: Aix intensiv erleben
Bei einem ausgiebigen Stadtrundgang erleben Sie die Stadt und ihre Schätze.

3. Tag 29.12.17: Montagne Sainte Victoire
Unter dem faszinierenden Bergmassiv wandeln Sie auf den Spuren Cézannes (GZ: 3 Std., +/- 200 m).

4. Tag 30.12.17: Marseille
Sie begeben sich auf die Spuren der Geschichte und der Literatur in der quirligen Stadt zwischen Okzident und Orient. Ein Besuch der Märkte rundet den Tag ab.

5. Tag 31.12.17: Je nach gusto
Wie wäre es mit einer Bahnfahrt an der Küste entlang in das malerische Städtchen Cassis oder der Besteigung des Mont St. Victoire (2 Stiefel)? Am Abend genießen Sie ein gemeinsames Silvestermenü in einem örtlichen Restaurant.

6. Tag 01.01.18: Massif de la Sainte Baume
Die Bergkette mit der Maria-Magdalena-Grotte, dem herrlichen Ausblick und dem Märchenwald zieht viele Pilger an. Es ist ein besonderer Ort für den ersten Tag des Jahres (GZ: 2 1/2 Std., +/- 400 m).

7. Tag 02.01.18: Adieu et à bientôt
Kommen Sie bald wieder in die schöne Provence!

 

Die Anreise erfolgt per Flugzeug ab/an München, weitere Abflughäfen mit Hin- und Rückflug mit Umstieg in München finden Sie unter Preise/Termine (Bitte wählen Sie bei Buchung den gewünschten Flughafen aus).
Es sind weitere Flughäfen auf Anfrage gegen Aufpreis buchbar.

 UNTERBRINGUNG

Hotel: Ihr bewährtes Zwei-Sterne-Hotel Le Mozart besticht durch seinen gemütlichen Charme. Viele Zimmer sind erst kürzlich renoviert worden

Zimmer: Alle Zimmer sind modern und doch traditionell eingerichtet und verfügen über Dusche/WC, Klimaanlage, Telefon, Minibar und TV.

Verpflegung: Verpflegung: Frühstücksbüfett im Hotel und Abendessen in Restaurants in der Nähe des Hotels.

Lage: Ruhig, ca. 400 m vom alten Stadteingang entfernt und somit nur 10 Gehminuten zur Altstadt von Aix-en-Provence.

IM PREIS ENTHALTEN

  • Flug mit Lufthansa in der Economyclass nach Marseille und zurück
  • Transfers vor Ort, teilweise mit öffentlichen Verkehrsmitteln (Bus und Bahn)
  • 6 Übernachtungen in der gewählten Zimmerkategorie im Hotel Le Mozart
  • Frühstücksbüfett im Hotel, Abendessen in verschiedenen örtlichen Restaurants
  • 4-Gänge-Silvestermenü am 31.12. in einem örtlichen Restaurant
  • Programm wie beschrieben
  • deutschsprachige, qualifizierte Reiseleitung

HINWEISE

  • Teilnehmerzahl: mindestens 10, höchstens 20
    Wird die ausgeschriebene Mindestteilnehmerzahl nicht erreicht, ist der Veranstalter berechtigt, die Reise bis zu 30 Tage vor Reisebeginn abzusagen. Sollte bereits zu einem früheren Zeitpunkt ersichtlich sein, dass die Mindestteilnehmerzahl nicht erreicht werden kann, hat der Reiseveranstalter unverzüglich von seinem Rücktrittsrecht Gebrauch zu machen. Wird die Reise aus diesem Grund nicht durchgeführt, erhält der Kunde auf den Reisepreis geleistete Zahlungen unverzüglich zurück.
  • Schwierigkeitsgrad: 1 Stiefel
    Gehzeiten von 3 bis 4 Stunden. Nur geringe Höhenunterschiede zwischen 100 und 200 Meter. Unebene Pfade sind eher die Ausnahme. Gut für Wandereinsteiger geeignet.

  • Bitte beachten Sie: Es kann zu witterungs- und organisatorisch bedingten Änderungen kommen. Der Reiseleiter vor Ort wird den aktuellen Ablauf mit Ihnen besprechen.