Silvester Wohlfühlregion Fichtelgebirge
7 Tage Vier-Sterne-Superior-Hotel Siebenquell GesundZeitResort

30.12.17 - 04.01.2018
pro Person ab
955 €

Im Herzen des Fichtelgebirges, eingebettet im Tal der Eger, liegt das verträumte Kleinod Weißenstadt. Hier findet man eine Mittelgebirgslandschaft, wie sie im Buche steht: Berge mit wilden Felsformationen, Flussquellen, ursprüngliche Natur und im Winter (höchstwahrscheinlich) sogar Schnee! Neben der einmaligen Landschaft verwöhnt Sie die Gegend mit zünftiger fränkischer Küche und ehrlicher Gastfreundschaft.

 

Highlights Ihrer Reise:

  • Silvestergala mit Musik und Tanz
  • Täglicher Eintritt in die "GesundZeitWelt" (Wasser- und Saunawelt, GesundZeitReise, Fitnessstudio)
  • Eintritt Kleines Museum und ROGG-IN
  • (Winter-)Wandern rund um Weißenstadt

 

Silvester im Fichtelgebirge
IHR REISEVERLAUF
Geführte Standortwanderreise

1. Tag 30.12.17: Willkommen im Fichtelgebirge!
Individuelle Anreise nach Weißenstadt bis 18 Uhr.

2. Tag 31.12.17: Unterwegs im Egerquellgebiet
Sie wandern durchs Quellgebiet der Eger, am Fuße des Schneebergs entlang (GZ: 2 1/2-3 Std., +/- 50 m) – bei entsprechender Schneelage mit Schneeschuhen. Vom prämierten Dorf Schönlind öffnet sich Ihnen ein toller Blick auf das gegenüberliegende Waldsteingebirge. Nachmittags freie Zeit für die "GesundZeitWelt" des Hotels. Silvesterabend im Hotel bei einem schmackhaften Galadinner mit Musik und Tanz.

3. Tag 01.01.18: Zum Rudolfstein
Der Rudolfstein (866 m) erinnert schon von Weitem an die Ruinen ehemals imposanter Burgen. Seine geschichteten Felsformationen im Gipfelbereich sind heute ein Naturdenkmal. Nach dem Aufstieg zum Gipfel (GZ: 2 1/2 Std., +/- 240 m) lassen Sie sich im historischen Wirtshaus Kellerhaus die traditionelle fränkische Küche schmecken.

4. Tag 02.01.18: Wohlfühltag
Der heutige Tag steht zur freien Verfügung und kann nochmal für einen ausgiebigen Besuch der Therme genutzt werden.

5. Tag 03.01.18: Auf zum Großen Waldstein
Neben dem Schneeberg ist der Waldstein mit 877 m der zweite Hausberg von Weißenstadt. Wohl um keinen anderen Berg im Fichtelgebirge ranken sich so viele Legenden und Sagen. Vom Hotel aus wandern Sie gemütlich hinauf (GZ: 3 1/2 Std., +/- 250 m). Es lohnt sich oben nach der Mittagseinkehr noch den Aussichtsfelsen zu besteigen und die grandiose Sicht zu genießen.

6. Tag 04.01.18: Wanderung auf dem Jean-Paul-Weg
Ihre heutige Wanderung verläuft teilweise auf dem Jean-Paul-Weg (GZ: 2 1/2 Std., - 20 m). Er ist nach dem gleichnamigen Dichter benannt, der im Fichtelgebirge geboren wurde und einen Großteil seiner Lebenszeit hier verbrachte. Zurück in Weißenstadt besuchen Sie das "Kleine Museum" und das "ROGG-IN", zwei sehenswerte Museen in der Gegend.
7. Tag 05.01.18: Individuelle Abreise nach dem Frühstück
GZ= Gehzeit
IHR HOTEL

Das Vier-Sterne-Superior-Hotel Siebenquell GesundZeitResort wurde 2016 neu eröffnet. Die 124 modern eingerichteten Zimmer verfügen über Flat-TV, Minibar (kostenpflichtig), Telefon, Safe, Wasserkocher, Föhn und WLAN. Herzstück des Resorts ist die „GesundZeitWelt", eine großzügige Sauna- und Badelandschaft. Ein Restaurant und eine Kaminlounge mit Panoramablick tragen zusätzlich zur Wohlfühlatmosphäre bei.

IM REISEPREIS ENTHALTEN:
  • 6 Übernachtungen im Doppelzimmer mit Bad oder Dusche/WC
  • Halbpension (Frühstücksbüfett, 4-Gänge-Wahlmenü oder Büfett am Abend)
  • Galadinner am 31.12. mit Musik und Tanz
  • Täglicher Eintritt in die "GesundZeitWelt" (Wasser- und Saunawelt, GesundZeitReise, Fitnessstudio)
  • Bademantel für die Zeit des Aufenthalts
  • Transfers vor Ort mit ÖPNV
  • Eintritt Kleines Museum und ROGG-IN
  • qualifizierte Reiseleitung
HINWEISE
  • Teilnehmerzahl: mindestens 12, höchstens 24 Wird die ausgeschriebene Mindestteilnehmerzahl nicht erreicht, ist der Veranstalter berechtigt, die Reise bis zu 30 Tage vor Reisebeginn abzusagen. Sollte bereits zu einem früheren Zeitpunkt ersichtlich sein, dass die Mindestteilnehmerzahl nicht erreicht werden kann, hat der Reiseveranstalter unverzüglich von seinem Rücktrittsrecht Gebrauch zu machen. Wird die Reise aus diesem Grund nicht durchgeführt, erhält der Kunde auf den Reisepreis geleistete Zahlungen unverzüglich zurück.

  • Die Anreise erfolgt in Eigenregie

  • Schwierigkeitsgrad: 1- 2 Stiefel
    Mittlere Gehzeiten von 4 bis 5 Stunden. Höhenunterschiede von durchschnittlich 400 Metern. Einige Wanderungen können auch der 1- oder der 2-Stiefel-Kategorie entsprechen. Geeignet für Gäste mit normaler Kondition.