Silvester in Istanbul / Türkei
Istanbul - Perle am Bosporus inkl. Flug

29.12.16 - 02.01.2017 
pro Person im DZ ab
             € 1025
 

Die Metropole zwischen Orient und Okzident beherbergt ein reiches historisches Erbe: das alte, als zweites Rom gefeierte Byzanz und das ungeheuer reiche Konstantinopel. Dieses reizvolle islamisch-christliche Mosaik auf zwei Kontinenten bezaubert auch heute jeden Gast.

Gut zu wissen: Kein obligatorischer Besuch von Verkaufsveranstaltungen während der Reise.


Höhepunkte Ihrer Silvesterreise: 

  • Silvester in der heimlichen Hauptstadt
  • Bewegte Geschichte auf zwei Kontinenten
  • Bootsfahrt auf dem Bosporus
  • Silvesterfeier mit 4-Gang-Menü (inklusive einheimischer alkoholfreier und alkoholischer Getränke) und Live-Musik
Istanbul

REISEVERLAUF

1. Tag 29.12.16: Anreise
Flug nach Istanbul und Fahrt zum Hotel.

2. Tag 30.12.16: Berühmte Bauten Im Herzen der Altstadt besichtigen wir am Morgen das Hippodrom, einstiges Zentrum der Macht und besuchen anschließend die Blaue Moschee mit ihren 6 Minaretten sowie die einst römische Kathedrale Hagia Sophia. In direkter Nachbarschaft beginnt unser Ausflug in die Vergangenheit aus 1001 Nacht. Der sagenumwobene Topkapi-Palast beherbergt unschätzbar kostbare Sammlungen osmanischer Sultane. In seinen unzähligen Räumen, Höfen und den Parkanlagen erleben wir die Pracht des Orients. Großartig ist der Ausblick von den Terrassen über die eindrucksvolle Silhouette der Kuppeln und Minarette, den Bosporus und das Marmara-Meer bis hinüber auf das asiatische Ufer.

3. Tag 31.12.16: Antike und Moderne
Der Tag beginnt mit dem Besuch der Archäologischen Museen der Stadt. Die anschließende Bootsfahrt auf dem Bosporus ist einmalig und bietet wundervolle Aussichten auf gleich zwei Kontinente. Entlang der Ufer bestaunen wir die alte Festung Rumeli, prächtig restaurierte Holzvillen und kleine Paläste sowie die beiden gewaltigen Brücken über die Meerenge. Den Silvesterabend verbringen wir im Safir-Restaurant in Sultanahmet mit direktem Blick auf die Blaue Moschee. Um die Ecke befindet sich auch die Hagia Sophia. Dort können Sie zusammen mit den Istanbulern das nächtliche Feuerwerk in märchenhafter Kulisse genießen.

4. Tag 01.01.17: Von Hügel zu Hügel
Wir besuchen die auf einem Hügel liegende Süleymaniye-Moschee, das Meisterwerk des Hofarchitekten Sinan aus dem 16. Jh. Per Seilbahn erreichen wir das hoch über dem Goldenen Horn gelegene Pierre-Loti-Café in Eyüp, dem "heiligsten" Viertel der Stadt mit kunstvollen Mausoleen, Moscheen und Grabanlagen. Nach der Besichtigung der Erlöserkirche des Klosters Chora beschließen wir den Tag mit einem Bummel über den größten überdachten Basar der Welt, in dem über 4.000 Geschäfte locken.

IHR HOTEL

Das Vier-Sterne-Hotel Black Bird liegt im Stadtteil Sehzadebasi, ca. 10 Gehminuten von den Sehenswürdigkeiten der Altstadt entfernt. Es hat 81 gut eingerichtete Zimmer mit Föhn, Sat-TV, Klimaanlage, Telefon, WLAN, Minibar und Mietsafe. Zur Einrichtung des Hauses gehören Rezeption, Restaurant, Patisserie/Café, Bar, Disko, kleiner Shop, Friseur und die Lobby mit einem kostenlosen Internetzugang. Im Fitnessbereich können Sie Türkisches Bad, Sauna, Dampfbad, Massagen und Fitnessgeräte (teils gegen Gebühr) nutzen.

 

IM PREIS ENTHALTEN

  • Flug mit Lufthansa oder Turkish Airlines in der Economyclass nach Istanbul und zurück
  • Transfers in der Türkei
  • 4 Übernachtungen im Doppelzimmer mit Bad oder Dusche/WC
  • 4 x Frühstücksbüfett im Hotel
  • Silvesterfeier mit 4-Gang-Menü (inklusive einheimischer alkoholfreier und alkoholischer Getränke) und Live-Musik
  • Programm wie beschrieben
  • Eintrittsgebühren entsprechend dem Reiseverlauf
  • Bootsfahrt auf dem Bosporus
  • Studienreiseleitung

5. Tag 02.01.17: Güle Güle/Auf Wiedersehen
Transfer zum Flughafen und Rückreise


VERPFLEGUNG

Ihre Reise beinhaltet das Frühstück in Büfettform und ein 4-Gang-Menü inklusive einheimischer alkoholfreier und alkoholischer Getränke an Silvester im Safir-Restaurant. An den anderen Abenden und mittags verpflegen Sie sich selbst

HINWEISE

  • Teilnehmerzahl: mindestens 10, höchstens 24
    Wird die ausgeschriebene Mindestteilnehmerzahl nicht erreicht, ist der Veranstalter berechtigt, die Reise bis zu 30 Tage vor Reisebeginn abzusagen. Sollte bereits zu einem früheren Zeitpunkt ersichtlich sein, dass die Mindestteilnehmerzahl nicht erreicht werden kann, hat der Reiseveranstalter unverzüglich von seinem Rücktrittsrecht Gebrauch zu machen. Wird die Reise aus diesem Grund nicht durchgeführt, erhält der Kunde auf den Reisepreis geleistete Zahlungen unverzüglich zurück.

  • Die Anreise erfolgt per Flugzeug ab/an Frankfurt weitere Abflughäfen finden Sie unter Preise/Termine (Bitte wählen Sie bei Buchung den gewünschten Flughafen aus)