Rundreise Silvester in der Schweiz
6 Tage Silvesterreise mit Ägerisee – Zürich – Zug – Luzern – Pilatus

28.12.17 - 02.01.2018
pro Person im DZ ab
€ 928

Verbringen Sie den Jahreswechsel im Herzen der Schweiz. Sie entdecken auf dieser Rundreise die Schönheiten von Zürich und erleben die Faszination der Berge auf dem Pilatus. Sie erleben die Herstellung der berühmten Zuger Kirschtorte und spazieren durch die Gassen von Zug. Genießen Sie erlebnisreiche Tage über Silvester in der Schweiz und erleben Sie einen Abend mit Gala-Dinner und Live-Musik zu Silvester.

 Höhepunkte Ihrer Silvesterreise

  • Silvesterabend mit Gala-Dinner und Live-Musik
  • Besuch der Konditorei Speck mit Vorführung der Zuger Kirschtorten-Herstellung inklusive Kostprobe

Silvester in der Schweiz

IHR REISEVERLAUF

1. Tag: 28.12.2017 Individuelle Anreise nach Unterägeri
Sie reisen individuell in die Zentralschweiz, eine der sieben Großregionen der Schweiz, zum Seminarhotel am Ägerisee in Unterägeri. (Abendessen/Übernachtung)

2. Tag: 29.12.2017 Ausflug nach Zug und Kirschtorten-Probe
Sie fahren mit dem Bus in die Gemeinde Zug. Während einer Stadtführung lernen Sie die hübsche Stadt am gleichnamigen See kennen. Das Wahrzeichen ist der Zytturm, welcher um 1200 als Stadttor entstand und 1547 eine astronomische Uhr erhielt. Sie sehen das Rathaus und die schmucken Bürgerhäuser. Sie haben Zeit, in den Gassen zu bummeln.
Am Nachmittag öffnet die Konditorei Speck in Zug exklusiv für die Reisegruppe ihre Backstube. Bereits in vierter Generation stellt der Konditormeister Peter Speck mit seinem Team die berühmte Zuger Kirschtorte her. Er erklärt Ihnen, wie die berühmte Torte entsteht und warum der Zuger Kirsch die wichtigste Zutat ist. Natürlich dürfen Sie diese Köstlichkeit auch probieren und vielleicht nehmen Sie das Rezept als Erinnerung mit nach Hause. Mit dem Bus kehren Sie zum Hotel zurück.
(Frühstück/Abendessen/Übernachtung)

3. Tag: 30.12.2017 Ausflug auf den Pilatus
Heute erwartet Sie ein Ausflug auf den Pilatus. Mit dem Bus reisen Sie nach Kriens. Mit der Gondelbahn und der Luftseilbahn erreichen Sie schließlich Pilatus-Kulm in 2.132 Metern Höhe. Der Pilatus ist der Hausberg Luzerns. Viele Sagen und Geschichten gibt es zu diesem Berg der Luzerner Voralpen. Er bietet bei gutem Wetter eine einmalige Aussicht in die Bergwelt der Berner und Glaner Alpen der Schweiz, über die Seen der Großregion bis zum Schwarzwald. Genießen Sie dieses Panorama von der neuen Besuchergalerie oder vom Restaurant. Nach dem Aufenthalt auf dem Berg führt Sie Ihre Rundreise mit den Bahnen ins Tal zurück. Am Nachmittag legen Sie einen Stopp in Luzern ein, die Stadt am Nordufer des Vierwaldstätter Sees. Ihnen bleibt Zeit zu individuellen Erkundungen. Spazieren Sie durch die wunderschöne Altstadt mit ihren bunt bemalten Bürgerhäusern, den hübschen Brunnen und engen Gassen. Besuchen Sie das Wahrzeichen der Stadt, die Kapellbrücke, mit ihren ca. 200 Metern ist sie die älteste Holzbrücke der Schweiz und Europas. Anschließend kehren Sie zu Ihrem Hotel an den Ägerisee zurück.
(Frühstück/Abendessen/Übernachtung)

SILVESTERPROGRAMM IM PREIS

  • 5 Übernachtungen im 4-Sterne-Seminarhotel am Ägerisee in Unterägeri
  • 5 x Frühstück vom Buffet
  • Abendessen als 3-Gang-Menü
  • Reiseleitung vor Ort
  • Silvesterabend mit Gala-Dinner und Live-Musik
  • Ausflug nach Zug
  • Stadtrundgang in Zug mit örtlichem Reiseleiter
  • Besuch der Konditorei Speck mit Vorführung der Kirschtorten-Herstellung inklusive Kostprobe
  • Ausflug nach Zürich
  • Stadtführung in Zürich mit örtlicher Reiseleitung
  • Ausflug zum Pilatus
  • Bergbahnfahrt Kriens – Pilatus und zurück
  • Ausflug nach Luzern

Zubuchbare Leistungen

  • vor Ort buchbar: Ausflug auf die Rigi inklusive Bergbahnfahrt Arth-Goldau – Rigi Kulm – Vitznau    ca.60 €

Informationen

Mindestteilnehmerzahl: 20 bei einer Absagefrist bis spätestens 4 Wochen vor Beginn der Reise. Im Reisepreis sind Bergbahnkosten im Wert von ca. 80 € enthalten.

4. Tag: 31.12.2017 Ausflug nach Zürich – Silvesterfeier
Im Anschluss an das Frühstück unternehmen Sie einen Ausflug nach Zürich, in den Hauptort des gleichnamigen Kantons. Die größte Stadt der Schweiz befindet sich malerisch am Nordende des Zürichsees und zu beiden Seiten der Limmat. Während der Stadtrundfahrt sehen Sie einige der wichtigsten Sehenswürdigkeiten: das Großmünster, das eigentliche Wahrzeichen Zürichs, den Neumarkt und das Fraumünster, das in seinen Ursprüngen bis auf das 9. Jahrhundert zurück geht. Anschließend haben Sie Zeit für einen individuellen Bummel in der festlich geschmückten Stadt. Die Bahnhofstraße ist die wohl bekannteste Einkaufstraße der Stadt. Lohnenswert ist ein Spaziergang zum Ufer des Zürichsees entlang der Limmat. Am Nachmittag kehren Sie zum Hotel zurück.
Am Abend laden wir Sie zu Silvester zu einer Gala mit Gala-Menü ein. Bei Live-Musik und Tanz begrüßen Sie beschwingt das Neue Jahr. (Frühstück/Abendessen/Übernachtung)

5. Tag: 01.01.2018 Tag zur freien Verfügung – fakultativer Ausflug auf die Rigi
Den Tag können Sie ganz nach Ihren Vorstellungen gestalten. Vielleicht entspannen Sie in der Relaxoase des Hotels oder unternehmen einen Spaziergang entlang des Ägerisees, einer Perle des Kantons. Am späten Vormittag haben Sie auf Ihrer Rundreise die Möglichkeit, einem Ausflug auf die Rigi teilzunehmen (Zusatzkosten ca. 60 €). Es erwartet Sie ein wunderschönes Bergerlebnis. Die Rigi, auch Königin der Berge genannt, ist Ihr Ziel. Zunächst führt Sie Ihre Rundreise nach Arth-Goldau. Die Zahnradbahn bringt Sie in gemütlicher Fahrt auf das Bergmassiv in 1.797 Metern Höhe. Spazieren Sie bis zum Gipfel und Sie werden bei schönem Wetter mit einem herrlichem Panorama belohnt. Ihnen liegen der Vierwaldstätter See mit Luzern und dem Pilatus sowie der Zuger See zu Füßen. Die Berner Alpen mit Eiger, Mönch und Jungfrau grüßen aus der Ferne. Wenn es die Sicht zulässt, können Sie bis in die Ostschweiz schauen. Genießen Sie den Ausblick, bevor Sie mit der Zahnradbahn nach Vitznau fahren! Hier erwartet Sie der Bus und Sie reisen entlang des Vierwaldstätter Sees nach Brunnen und durch Schwyz zurück zum Ägerisee. (Frühstück/Abendessen/Übernachtung)

6. Tag: 02.01.2018 Individuelle Rückreise
Nach dem Frühstück neigt sich Ihre Rundreise dem Ende und Sie fahren individuell zurück in Ihren Heimatort. (Frühstück)


IHR HOTEL

Seminarhotel am Ägerisee♦♦♦♦ Unterägeri

Lage: Das Hotel befindet sich am Ägerisee inmitten einer reizvollen Landschaft.

Zimmer: Die Hotelzimmer sind großzügig und komfortabel mit Dusche/WC, Föhn, SAT-TV, Radio, Safe ausgestattet.

Ausstattung: Im Restaurant werden Ihnen Köstlichkeiten aus der Region serviert. Sie können den Tag an der Bar  bei einem guten Glas Wein ausklingen lassen oder im Relax-Center mit Sauna, Sanarium, Dampfbad, Sonnenliegen, Erlebnisduschen und verschiedenen Fitnessgeräten die Seele baumeln lassen.