Silvester auf transsilvanisch -
8 tägige Silvesterreise nach Rumänien inkl. Flug

28.12.17 - 04.01.2018
pro Person ab
€ 1.370

Rumänien – gerade im Winter entfaltet dieses magische Land seine wilde, ursprüngliche Seite. Verschneite Berge, die Kulturstädte Sibiu, Mediaș und Sighișoara, die berühmte Kirchenburg von Biertan – all das und eine unvergessliche Silvesternacht im transsilvanischen Hochland werden Sie auf dieser besonderen Silvesterreise mit Biss erleben.


Höhepunkte Ihrer Silvesterreise: 

  • Transsilvanische Silvesterfeier mit Silvestermenü, Musik und Tanz
  • Stadtführungen in Sibiu, Mediaș, Viscri und Sighișoara
  • Geführte Rundreise mit Wandern
Silvester in Rumänien

REISEVERLAUF

Geführte Rundreise mit Wandern

1. Tag 28.12.17: Anreise nach Rumänien
 Flug nach Sibiu und Transfer zu der ersten Unterkunft (2 Ü).

2. Tag 29.12.17: Stadtführung in Sibiu 
Anschließend Transfer und Wanderung bei Sibiel (GZ: 2-3 Std., +/- 350 m). Abendessen bei einer Bauernfamilie.

3. Tag 30.12.17: Südkarpaten
Wanderung am Michelsberg und danach Besichtigung der Kirchenburg von Heltau (GZ: 1-2 Std., +/- 100 m) in den Südkarpaten. Im Anschluss Museumsbesuch in Alțâna. Weiterfahrt nach Biertan (3 Ü).

4. Tag 31.12.17:  Besuch der UNESCO-Kirchenburg von Biertan
Danach leichte Wanderung (GZ: 2-3 Std., +/- 200 m) in wunderbarer Hügellandschaft mit Besuch der Kirche von Richiș. Abends Silvesterfeier auf transsilvanische Art.

5. Tag 01.01.18: Silvesterbrunch und Schlittenfahrt
Nachmittags Wanderung (GZ: 2-3 Std., +/- 300 m), wo sich Fuchs und Bär „Gute Nacht" sagen. Danach lustige Schlittenfahrt (witterungsbedingt).

6. Tag 02.01.18: Draculas Geburtsort
Besichtigung der verborgenen Schönheit Mediaș. Anschließend fahren Sie durch das Kokeltal nach Sighișoara (2 Ü), dem Geburtsort Draculas. Freizeit oder kleine Wanderung auf der Breite (GZ: 1-2 Std., +/- 150 m).

7. Tag 03.01.18: Viscri
Heute fahren Sie nach Viscri, in eines der besterhaltenen Dörfer Siebenbürgens, wo Sie wandern (GZ: 2 Std., +/- 150 m). Da die Londener Mihai-Eminescu-Stiftung sich um die Erhaltung der Kirchenburg bemüht, hat Prinz Charles von Wales das Dorf schon mehrfach besucht.

8. Tag 04.01.18: Abreise
Transfer zum Flughafen und Rückflug.

GZ = Gehzeiten
Ü = Übernachtung



 

IHR HOTEL

Die ersten beiden Nächte verbringen Sie in der zentral gelegenen Pension Kon Tiki im Herzen von Sibiu. Die nächsten drei Nächte sind Sie in der Pension Unglerus in Biertan untergebracht, die letzten beiden Nächte im Drei-Sterne-Hotel Casa Wagner in Sighișoara.

Sibiu - Pension Kon Tiki
zentral, ca. 10 Gehminuten vom Stadtzentrum Sibiu und 5 Gehminuten Minuten vom Markt entfernt. 17 Zimmer; eigenes Bad oder Dusche/WC, TV

Biertan - Pension Unglerus (3 Sterne)
im Zentrum von Biertan gelegen; 22 Zimmer, Bad/WC im Zimmer, TV, kostenloser Internetzugang

Sighisorara(Schäßburg) - Casa Wagner (3 Sterne)
Die Casa Wagner liegt wunderschön inmitten der Altstadt von Sighisoara/Schäßburg.
36 Zimmer. eigenes Bad oder Dusche/WC, WLAN Lobby (kostenlos), TV, Kühlschrank

Hinweis: Bitte beachten Sie, dass dies eine vorläufige Liste ist. Es kann zu kurzfristigen Änderungen kommen. Alle Angaben ohne Gewähr.

 

IM PREIS ENTHALTEN

  • Flug mit Lufthansa in der Economyclass nach Sibiu und zurück
  • Transfers in Rumänien
  • 7 Übernachtungen im Doppelzimmer mit Bad oder Dusche/WC
  • Halbpension
  • Transsilvanische Silvesterfeier mit Silvestermenü, Musik und Tanz
  • Programm wie beschrieben
  • Stadtführungen in Sibiu, Mediaș, Viscri und Sighișoara
  • deutschsprachige, qualifizierte Reiseleitung

HINWEISE
Teilnehmerzahl: mindestens 12, höchstens 24
Wird die ausgeschriebene Mindestteilnehmerzahl nicht erreicht, ist der Vernastalter berechtigt, die Reise bis zu 30 Tage vor Reisebeginn abzusagen. Sollte bereits zu einem früheren Zeitpunkt ersichtlich sein, dass die Mindestteilnehmerzahl nicht erreicht werden kann, hat der Reiseveranstalter unverzüglich von seinem Rücktrittsrecht Gebrauch zu machen. Wird die Reise aus diesem Grund nicht durchgeführt, erhält der Kunde auf den Reisepreis geleistete Zahlungen unverzüglich zurück. 

Schwierigkeitsgrad: 1-2 Stiefel
Mittlere Gehzeiten von 4 bis 5 Stunden. Höhenunterschiede von durchschnittlich 400 Metern. Einige Wanderungen können auch der 1- oder der 2-Stiefel-Kategorie entsprechen. Geeignet für Gäste mit normaler Kondition.

Die Anreise erfolgt per Flugzeug ab/an München. Weitere Abflughäfen (nach  Verfügbarkeit) mit Umstieg in München gegen Aufpreis finden Sie unter Preise/Termine (Bitte wählen Sie bei Buchung den gewünschten Flughafen aus). Abflug ab/an Österreich/Schweiz gegen Zuschlag von 250,00 Euro auf Anfrage.
.