Silvester auf Mallorca mit dem Rad
8 Tage - Ländliche Idylle auf mallorquinischer Finca

27.12.17 - 03.01.2018
pro Person ab
€ 1.498

Schließen Sie die Augen und stellen Sie sich Folgendes vor: Radtouren auf Mallorca, vorbei an einsamen Fincas und bekannten Marktflecken wie Santa María und Sineu. Mallorquinische Köstlichkeiten stärken Sie bei einem Picknick in dieser traumhaften Landschaft des ursprünglichen Mallorcas. Am Ende des Tages genießen Sie auf der gemütlichen Finca einen guten mallorquinischen Tropfen.

 Höhepunkte Ihrer Silvesterreise
  • Radtouren durch das ursprüngliche Mallorca
  • Gemütliches Landhotel Finca Es Quatre Cantons
  • Mallorquinische Köstlichkeiten & geschmackvolle Weinprobe
Silvester Mallorca mit dem Rad

Tourencharakter

Die 5 Radtouren zwischen 43 und 67 km führen überwiegend über kleine und wenig befahrene Sträßchen im Herzen Mallorcas. Leicht hügelig.

IHR REISEVERLAUF

1. Tag - 27.12.2017: Buenos días Mallorca!
Flug nach Mallorca und Transfer zur Finca im Landesinneren.

2. Tag - 28.12.2017: ca. 43 km, Alaró
Unsere erste Radtour führt uns von Binissalem aus durch das Hinterland von Consell über den Weinort Santa María nach Alaró zu Füßen der Tramuntana. Nach einer Pause geht es weiter über die Orte Lloseta, Inca und Sencelles zurück.

3. Tag - 29.12.2017: ca. 67 km, Llucmajor
Zunächst fahren wir mit dem Rad über Biniali nach Algaida und weiter ins landwirtschaftlich geprägte Llucmajor. Anschließend geht es über Montuiri mit seinen gut erhaltenen Mühlen und dem landschaftlichen Zentrum bei San Joan zurück zur Finca. Die Weinfelder, die auf unserer Route liegen, stimmen uns auf unsere Weinprobe unweit unserer Finca ein.

4. Tag - 30.12.2017: ca. 47 km, Playa de Palma
Die heutige Radtour führt uns über Santa Eugénia und San Jordi an die Playa de Palma mit den berühmten Stränden. Hier gönnen wir uns eine kleine Pause am Meer. Anschließend fahren wir immer am Wasser entlang bis zur berühmten Kathedrale von Palma. Rücktransfer zur Finca.

5. Tag - 31.12.2017: ca. 54 km, Sineu
Von der Finca aus radeln wir über Biniali und Ruberts nach Sineu. Hier ist mittwochs immer ein großer, beliebter Wochenmarkt, welchen wir besuchen. Zurück fahren wir über die urigen Dörfer Lloret, Costitix und Sencelles.

6. Tag - 01.01.2018: Zur freien Verfügung
Zeit zum Relaxen oder für eine fakultative Radtour von Deia über Valldemossa zurück zur Finca?

7. Tag - 02.01.2018: ca. 49 km, Alcúdia
Abschlussfahrt an die Nordküste Mallorcas. Über Búger und Sa Pobla erreichen wir bei Alcúdia die Playa de Muro. Nach einem kurzen Abstecher mit Gelegenheit zum Baden geht es zurück in den Hafen von Alcúdia zur Abgabe der Räder. Transfer zur Finca.

8. Tag - 03.01.2018: Hasta la vista!
Transfer zum Flughafen und Rückflug nach Deutschland.

IHR HOTEL

Finca: Die alten Gemäuer des ehemaligen Bauernhofes wurden zu einem typischen Landhotel mit gehobenem Standard umgebaut, der heutigen Finca Es Quatre Cantons. Das Wohnhaus verfügt über einen mit 10.000 m² großzügigen Garten mit Pool und typisch mallorquinischen Außenbereichen. Hier können Sie die Ruhe nach den Radtouren oder am freien Tag genießen.
Zimmer: Das Haus verfügt über insgesamt 10 Zimmer, davon sind 3 Suiten, die sich in der Größe und Einrichtung unterscheiden. Alle verfügen über einen separaten Eingang und Terrasse, Badezimmer, Heizung, Klimaanlage, Telefon, WLAN, Sat-TV und Musikanlage, Mietsafe und Minibar. Die Suiten haben einen zusätzlichen Wohnraum.
Verpflegung: Frühstücksbüfett und Menü am Abend
Lage: Nur zwei Kilometer von dem beliebten Weinörtchen Binissalem mit seiner alten Tradition und dem herrlichen Marktplatz entfernt, liegt unsere landestypische Finca, von der aus wir das typische Mallorca entdecken werden. Auch die mediterrane Hauptstadt Palma mit ihren herrlichen Plätzen und Museen ist nur 20 Zugminuten von Binissalem entfernt.

IM PREIS ENTHALTEN

  • Flug mit Air Berlin, Condor, Eurowings, Germania, Germanwings, Lufthansa, NIKI oder TUIfly in der Economyclass nach Palma de Mallorca und zurück
  • Transfers auf Mallorca
  • 7 Übernachtungen im Doppelzimmer mit Bad oder Dusche/WC
  • Halbpension
  • Radprogramm lt. Reiseverlauf (5 geführte Radtouren)
  • Weinprobe an Tag 3
  • Touristensteuer
  • Radmiete (27-Gang-Trekkingrad und Gepäcktasche) von Tag 2 bis 7
  • Immer für Sie da: deutschsprachige, qualifizierte Reiseleitung

HINWEISE

  • Fahrräder: Ihnen werden 27-Gang-Trekkingräder sowie eine komfortable Gepäcktasche zur Verfügung gestellt. Wartung und Service durch die Reiseleitung. Die Räder haben ein Schloss und eine Getränkehaltung.
    E-Bikes sind auf Anfrage gegen einen Aufpreis bei Buchung verfügbar. Bei den Elektrorädern handelt es sich um Pedelecs. Bitte beachten Sie, dass bei Pedelecs die Motorunterstützung an die Tretbewegung gekoppelt ist. Ohne eine Tretbewegung ist die Fortbewegung des Pedelecs nicht möglich. Somit setzt auch ein Pedelec eine gewisse Grundkondition voraus.
  • In Spanien besteht Helmpflicht!
  • Teilnehmerzahl: mindestens 8, höchstens 16.
    Ist in der Reiseausschreibung oder in sonstigen Unterlagen, die Vertragsinhalt geworden sind, eine Mindestteilnehmerzahl festgelegt, so kann der Reiseveranstalter bis 30 Tage vor Reiseantritt vom Reisevertrag zurücktreten, falls die Mindestteilnehmerzahl nicht erreicht wird. Wird die Reise aus diesem Grund nicht durchgeführt, erhält der Kunde auf den Reisepreis geleistete Zahlungen unverzüglich zurück.
  • Bitte beachten Sie: Es kann zu witterungs- und organisatorisch bedingten Änderungen kommen. Der Reiseleiter vor Ort wird den aktuellen Ablauf mit Ihnen besprechen.
  • Schwierigkeitsgrad: Radtouren in flachem und teilweise hügeligem Gelände mit geringen Steigungen. Diese Programme können sowohl Radtouren der Kategorie 1 als auch der Kategorie 2 enthalten. Für Freizeitradler mit normaler Kondition gut zu bewältigen.
  • Die Anreise erfolgt per Flugzeug ab/an Düsseldorf, Frankfurt, Köln, München
    weitere Abflughäfen (gegen Aufpreis) finden Sie unter Preise/Termine (Bitte wählen Sie bei Buchung den gewünschten Flughafen aus). Transferzeit ca. 0,5h.