Exklusive Silvesterfeier im Pavillon Josephine
Hotel Jean-Sébastien Bach ♦♦♦♦, Straßburg/Frankreich

30.12.17 - 01.01.2018
pro Person im DZ ab
€ 488

Erleben Sie Straßburg im herrlichen Winterglanz! Nehmen Sie sich bei dieser ganz exklusiven Silvesterreise Zeit, um durch die Gassen der UNESCO-Weltkulturerbe-Altstadt zu bummeln. Sie verbringen den Silvesterabend im "Pavillon Josephine", nach der Kaiserin Josephine, Frau von Napoleon Bonaparte benannt. Das historische Gebäude befindet sich in der Mitte des Parc de l'Orangerie und wurde 1804 gebaut.

 Höhepunkte Ihrer Silvesterreise

  • Orgelkonzert in der Kirche Saint Thomas
  • 4-Gang-Silvestermenü inkl. Wein zum Essen
  • Silvesterabend im "Pavillon Josephine" mit Live-Musik und Tanz
Silvester in Frankreich - Straßburg

IHR HOTEL

Lage: Die 4- Sterne Residenz Jean Sébastien Bach liegt direkt am Park der Orangerie und in unmittelbarer Nähe zum Europaparlament, in einem ruhigen Wohnviertel von Strasbourg.

Zimmer: Die elegant eingerichteten und klimatisierten Zimmer bieten angenehme Entspannung in bequemen Betten. Eine Kochnische und eine Sitzecke runden Ihren Komfort ab.
Die Zimmer sind mit Bad oder Dusche/WC, Föhn, SAT- TV, Telefon, Klimaanlage, Minibar und Balkon ausgestattet.

Ausstattung: Im hoteleigenen Restaurant können Sie lokale Spezialitäten genießen.

30.12.2017: Anreise nach Straßburg

Am Morgen reisen Sie individuell ins Herz des Elsass, nach Straßburg. Sie erreichen die Metropole im Laufen des Tages und beziehen Ihr Hotel. Das Jean-Sébastien Bach ist nahe des Europaparlaments und direkt am Park der Orangerie, wo Ihre Silvesterfeier stattfinde wird, gelegen. Das Stadtzentrum ist in wenigen Fahrminuten erreichbar.

Um den Tag ordentlich ausklingen zu lassen, erwartet Sie heute Abend eine typisch- elsässische Sauerkrautplatte! Denn ein Blick in die hiesige Gastronomie darf bei einem Elsass- Besuch natürlich nicht fehlen!

Da die Altstadt bequem von Ihrem Hotel zu erreichen ist, haben Sie danach noch die Möglichkeit, ein Glas Wein in einem der beliebtesten Elsässischen Viertel, dem früheren Gerberviertel "Petite France" zu genießen.

SILVESTERPROGRAMM IM PREIS

  • 2 Übernachtungen in der 4-Sterne-Residenz Le Jean Sébastien Bach
  • 2 x Frühstück vom Buffet
  • 1 Abendessen mit Elsässer Sauerkrautplatte
  • Orgelkonzert in der Kirche Saint Thomas
  • 4-Gang-Silvestermenü inkl. Wein zum Essen
  • Silvesterabend im "Pavillon Josephine" mit Live-Musik und Tanz
  • 1 Glas Sekt um Mitternacht
  • Strasbourg-Pass für drei Tage inklusive: 1x Bootsfahrt auf der Ill, Aufstieg auf den Münsterturm, Fahrradmiete für 1/2 Tag, Eintritt in ein Museum Ihrer Wahl, Ermäßigungen von bis zu 50% für verschiedene Museen und Sehenswürdigkeiten

Informationen

  • Sie können Ihr Zimmer am Anreisetag ab 14:00 Uhr beziehen. Das Zimmer steht Ihnen am Abreisetag bis 11:00 Uhr zur Verfügung.
  • Vor Ort ist eine Touristensteuer in Höhe von 2 € pro Person und Nacht zu entrichten.

 

31.12.2017: Straßburg im winterlichen Glanz

Nach dem Frühstück können Sie die Zeit nutzen, um weitere Sehenswürdigkeiten zu erkunden. Am Nachmittag sind Sie zum feierlichen Silvesterkonzert mit Orgel und Trompete in der Kirche St. Thomas, im Herzen der Altstadt eingeladen. Der Klang der Silbermann-Orgel ist einfach bezaubernd! Anschließend haben Sie noch genügend Zeit, um sich im Hotel auf den Abend im Pavillon Josephine vorzubereiten. Er ist bequem zu Fuß erreichbar. Dort erwartet Sie ein 4-Gang-Silvestermenü inklusive Wein. Lassen Sie sich von dem historischen Ambiente und dem ausgezeichneten Essen verwöhnen! Anschließend haben Sie die Möglichkeit, zur Livemusik zu tanzen. Um Mitternacht wird dann mit einem Glas Winzersekt auf das neue Jahr angestoßen. Wir wünschen Ihnen einen frohen Jahreswechsel!

01.01.2018: Heimreise
Nach dem Ausschlafen verlassen Sie das Elsass und fahren zurück nach Hause.