Jahreswechsel kulturell in Budapest
Silvestergala & Neujahrskonzert mit Haydns Schöpfung
Hotel Mercure Korona♦♦♦♦

z.B. 30.12.17 - 02.01.2018
pro Person ab
€ 959

Budapest – Die einzigartige Lage der ungarischen Hauptstadt trägt viel zu deren Charme bei. Auf der einen Seite der Donau erheben sich die Budaer Berge und gegenüber erstreckt sich das flache Pest. Beide Ufer werden gesäumt von prächtigen Baudenkmälern wie dem Parlament, dem Burgberg und dem Gellértberg mit der Zitadelle.

Am Silvesterabend werden unzählige Veranstaltungen in Budapest angeboten bis das große Feuerwerk die Feiernden auf die Brücken und Plätze der Stadt lockt. Sie verbringen den Abend im neobarocken Donaupalast aus dem 19. Jh. Erleben Sie hier ein Galadinner mit anschließendem klassischen Konzert mit Balletteinlagen. 2018 beginnt für Sie dann mit einer schönen Tradition des Palastes der Künste, der alljährlich das neues Jahr mit einem Werk von Joseph Haydn einläutet.

 Highlights Ihrer Reise

  • Silvesterkonzert im Donaupalast mit Ballett inkl. Galadinner und Getränken
    Werke u.a. von J. Strauss, F. Lehár, E. Kálmán, J. Massenet, F. Liszt.
  • Neujahrskonzert im Palast der Künste. J. Haydn: Die Schöpfung
Feuerwerk Budapest
Reiseverlauf
Samstag, 30.12.2017
Individuelle Anreise nach Budapest und Check-in im Hotel Mercure Korona. Der restliche Tag steht zur freien Verfügung. Am Abend Treffen mit der Reiseleitung und Welcome Dinner im Hotel.

Sonntag, 31.12.2017
Frühstück im Hotel. Im Anschluss erwartet Sie eine halbtägige geführte Stadtbesichtigung durch Budapest. Der Nachmittag steht zur freien Verfügung. Am Abend Transfer zum Donaupalast für Ihre Silvestergala mit Beginn gegen 19.00 Uhr. Zunächst genießen Sie ein 5-Gang-Galadinner. Ab 22.00 Uhr beginnt das Silvesterkonzert. Das Budapest Gala Symphonie Orchester kombiniert Werke u.a. von Strauss, Lehár und Kálmán mit Auftritten einer traditionellen ungarischen Band. Dazu genießen Sie die Tanzdarbietungen des Balletts. Den Jahreswechsel begehen Sie bei einer geselligen Party mit Open Bar. Anschließender Rücktransfer zum Hotel gegen 03.00 Uhr.

Montag, 01.01.2018
Frühstück im Hotel. Beginnen Sie das Neue Jahr in Ruhe. Der heutige Tag steht für eigene Unternehmungen zur freien Verfügung. Abends besuchen Sie im Palast der Künste das Neujahrskonzert mit Haydns Schöpfung.

Dienstag, 02.01.2018
Frühstück in Ihrem Hotel. Anschließend Check-out und individuelle Heimreise
Im Reisepreis enthalten
  • 3 Übernachtungen im 4 Sterne Hotel Mercure Korona inkl. Frühstück
  • Eintrittskarte Kategorie 1 für das Silvesterkonzert mit Ballett inkl. 5-Gang Galadinner und Party mit Open Bar (ungarische Weine und Bier, Softdrinks) und Mitternachtssnack im Donaupalast am 31.12.2017
  • Eintrittskarte Kategorie 1 für das Neujahrskonzert im Palast der Künste am 01.01.2018
  • Welcome Dinner im Hotel
  • Bustransfers zu/von den Veranstaltungen am 31.12.2017 u. 01.01.2018
  • Geführte Stadtbesichtigung

Nicht eingeschlossen sind als optional bezeichnete Programmpunkte, nicht genannte Mahlzeiten und Getränke, Trinkgelder, Ausgaben persönlicher Art sowie Reiseversicherungen.

Zubuchbare Leistungen
Zusatznächte im Hotel inkl. Frühstück
pro Person im DZ:   95 €
pro Person im EZ: 175 €

Mindestteilnehmerzahl: 11 Personen

Ihr Hotel
Hotel Mercure Korona****
Das moderne 4 Sterne Hotel liegt zentral im Stadtteil Pest, gegenüber dem Nationalmuseum und nur wenige Gehminuten zum Donauufer und der Fußgängerzone. Eine U-Bahn Station befindet sich in unmittelbarer Nähe des Hotels. Die 421 Zimmer sind alle mit Bad, Dusche, Föhn, WC, Safe, Minibar, TV und Radio sowie WIFI ausgestattet. Für das leibliche Wohl sorgen ein Restaurant, ein Café und eine Bar. Im Hotel gibt es außerdem ein Schwimmbad mit Sauna.
------------------------------
Veranstaltungen
Sonntag, 31.12.2017, ab 18.30 Uhr
Donaupalast
Silvesterkonzert mit Ballett inkl. Galadinner und Getränken
Werke u.a. von J. Strauss, F. Lehár, E. Kálmán, J. Massenet, F. Liszt
Dirigent: Gábor Horváth
u.a. Budapest Gala Symphonie Orchester und Donau Ballet Ensemble

Montag, 01.01.2018, 19.30 Uhr
Palast der Künste – Neujahrskonzert
J. Haydn: Die Schöpfung
Dirigent: Adam Fischer
u.a. Regula Mühlemann (Sopran), Paul Schweinester (Tenor), Thomas E. Bauer (Bariton), Mailänder Teatro alla Scala Academy Orchestra, Ungarischer Radio Chor unter der Leitung von Zoltán Pad.


Vorbehaltlich Programm- und Hoteländerungen. Vorbehaltlich Bestätigung der reservierten Eintrittskarten durch die jeweiligen Spielstätten.