Silvesterreise im Berchtesgadener Land
Hotel Karlsteiner Stuben♦♦♦, Bad Reichenhall

27.12.17 - 02.01.2018
pro Person ab
€ 828

Auf dieser Reise erleben Sie das Berchtesgadener Land. Sie entdecken Bad Reichenhall, Berchtesgaden, Bad Ischl und das berühmte Kitzbühel. Die Silvesterfeier findet im Hotel mit festlichen Menü, Live-Musik und Tanz statt. Am 01.01. sind Sie zur großen Neujahrsparty mit gigantischem Feuerwerk am Königssee eingeladen.

 

 Highlights Ihrer Reise

  • Fahrt mit der Predigtstuhl-Bahn
  • Führung im Schloss Berchtesgaden mit Chorkonzert
  • Ausflug ins Salzburger Land
  • Neujahrsparty mit Feuerwerk am Königssee am 01.01.
Silvester im Berchtesgadener Land
IHR HOTEL:
Lage: Das 3-Sterne-Hotel Karlsteiner Stuben ist in Karlstein, einem Ortsteil von Bad Reichenhall in ruhiger, dennoch zentraler Lage gelegen. Es erwartet Sie eine gemütliche Atmosphäre und ein atemberaubendes Bergpanorama.
Zimmer: Sie wohnen in ruhigen, komfortabel ausgestatteten Zimmern mit Dusche/WC, SAT-TV und Telefon. Sie verfügen zum größten Teil über einen Balkon oder eine Terasse.
Ausstattung: Frühstück und Abendessen nehmen Sie im gemütlichen Stüberl ein. Es gibt traditionelle bayerische Küche, aber auch thailändische Spezialitäten. Das Haupthaus verfügt über W-Lan.
REISEABLAUF:
1. Tag, 27.12.2017 : Anreise nach Bad Reichenhall
Sie reisen individuell nach Bad Reichenhall. Im Hotel Karlsteiner Stuben werden Sie von Familie Schindler bereits freudig erwartet. (AE/Ü)

2. Tag, 28.12.2017: Bad Reichenhall – Predigstuhl
Heute fahren Sie mit der ältesten Großkabinenbahn Deutschlands: Der Predigtstuhl-Bahn. In ca. neun Minuten meistern Sie etliche Höhenmeter bis zum 1.614m  hohen Predigtstuhl. Während der Fahrt genießen Sie einen fantastischen Blick: Salzburg, Chiemsee, Wilden Kaiser, Steinerne Meer und der Watzmann – ein einzigartiges Panorama präsentiert sich Ihnen. Wandern Sie von der Bergstation bis hinauf zum Predigtstuhlgipfel oder zum Hochschlegel. Rund 15 Minuten abseits der Bergstation befindet sich die Schlegelmulde, eine Almhütte mit schöner Atmosphäre, welche Sie auch im Winter auf gepflegten Wanderwegen erreichen können. Genießen Sie die Friedlichkeit und Gastfreundschaft in der urigen Stubn bei einer guten Brotzeit. (FR/AE/Ü)
IM REISEPREIS ENTHALTEN:
  • 6 Übernachtungen im 3-Sterne-Hotel Karlsteiner Stuben in Bad Reichenhall
  • Frühstück vom Buffet
  • 5 Abendessen als 3-Gang-Menü
  • Rundreise vor Ort im 4-Sterne-Reisebus
  • Silvester-Feier inklusive festlichem 4-Gang-Menü und Live-Musik im Hotel
  • Ausflug ins Salzburger Land
  • Führung im Schloss Berchtesgaden mit Chorkonzert
  • Berg- und Talfahrt mit der Großkabinenbahn auf den Predigtstuhl
  • Ausflug nach Reit im Winkl und in das Kaiserbachtal
  • Ausflug über die Roßfeldhöhenstraße
  • Böllerschießen beim Seppenbauer
  • Besuch des Neujahrsfeuerwerks am Königssee
  • Eintritt in das Haus der Berge
  • Reiseleitung vor Ort

MINDESTTEILNEHMERZAHL:

20 Personen bei einer Absagefrist bis spätestens 4 Wochen vor Beginn der Reise

3. Tag, 29.12.2017: Salzburger Land – Schloss Berchtesgaden
Ihr heutiger Ausflug führt Sie entlang des Wolfgangsee in die Salzburger Alpen. Die inmitten des imposanten Bergpanoramas gelegene Kaiserstadt Bad Ischl erkunden Sie auf eigene Faust. Am Hallstätter See bestaunen Sie den Bilderbuchort Hallstatt, welcher zum UNESCO-Welterbe gehört. Von dort begeben Sie sich auf der Salzburger Dolomitenstraße in das von mächtigen Gipfeln wie z.B. die Große Bischofsmütze, umgebene Lammertal. Über den Pass Lueg bei Golling im Tennengebirge erreichen Sie das Schloss Berchtesgaden, wo Sie zu einer abendlichen Führung erwartet werden. Das Königliche Schloss ist auch heute einer der Wohnsitze der Wittelsbacher, des ehemaligen Bayerischen Königshauses. Der Höhepunkt der Besichtigung ist die Führung bei romantischem Kerzenlicht. Eine musikalische Besonderheit erwartet Sie: Der mittelalterliche Kreuzgang ist mit unzählichen Kerzen dekoriert. Der Chor singt wunderschöne gregorianische Choräle. (FR/AE/Ü)
4. Tag, 30.12.2017: Rundfahrt durch die Kitzbüheler Alpen
Das Berg- und Skidorf Reit im Winkl zählt zu den führenden Luftkurorten. Als schneesicher und -reich ist es weit über Bayerns Grenzen hinaus bekannt. Es liegt auf 695 Metern Höhe, mitten in den bayerischen Alpen. Anschließend fahren Sie in das idyllische Naturschutzgebiet des Kaiserbachtals. Auf einem etwa einstündigen Spaziergang entlang des Kaiserbaches erreichen Sie die Fischbachalm, wo Sie sich am Kachelofen aufwärmen und eine kleine Mittagsstärkung genießen können. Weiter führt Ihre Fahrt vorbei am Kitzbüheler Horn und nach Kitzbühel. Die bekannte Sportmetropole bietet in der schicken Altstadt viele schöne Häuser und Kirchen zu sehen. (FR/AE/Ü)
5. Tag, 31.12.2017: Rossfeldhöhenstraße – Silvesterfeier
Ein unvergessliches Erlebnis ist Ihr Ausflug über die Rossfeldhöhenstraße bei Berchtesgaden. Sie führt auf 1.600 Meter Höhe unmittelbar in die hochalpine Bergwelt des Berchtesgadener Landes. Es erwartet Sie ein herrlicher Rundblick auf die gewaltigen Bergmassive Hohe Göll und Kehlstein, das Tennen- und Dachsteingebirge, den Untersberg sowie das unvergleichliche Berchtesgadener und Salzburger Land. Am Nachmittag begeben Sie sich zum Böllerschießen beim „Seppenbauern“. Wieder im Hotel zurück freuen Sie sich auf ein festliches Silvestermenü in geselliger Runde. Bei Live-Musik und Tanz verstreichen die letzten Stunden des alten Jahres wie im Flug. Bei bester Laune tanzen Sie bis in die frühen Morgenstunden des Neuen Jahres. (FR/AE/Ü)
6. Tag, 01.01.2018: Neujahrsfeuerwerk in Schönau am Königssee
Heute heißt es ausschlafen! Gut gestärkt vom Frühstücksbuffet machen Sie sich auf den Weg nach Berchtesgaden. Im Haus der Berge führt Sie ein virtueller Spaziergang vom Grund des Königssees bis in die höchsten Gipfel des Watzmanns. Eine Fahrt über den Königssee, vorbei an der bekannten Watzmann-Echowand mit Station am Wallfahrtort St. Bartholomä, dürfen Sie dann wieder live erleben (fakultativ ca. 14 €). Anschließend sind Sie zur großen Neujahrsparty mit Feuerwerk am Königssee eingeladen. Bayerische Musik, Glühwein und Würstl am Stand lassen Sie winterliche Temperaturen vergessen. Als Höhepunkt wird Ihnen ein gigantisches Neujahrsfeuerwerk geboten. Tausende verfolgen das Spektakel, das von der Gemeinde Schönau am Königssee initiiert wird. (FR/AE/Ü)
7. Tag, 02.01.2018: Heimreise
Mit vielen neuen Eindrücken verlassen Sie das Berchtesgadener Land und treten Ihre Heimreise an. (FR)